Abnehmen laufen: Programm und Tipps, um schnell Gewicht zu verlieren

Abnehmen: Welches Programm können Sie befolgen, um schnell und gesund abnehmen zu können? Einige Tipps: ausgewogenen Ernährung und konstantes körperliches Training

Gewichtsabnahme: Gibt es ein Programm, um schnell Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen? Hier sind einige Tipps. Wenn Sie schnell und gesund abnehmen wollen, muss ein auf spezifische Bedürfnisse abgestimmtes Sporttrainingsprogramm mit einer ausgewogenen Ernährung einhergehen. Die ständige körperliche Bewegung, wenn sie jeden Tag ausgeübt wird, hilft, das Fett zu schmelzen und kann sogar ohne eine drastische oder besonders einschränkende Diät Gewicht verlieren und gesundes Essen ohne Übertreibung essen.

Laufen ist eine ausgezeichnete Übung in der Schlankheitsphase. Tatsächlich verliert jeder Kalorienkilometer eine Kalorie pro Kilogramm Gewicht. Zum Beispiel verbrennt eine Person von 60 kg ungefähr 60 kcal für jeden Kilometerlauf. Um Fett zu konsumieren und Ihr Training zu optimieren, trainieren Sie in der richtigen Intensität: Mit dem Herzfrequenzmesser können Sie das Risiko von übermäßigem oder unzureichendem Training vermeiden und die Ergebnisse des Rennens verbessern. In der Tat, um Gewicht zu verlieren, muss der aerobe Stoffwechsel aktiviert werden, so dass Fette, Kohlenhydrate und Aminosäuren verbraucht werden. Um sicherzustellen, dass das Training tatsächlich aerob ist, muss die Dauer länger als 20 Minuten sein und die Intensität des laufen muss relativ niedrig und konstant sein.

Fastentraining

Das Training auf nüchternen Magen wird oft als eine Methode zur Gewichtsreduktion gefördert, weil Sie, dass das Fasten denken, vor allem am Morgen, beinhaltet einen Zustand des Stoffwechsels, die den Verbrauch von Fett als Kohlenhydrate begünstigt. Am Morgen würde es tatsächlich eine leichte Hypoglykämie geben und die Glykogenspeicher wären im Vergleich zu anderen Tages reduziert, was den Verzehr von Fetten begünstigt. E, wurde jedoch gezeigt, dass die Leistung des Körpers in dem späten Nachmittag verbessert und die Übung am Morgen getan und Fasten ist kontraproduktiv für eine Qualität Training, weil die Muskeln und Bandstrukturen sind weniger elastisch und anfälliger für Verletzungen.

Laufband

Es gibt weitere Gründe, auf dem Laufband laufen: Gewicht verlieren, Ihren Körper trainieren, Ausdauer Bemühungen um Herz zu verbessern, Ton Ihren verschiedenen „kritischen“ Bereichs des Körpers wie Bauch, Bauch, Beine und Po. Gute Ergebnisse erhalten Sie, wenn Sie 30 Minuten am Tag gehen. Abwechselnd jedoch, eine Sitzung, die dem Gewichtverlust mit einem gewidmet wird, das 3 Mal pro Woche für 40-50 Minuten pro Sitzung tonisiert wird, werden die erzielten Resultate optimal und sichtbar in einer kurzen Zeit sein.

Rad fahren

Fahrrad fahren stärkt alle Muskeln, hilft Herz und Lunge, beseitigt Altersbeschwerden, verbessert die Körperhaltung. Regelmäßige aerobe Aktivität bei niedriger Intensität, durchgeführt durch eine Herzfrequenz zwischen 70% und 85% der maximalen Herzfrequenz aufrechterhalten wird, erlaubt es, den fortschreitende Reduktion dell'adipe, Blutzuckerkontrolle, Cholesterin und Triglycerid-Spiegel im Blut. Wie lange brauchst du Fahrrad, wenn du abnehmen willst? Ständiges Training.

correreEP

verbessert die Fähigkeit, Fett zu konsumieren und Zucker zu sparen: so ist es ausreichend, es zu benutzen, um zur Arbeit zu gehen, oder um alle notwendigen Kommissionen des Tages zu machen.