Actifed Composto — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Triprolidin (Triprolidin-Hydrochlorid), Pseudoephedrin (Pseudoephedrinhydrochlorid), Dextromethorphan (Dextromethorphanhydrobromid)

ACTIFED COMPOSTO Sirup

Die Packungsbeilagen von Actifed Composto stehen für die Verpackung zur Verfügung:

  • ACTIFED COMPOSTO Sirup

Indikationen Warum wird Actifed Composto verwenden? Wofür ist es?

WAS IST

Beruhigungsmittel Husten, ohne Assoziationen mit schleimlösende, Opium
Alkaloide und deren Derivate.

WARUM ES BENUTZT WIRD

Zur symptomatischen Behandlung von Husten und kongestiver Erkrankungen der oberen Atemwege (frei verstopfte Nase und der oberen Atemwege), insbesondere allergischer Grundlage.

Gegenanzeigen Wenn Compound Actifed nicht verwendet werden sollte

Sie nicht dieses Medikament, wenn Sie überempfindlich gegen den Wirkstoff sind, auf andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile. Das Medikament kann nicht Laktation genommen werden, bei Patienten mit Medikamenten behandelt werden, Monoaminoxidase-Hemmern Hemmung (MAO-Hemmer) oder in den zwei Wochen nach dieser Behandlung, und die Therapie von Krankheiten, die durch Kinder unter 12 Jahren, während der Schwangerschaft, der unteren Atemwege (Lunge und Bronchien), einschließlich Asthma bronchiale. Nicht im Fall von Glaukom, Prostatahypertrophie, Obstruktion des Blasenhalses, in der Stenose (Verengung) des Pylorus (Magenventil) und Duodenum (erster Teil des Darms) oder anderer Merkmale des Magen-Darm-Systems verwenden und urogenitalen. Es ist auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion, sowie Epilepsie und Diabetes kontraindiziert.

Die Dextromethorphan, wie andere zentrale antitussives ist bei Patienten kontraindiziert, die haben oder kann respiratorische Insuffizienz entwickeln.

Lesen Sie auch den Abschnitt "Was während der Schwangerschaft und Stillzeit zu tun ist".

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was sollten Sie vor der Einnahme von ACTIFED COMPOSTO wissen?

Obwohl Pseudoephedrin nicht produziert hat erhebliche Auswirkungen auf den Blutdruck bei normotensiven Personen (mit Normaldruck), die ACTIFED COMPOUND nicht von Patienten eingenommen werden sollte, Antihypertonika, trizyklischen Antidepressiva, Sympathomimetika wie abschwellende Mittel, einen Appetitzügler nehmen, Amphetaminosimiles.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Compound Actifed verändern?

Wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Die Wirkungen von Antihistaminika werden deutlicher durch Alkohol, durch Hypnotika, Sedativa durch, Tranquilizer, und anderen Substanzen hergestellt, die anticholinerge oder depressive Wirkung auf das zentrale Nervensystem wirken, die sollte daher nicht während der Therapie entnommen werden. Antihistaminika können die Wirkungsdauer von oralen Antikoagulanzien verringern. Die Verwendung von Antihistaminika können die ersten Anzeichen von Ototoxizität (Ohrbelastung Toxizität) einiger Antibiotika maskieren.

Die Furazolidon verursacht eine progressive Hemmung der Monoamin-Oxidase, für welche muss nicht gleichzeitig mit Actifed Compound entnommen werden.

Die antihypertensive Wirkung, die mit der Aktivität des sympathischen Nervensystems (z. B. Methyldopa, Alpha- und Beta-Blocker, Debrisoquin, Guanethidin, Bretylium und betanidina) interferieren kann durch Actifed Verbindung teilweise aufgehoben werden, also auch in diesem Fall, es sollte nicht gleichzeitig genommen werden.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Wenn die Symptome nicht verbessern innerhalb von 7 Tagen oder wenn es hohe Fieber oder andere unerwünschte Reaktion erscheint, beenden und Ihren Arzt konsultieren.

Bei therapeutischen Dosen gemeinsame Antihistaminika von Subjekt sehr variabel und Nebenreaktionen von Verbindung zu Verbindung zu unteren.

Für diejenigen, die Sport treiben, kann die Verwendung von Arzneimitteln, die Ethylalkohol enthalten, zu einem positiven Anti-Doping-Test in Bezug auf die von einigen Sportverbänden angegebene Grenze der Alkoholkonzentration führen.

Für diejenigen, die sportliche Aktivität durchführen: die Verwendung des Medikaments ohne therapeutische Notwendigkeit darstellt Dotierung und bestimmen kann jedoch Positivität zu Anti-Doping-Tests.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Da die häufigste Nebenwirkung ist Sedierung, die mit Schläfrigkeit auftreten können, was sollten diejenigen gewarnt werden, dass Autos oder führen Operationen führen kann, die Integrität der Grad der Wachsamkeit erfordern.

Wenn es nur nach Rücksprache mit dem älteren Arzt verwendet werden sollte. Fragen Sie Ihren Arzt, um die Dosis bei älteren Menschen aufgrund ihrer größeren Empfindlichkeit gegenüber Antihistaminika und Pseudoephedrin in Richtung zu bestimmen.

Personen mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion: Sie dürfen das Arzneimittel nicht bei schweren Leber- oder Nierenerkrankung verwendet werden.

Was während der Schwangerschaft und Stillzeit zu tun ist:

Verwenden Sie nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Wichtige Information über einige der Zutaten

Das Produkt enthält Saccharose, dies zu berücksichtigen bei niedrigeren Kaloriediäten (low calorie) genommen wird.

Der Sirup enthält Methylparahydroxybenzoat: kann in der Regel allergische Reaktionen vom verzögerten Typ, wie Dermatitis verursachen; selten sofortige Reaktionen mit Urtikaria und Bronchospasmus.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Actifed Verbindung verwendet: Dosierung

wie viel

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 10 ml-Dosis (2-mal der Gehalt an Sirup des größten Teils des Löffels) 2-3 mal pro Tag.

Wann und für wie lange

Warnung: Verwenden Sie nur für kurze Behandlungszeiträume.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn die Störung wiederholt auftritt oder wenn Sie kürzlich Veränderungen in ihren Eigenschaften festgestellt haben.

wie

Bei der Verpackung wird auf einen Doppel Teelöffel 5 ml Spender angebracht: den kleinsten Teil des Löffels 2,5 ml bis 2,5 ml der Kapazität entspricht, der die meisten grandecorrisponde bis 5 ml Fassungsvermögen.

Die Flasche ist mit Sicherheitsverschluss verschlossen: zum öffnen, drücken und gleichzeitig drehen; schließen, festschrauben.

Überdosis Was tun, wenn Sie eine Überdosis von Actifed Compound eingenommen haben

Im Falle einer Überdosierung sie in der Regel deutlich größer depressant oder stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem beobachtet werden, Schläfrigkeit, Lethargie, Atemdepression, Bluthochdruck, Reizbarkeit, Konvulsionen. Wenn Sie eine Überdosis von Actifed Compound geschluckt haben, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Krankenhaus.

WENN SIE ÜBER DIE VERWENDUNG VON ACTIFED COMPOSITE ZWEIFEL HABEN, KONTAKTIEREN SIE DEN DOKTOR ODER PHARMAZEUTIKER.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Actifed Composto?

Wie alle Arzneimittel kann Actifed Compound Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten können.

Actifed Verbindung kann dazu führen, insbesondere Schläfrigkeit und Müdigkeit (Müdigkeit), Schwindel, Hautausschlag Allergische, Lichtempfindlichkeit (Lichtempfindlichkeit), Mundtrockenheit, Harnverhalt, Verdickung von Bronchialsekret, gastrointestinalen Störungen wie Übelkeit, erbrechen und Durchfall gegebenenfalls reduziert werden, indem das Produkt nach den Mahlzeiten verabreicht, CNS Aufregung, begleitet von Schlaflosigkeit, Euphorie und Tremor; sehr selten, Blutkrankheiten, insbesondere bei älteren Menschen, Kopfschmerzen, Extrasystolen, Tachykardie und Hypotonie.

Die Einhaltung der Anweisungen in der Packungsbeilage reduziert das Risiko von Nebenwirkungen.

Diese Nebenwirkungen sind in der Regel vorübergehend. Bei der Präsentation ist es jedoch ratsam, einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Broschüre informieren Sie Ihren Arzt oder farmacista.Richiedere und füllen Sie die Berichtsformular unerwünschte Effekte in Apotheken (Modell B) verfügbar aufgeführt.

Ablauf und Konservierung

Verfalldatum: Siehe Verfallsdatum auf der Verpackung angegeben.

Warnung: Verwenden Sie das Arzneimittel nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt in intakter Verpackung ordnungsgemäß gelagert.

Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Es ist wichtig, dass Sie immer die Informationen zum Arzneimittel zur Hand haben. Bewahren Sie sowohl den Karton als auch die Packungsbeilage auf.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern und vor Licht schützen.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Zusammensetzung und Darreichungsform

AUFBAU

Jede 100 ml Flasche Sirup enthält:

Wirkstoffe: Triprolidinhydrochlorid 25 mg (entspricht 0,25 mg pro ml)

Pseudoephedrinhydrochlorid 600 mg (entspricht 6 mg pro ml)

Dextromethorphan Hydrobromid 200 mg (äquivalent zu 2 mg pro ml) Sonstige Bestandteile: Sorbitol (70%) nicht kristallisierende; Sucrose; Natriumbenzoat; Methyl-para-hydroxybenzoat; Ponceau 4R (E124); Ethylalkohol; Brombeeraroma; Menthol; Vanillin; Gereinigtes Wasser.

WIE VORGESTELLT

100 ml Sirupflasche mit Doppelmesslöffel bei 2,5 und 5 ml eingestellt.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Verbindung Actifed sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.