Home »

1800 Kalorien hyposodische Diät

  • Gerste oder Kaffee mit Vollmilch (150 g) und Zucker oder Honig.
  • Brot ohne Salz (g 50) oder Grissini oder Zwieback ohne Salz (g 30).
  • Butter ohne Salz (vom Typ "LURPAK" ohne Salz).
  • Marmelade, Fruchtgelee (nach Belieben).

Mittagsimbiss
Fruchtsaft (150 g) nach Belieben mit Zucker oder frischen oder gekochten Früchten (200 g), oder einen Zwei-Zwieback ohne Salz mit Butter und Marmelade;

Mittagessen

  • Reis oder Grieß (70 g) mit frischen oder geschälte Tomaten (50 g) oder mit Leguminosen (Erbsen, Linsen, Kichererbsen, Bohnen, dicke Bohnen) (40 g, wenn wenn frisch og 80 getrocknet) oder Suppe (200 g) und von 1.00 bis 2.00 Esslöffel extra natives Olivenöl;
  • (zusätzliche Würze): Butter ohne Salz;

Zweiter Gang nicht mehr als zweimal pro Woche

  • Kalb oder Rind oder Ziege oder „weißes Fleisch“ (60 g) mit Dressing mit nativem Olivenöl oder Butter ohne Salz oder frischen Fisch (100 g) gekocht gemacht schmeckt gekocht mit Grundgewürz abschmecken natives Olivenöl extra oder Butter ohne Salz;
  • 1 Ei nach Geschmack gekocht;
  • Gemüse oder Gemüse (g 150: Rüben, Möhren, Chicorée, Zwiebeln, Fenchel, Salat, Auberginen, Paprika, Tomaten, Radieschen, escarole, gelber Kürbis, Zucchini) oder (g 100: Rüben, Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Kohl Kohl, Artischocken, Kohlrabi, Bohnen, Kartoffeln, Sellerie, Spinat)
  • frisches Brot ohne Salz nach Belieben
  • Frucht (g 150).

Nachmittagsjause

  • Zwieback ohne Salz mit Butter ohne Salz und Marmelade oder frisches Obst;
  • Der Tee oder Kaffee verdünnt + Zucker;
  • Fruchtsaft (g 150) mit Zucker oder Honig.

Abendessen

  • Pasta oder Reis oder Grieß (50 g) mit Tomaten ohne Salz oder Butter oder extra natives Olivenöl; oder
  • Minestrone (g 100) in Gemüsebrühe Ohne Salz;
  • Kartoffeln (200 g) so oft wie gewünscht;
  • Ei 1 1 Woche gekocht, wie Sie bevorzugen (Bullauge, ein Frittata mit oder ohne Gemüse oder Kartoffeln, pochiert).

Nicht mehr als 2 mal pro Woche

  • Mozzarella ohne Salz oder Magerkäse (g 50);
  • Grünes Gemüse und Salat (200 g);
  • Frisches Obst oder gekochtes Obst (200 g);
  • Brot ohne Salz (g 60).
  • Alle Lebensmittel müssen ohne Kochsalz verpackt sein. Fügen Sie kein Salz zu bereits verpackten Lebensmitteln hinzu.
    Das Salz auf dem Tisch darf nicht vorhanden sein. Verwenden Sie, wenn Sie nur Brot, Grissini und Zwieback in der es ausdrücklich erklärt, dass sie ohne Salz und Butter und Margarine ohne Salz verpackt sind - was sie wollen;
  • Verwenden Sie keine Diätsalze (mit Ausnahme des Salzersatzes, basierend auf Kalium);
  • Lebensmittel zu vermeiden: gewöhnliches Brot (salzig), Backpulver, gesalzen Käse (Käse), gesalzen Mozzarella-Käse und andere Milchprodukte (außer Joghurt, Quark Nuggets und ohne Salz, scamorza ohne Salz);

Sie sind immer noch verboten: Mayonnaise, Salami und Wurst, vorgekochten Speisen und Kisten, Oliven, Kapern und Sardellen, Brühwürfel und Fleischextrakte, Kekse, Kuchen mit Hefe oder Backpulver gemacht. Erlaubte Lebensmittel:

  • Brot ohne Salz, Kekse und Grissini ohne Salz;
  • Kartoffeln, Teigwaren, Reis, frisches und getrocknetes Gemüse, Karotten;
  • Artischocken, Brokkoli, Auberginen, Pilze, Kürbis und Zucchini;
  • Tomaten, Blumenkohl, Zwiebeln, frische und getrocknete Früchte;
  • Öl, Honig und Zucker, alles Fleisch und alle Fische;
  • (nicht geräuchert oder getrocknet), Eier, Butter ohne Salz.

In den Lebensmittel Vorbereitung Sie Gewürze und Würzmittel wie Essig, Zitronensaft, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Salbei, Pfeffer, Basilikum, Senf, Minze, Safran, Rosmarin, Oregano, Zimt, Rosinen, Muskatnuss verwenden können. Um den Geschmack zu verbessern können Sie verschiedene Soßen, zubereitet, ohne Zusatz von Salz, wie weiße Sauce, grüne Sauce, Holländer, Pesto-Sauce und Tomatensauce verwenden.

  • Getränke: Sie können, trinken, um einen Liter Flüssigkeit zu dem nach oben‘, bestehend aus Milch (nicht mehr, als 100 ml), Wasser, Saft und gepresste Frucht. Ich bin absolut verboten Alkohol in irgendeiner Form (Wein, Bier, Liköre, Bitter usw.). Kaffee ist in Maßen erlaubt.
  • Es ist notwendig, das Essen in kleinen Bissen zu nehmen und es für eine lange Zeit zu kauen.
  • Überprüfen Sie das Körpergewicht jeden Tag und registrieren Sie es.
Lesen Sie auch: Reisdiät, was es ist und wie es funktioniert Reis ist das perfekte Nahrungsmittel für diejenigen, die schnell und vor allem gesund abnehmen wollen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit der Reisdiät abnehmen können. ">
Tags: