Acetylsalicylsäure — Generic Medication — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure

ACETYLSALICYLIC ACID Generische 100 mg magensaftresistente Tabletten

Die Broschüren von Acetylsalicylsäure - Generic Medication stehen für die Verpackung zur Verfügung:

  • ACETYLSALICYLIC ACID Generische 100 mg magensaftresistente Tabletten

Indikationen Warum ist Acetylsalicylsäure - Generic Drug? Wofür ist es?

ACETYLOXALICYLSÄURE Generici enthält Acetylsalicylsäure, die in geringen Dosen zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Thrombozytenaggregationshemmer bezeichnet werden. Thrombozyten sind kleine Blutkörperchen, die Koagulation verursachen und an Thrombose beteiligt sind. Wenn sich in einer Arterie ein Blutgerinnsel bildet, stoppt der Blutfluss und die Sauerstoffversorgung wird gestoppt. Wenn dies im Herzen passiert, kann es einen Herzinfarkt oder Angina verursachen; im Gehirn kann einen Schlaganfall verursachen.

ACETILSALICILICO ACID DOC Generici wird verwendet, um das Risiko von Blutgerinnseln zu verringern und somit Folgendes zu verhindern:

ACETYLSALICYLIC ACID Generic wird auch verwendet, um die Bildung von Blutgerinnseln nach einer Herzoperation zu verhindern, getan, um Blutgefäße zu vergrößern oder freizugeben.

Dieses Arzneimittel wird nicht in Notfällen empfohlen. Es kann nur als vorbeugende Behandlung verwendet werden.

Gegenanzeigen Wenn Acetylsalicylsäure - Generic Medication sollte nicht verwendet werden

Nehmen Sie nicht ACIDO-ACETILSALICYLIC DOC Generici se

  • ist allergisch gegen Acetylsalicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile von ACIDO ACETILSALICILICO DOC Generici (siehe Abschnitt 6 "Weitere Informationen").
  • ist allergisch gegen andere Salicylate oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). NSAIDs werden oft für Arthritis oder Rheuma und Schmerzen verwendet.
  • hatte einen Asthmaanfall oder geschwollen einige Teile des Körpers es. Gesicht, Lippen, Hals oder Zunge (Angioödem), nachdem er Salicylate oder NSAIDs genommen hatte.
  • hat oder hatte jemals ein Magengeschwür oder Dünndarm oder eine andere Art von Blutungen als Schlaganfall.
  • er hatte Probleme mit der Blutgerinnung.
  • leidet an schweren Leber- oder Nierenproblemen.
  • ist in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft; darf nicht mehr als 100 mg täglich einnehmen (siehe Abschnitt "Schwangerschaft und Stillzeit").
  • nimmt ein Arzneimittel namens Methotrexat (zB zur Behandlung von Krebs oder rheumatoider Arthritis) in Dosen über 15 mg pro Woche ein.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Acetylsalicylsäure - Generic Drug wissen

Bevor Sie ACIDO ACETILSALICILICO DOC Generici einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn:

  • hat Probleme mit den Nieren, der Leber oder dem Herzen
  • Er hat oder hatte Probleme mit seinem Magen oder Dünndarm
  • hat hohen Blutdruck
  • ist asthmatisch, hat Heuschnupfen, Nasenpolypen oder andere chronische Atemwegserkrankungen; Acetylsalicylsäure kann einen Asthmaanfall verursachen
  • Er hatte nie Gicht
  • hat einen reichlichen Menstruationszyklus

Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen, wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder wenn Sie schwerwiegende oder unerwartete Nebenwirkungen haben, z. ungewöhnliche Blutungssymptome, schwere Hautreaktionen oder andere Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion (siehe Abschnitt "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Operation (auch eine kleinere, wie eine Zahns), da Acetylsalicylsäure macht das Blut mehr Flüssigkeit zu unterziehen, und dann kann es ein erhöhtes Risiko für Blutungen.

Acetylsalicylsäure kann, wenn sie Kindern verabreicht wird, das Reye-Syndrom verursachen. Das Reye-Syndrom ist eine sehr seltene Erkrankung, die das Gehirn und die Leber betrifft und lebensbedrohlich sein kann. Aus diesem Grund sollte ACIDO ACETILSALICILICO DOC Generici nicht an Kinder unter 16 Jahren verabreicht werden, es sei denn, sie werden von einem Arzt beraten. Er muss vorsichtig sein, dehydriert nicht zu werden (kann durstig fühlen und hat einen trockenen Mund) wegen der gleichzeitigen Verwendung von Acetylsalicylsäure kann eine Verschlechterung der Nierenfunktion erzeugen.

Dieses Arzneimittel ist nicht als Schmerzmittel oder zur Fiebersenkung geeignet.

Wenn einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft oder wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Acetylsalicylsäure - Generic Drug ändern

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Die Wirksamkeit der Behandlung kann beeinflusst werden, wenn Acetylsalicylsäure gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln eingenommen wird für:

Acetylsalicylsäure ACETIZING Generika mit Essen und Trinken.

Alkoholkonsum kann das Risiko von Magen-Darm-Blutungen erhöhen und die Blutungszeit verlängern.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme eines Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangere sollten während der Schwangerschaft keine Acetylsalicylsäure einnehmen, es sei denn, sie werden vom Arzt beraten.

Es sollte kein Aspirin DOC Generics in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft nehmen, es sei denn durch einen Arzt und in diesem Fall der täglichen Dosis verschrieben sollte 100 mg nicht überschreiten (siehe Abschnitt „Nicht Aspirin DOC Generics nehmen“). Regelmäßige oder hohe Dosen dieses Arzneimittels während der letzten Schwangerschaftsphase können bei der Mutter oder dem Kind zu schweren Komplikationen führen.

Stillende Frauen sollten Acetylsalicylsäure nur nach ärztlicher Anweisung einnehmen.

Fahren und Bedienen von Maschinen

ACETILSALICYLIC ACID Generici DOC hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Acetylsalicylsäure verwendet - Generic Medication: Dosierung

Nehmen Sie ACIDONE ACETILSALICILICO DOC Generici immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Erwachsene

Prävention von Herzinfarkten:

  • Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg einmal täglich.

Schlaganfallprävention:

  • Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg einmal täglich.

Prävention von kardiovaskulären Problemen bei Patienten mit stabiler oder instabiler Angina (eine Art von Brustschmerzen):

  • Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg einmal täglich.

Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln nach einigen Arten von Herzoperationen:

  • Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg einmal täglich.

Die übliche Dosis für eine längere Behandlung beträgt 100 mg (eine Tablette) einmal täglich. DOC Generika Aspirin sollte nicht in Dosen oben genommen werden, wenn Ihr Arzt nicht Rat fragen hat, und die Dosis soll nicht mehr als 300 mg pro Tag nicht überschreiten.

ältlich

Wie bei Erwachsenen. Im Allgemeinen sollte Acetylsalicylsäure bei älteren Patienten, die auf unerwünschte Ereignisse sensitiver reagieren, mit Vorsicht angewendet werden. Die Behandlung muss in regelmäßigen Abständen neu bewertet werden.

Kinder.

Aspirin sollte nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gegeben werden, es sei denn, es von Ihrem Arzt verschrieben wird (siehe Abschnitt „Besondere Vorsicht bei der Aspirin DOC Generics“ sehen.

Art der Verabreichung

Zum oralen Gebrauch.

Die Tabletten sollten als Ganzes mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit (1/2 Glas Wasser) geschluckt werden. Die Tabletten haben eine magensaftresistente Beschichtung, die irritierende Wirkungen auf den Darm verhindert und daher nicht zerdrückt, gebrochen oder zerkaut werden sollte.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel Acetylsalicylsäure - Generic Drug genommen haben

Wenn Sie eine größere Menge von ACETYNICALLICILIC ACID DOC Generici eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie (oder jemand anderes) versehentlich zu viele Tabletten einnehmen, sollten Sie sofort Ihren Arzt oder die nächstgelegene Notaufnahme kontaktieren. Zeigen Sie dem Arzt, was von der Medizin oder der leeren Packung übrig ist.

Überdosierung Symptome können in den Ohren, Hörprobleme, Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheit, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen zu läuten. Eine beträchtliche Überdosierung kann zu schnelle Atmung (Hyperventilation), Fieber, Schwitzen, Unruhe, Krämpfe, Halluzinationen, niedrigen Blutzucker, Koma und Schock führen.

Wenn Sie die Einnahme von ACIDO ACETILSALICILICO DOC Generici vergessen haben

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, warten Sie, bis die nächste Dosis eingenommen wurde, und fahren Sie dann wie gewohnt fort.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung dieses Produkts haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Acetylsalicylsäure - Generic Drug

Wie alle Arzneimittel kann Generic ACETILSALICYLIC ACID Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten können.

Wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken, beenden Sie die Einnahme von ACIDO ACETILSALICILICO DOC Generici und INFORMATIONEN Sie umgehend Ihren Arzt:

Häufige Nebenwirkungen (können bei 1 bis 10 von 100 Patienten auftreten):

  • Verdauungsstörungen.
  • Erhöhte Blutungsneigung.

Gelegentliche Nebenwirkungen (können bei 1 bis 10 von 1000 Patienten auftreten):

Seltene Nebenwirkungen (können bei 10.000 Patienten zwischen 1 und 10 auftreten):

Nebenwirkungen mit unbekannter Häufigkeit.

  • Klingeln in den Ohren (Tinnitus) oder verminderte Hörfähigkeit.
  • Kopfschmerzen.
  • Schwindel.
  • Magen- oder Dünndarmgeschwüre und Perforation.
  • Verlängerung der Blutungszeit.
  • Beeinträchtigung der Nierenfunktion.
  • Beeinträchtigung der Leberfunktion.
  • Hoher Harnsäurespiegel im Blut.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie ernst nimmt oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt.

Ablauf und Konservierung

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lagerung bei Temperaturen unter 25 ° C.

In der Originalverpackung aufbewahren, um vor Feuchtigkeit zu schützen.

Verwenden Sie ACETYLOXALICYLIC ACID Generic nicht nach dem Verfalldatum, das auf dem Karton oder der Blisterpackung nach "EXP" angegeben ist. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Was ACIDILSALICILICO DOC Generici enthält

Der Wirkstoff ist Acetylsalicylsäure. Jede gastroresistene Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure.

Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure; Beschichtung: Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1: 1), Polysorbat 80, Natriumsulfat, Triethylcitrat, Talkum.

Wie ACIDO ACETILSALICILICO DOC in Generika und Inhalt der Packung aussieht

ACETYLSALICYLIC ACID Generische 100 mg magensaftresistente Tabletten sind runde, weiße, bikonvexe Filmtabletten mit einem Durchmesser von 7,2 mm.

Verpackung:

Blister: 30 magensaftresistente Tabletten.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Acetylsalicylsäure - Generic Drug sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.