Adalat Crono — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Nifedipin

Adalat Crono 20 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung
Adalat Crono 30 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung
ADALAT CRONO 60 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung

Die Adalat Crono Prospekte sind für die Verpackung erhältlich:

  • Adalat Crono 20 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung, Adalat Crono 30 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung, Adalat Crono 60 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung.

Indikationen Warum wird Adalat Crono verwendet? Wofür ist es?

Adalat Crono enthält den Wirkstoff Nifedipin, der zur Kategorie der Kalziumkanalblocker gehört.

Adalat Crono wird für die Behandlung der folgenden Bedingungen verwendet:

  • Belastungsangina (Angina pectoris), die aus starken Brustschmerzen in der Region hinter dem Brustbein besteht, aufgrund einer unzureichenden Zufuhr von Blut und Sauerstoff zum Herzen (in der Regel nach Anstrengung). Nifedipin wirkt, indem es die Koronararterien dilatiert und dadurch die Zufuhr von Blut und Sauerstoff zum Herzgewebe erhöht. Da es außerdem auf der Ebene der peripheren Gefäße wirkt, reduziert es den Bedarf an Sauerstoff aus dem Herzen.
  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie), da es eine Freisetzung von Blutgefäßen verursacht und die Ausscheidung von Natrium und Wasser erhöht. Dies führt zu einer Drucksenkung, besonders ausgeprägt bei Patienten mit hohem Blutdruck.

Gegenanzeigen Wenn Adalat Crono nicht verwendet werden sollte

Nehmen Sie nicht Adalat Crono.

  • wenn Sie allergisch gegen Nifedipin oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • wenn Sie vermuten oder vermuten, dass Sie schwanger sind (bis zur 20. Schwangerschaftswoche) und stillen (siehe "Schwangerschaft und Stillzeit");
  • wenn Sie einen Herz-Kreislauf-Schock haben (plötzliche Senkung des Blutdrucks);
  • wenn er ein Taschenträger von Kock ist ("Abweichung" nach Abbruchoperation am Kolon und am Rektum);
  • wenn Sie ein Arzneimittel einnehmen, das Rifampicin enthält, ein Antibiotikum zur Behandlung bestimmter Arten von Infektionen. In diesem Fall können die Nifedipinspiegel im Blut unzureichend sein (siehe "Andere Arzneimittel und Adalat Crono").

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie wissen, bevor Sie Adalat Crono einnehmen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Adalat Crono einnehmen.

Seien Sie besonders vorsichtig mit Adalat Crono:

  • Wenn Sie einen sehr niedrigen Blutdruck haben (maximaler Druck weniger als 90 mm Hg), wenn Sie an einer Herzinsuffizienz (schwaches Herz) oder schwerer Aortenstenose (Verengung einer Herzklappe) leiden;
  • Wenn Sie eine schwere Verengung des Gastrointestinaltraktes haben, da die Tablette aus einer nicht resorbierbaren Hülle besteht, können Symptome einer Darmblockade (Darmverschluss) auftreten. Ausnahmsweise können diese Schalen zur Bildung voluminöser Massen im Magen führen, die Bezoare genannt werden, die nicht durch den Darm eliminiert werden können und manchmal eine Operation erfordern. In Einzelfällen traten auch bei Patienten, die noch nie gastrointestinale Beschwerden hatten, Blockierungssymptome auf. Wenn Sie Röntgenuntersuchungen des Verdauungstraktes mit Bariumkontrast erhalten, wissen Sie, dass Adalat Crono Bilder geben kann, die fälschlich als Polypen interpretiert werden können.
  • Wenn deine Leber nicht gut arbeitet. In diesem Fall kann es notwendig sein, eine genaue Kontrolle zu haben und, wenn die Erkrankung ernst ist, auch eine Verringerung der Adalat Crono-Dosierung.
  • Wenn Sie schwanger sind, da die verfügbaren INFORMATIONEN es nicht erlauben, die Möglichkeit von Nebenwirkungen auf das ungeborene Kind und das Neugeborene auszuschließen. Aus diesem Grunde sollte Adalat Crono nicht in den ersten 20 Wochen der Schwangerschaft verwendet werden (siehe „Nehmen Sie Adalat Crono nicht“ und „Schwangerschaft und Stillzeit“), und in den folgenden Wochen, kann erst nach einer sehr sorgfältigen Beurteilung möglicher Risiken verwendet werden und erwartete Vorteile und wenn andere Therapien nicht geeignet oder nicht wirksam sind. Ihr Arzt wird dann entscheiden, ob die Behandlung mit Adalat Crono für Sie geeignet ist. Wenn verschreiben Adalat Crono ist, wahrscheinlich zu häufige Überwachung des Blutdrucks zu unterwerfen, besonders wenn man mit Magnesiumsulfat intravenös, für die Möglichkeit eines übermäßigen Blutdruckabfall in Kombination gegeben werden, die Schaden kann sowohl für sie als auch für den Fötus.
  • Wenn Sie stillen, da Nifedipin in die Muttermilch übergeht. Für Formulierungen mit sofortiger Freisetzung wird empfohlen, die Laktation oder die Milchentnahme 3 oder 4 Stunden nach der Einnahme des Arzneimittels zu verschieben, um die Nifedipin-Exposition des Säuglings zu verringern. Da zu den möglichen Auswirkungen auf das Neugeborene keine Daten vorliegen, sollte, wenn eine Nifedipinbehandlung in diesem Zeitraum erforderlich wird, das Stillen abgebrochen werden.

Wenn Sie einen Labortest zur Bestimmung der Werte vanil-Mandelsäure im Urin durchgeführt werden muss (eine Prüfung für einen Tumor der Nebenniere Diagnose), das zu wissen, in Gegenwart von Nifedipin und in Abhängigkeit von dem verwendeten Verfahren können die Werte falsch sein erhöht.

Kinder und Jugendliche

Adalat Crono wird nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen, da in dieser Population nur begrenzte Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit verfügbar sind.

Wechselwirkungen Welche Drogen oder Nahrungsmittel können die Wirkung von Adalat Crono verändern?

Andere Medikamente und Adalat Crono

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Wie für Adalat Crono wissen, dass:

Nifedipin wird durch ein bestimmtes System von Molekülen (Enzyme genannt) in den Körper umgewandelt. Wenn Sie gleichzeitig Medikamente verabreicht werden, das das gleiche System beeinflussen oder Verwenden, können Sie eine Reduzierung oder eine Erhöhung der Konzentration im Blut sehen, und damit die Wirkung von Nifedipin oder anderer Medizin. Eine Anpassung der Dosierung von Nifedipin oder eines anderen Arzneimittels und / oder eine häufigere Blutdruckkontrolle kann dann erforderlich sein.

Arzneimittel, die die Wirkung von Nifedipin verändern können, sind:

Nifedipin kann die Wirkung der folgenden Arzneimittel verändern:

  • Nifedipin kann die blutdrucksenkende Wirkung anderer blutdrucksenkender Medikamente verstärken. Insbesondere, wenn Sie Arzneimittel in Verbindung gehört zur Beta-Blocker-Gruppe übernehmen, wird der Arzt sorgfältig überwacht sie, weil es auch die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen verschlechtern kann.
  • digoxin, Chinidin (Arzneimittel für das Herz)
  • Tacrolimus (ein Arzneimittel gegen Transplantatabstoßung).

Arzneimittel, die diese enthalten, scheinen nicht die Konzentration von Nifedipin im Blut zu verändern und / oder deren Stoffwechsel nicht von Nifedipin betroffen ist: Ajmalin (Arzneimittel gegen Herzrhythmusstörungen), Acetylsalicylsäure in einer Dosis von 100 mg (Medikament gegen Grippe-Symptome oder blutverdünnende), Benazepril, Doxazosin, Candesartan, Irbesartan, debrisoquine, Talinolol (Medikamente gegen Bluthochdruck), Omeprazol, Pantoprazol, Ranitidin (Medikamente gegen Sodbrennen), Orlistat (Medizin Gewicht) zu verlieren, Rosiglitazon (drug gegen Diabetes), Triamteren-Hydrochlorothiazid (Diuretikum).

Adalat Crono mit Essen und Trinken

Nicht Grapefruitsaft trinken, während Adalat Crono zu nehmen, weil sie die Konzentration von Nifedipin im Blut erhöhen und seine Wirkung verlängern. Wenn Sie regelmäßig Grapefruitsaft trinken, kann dieser Effekt bis zu mehr als 3 Tage nach der Suspension anhalten.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Nehmen Sie Adalat Crono nicht ist es in den ersten 20 Wochen der Schwangerschaft oder wenn Sie Stillen (siehe „Do Adalat nicht nehmen“) sind. Nifedipin sollte während der Schwangerschaft nur angewendet werden, wenn der klinische Zustand des Patienten eine Nifedipin-Behandlung erfordert. Die Verwendung von Nifedipin sollte bei Frauen mit schwerer Hypertonie reserviert werden, die nicht auf eine Behandlung mit Standardtherapie reagiert ( „Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen“ sehen).

Es ist nicht Nifedipin Stillen zu verwenden empfohlen, da es wurde berichtet, dass in der Muttermilch übergeht und die Auswirkungen der oralen Aufnahme von geringen Mengen von Nifedipin sind nicht bekannt.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Adalat Crono kann Schwindel oder Benommenheit verursachen, besonders zu Beginn der Behandlung oder in Verbindung mit alkoholischen Getränken. Wenn Sie diesen Effekt ausführen, fahren Sie keine Fahrzeuge oder Maschinen.

Adalat Crono enthält Natrium

Adalat Crono Tabletten enthalten Natrium. Mit der maximalen Tagesdosis von 120 mg können Sie bis zu 2 mmol Natrium pro Tag einnehmen. Berücksichtigen Sie, ob Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden oder ob Sie eine natriumarme Diät einhalten.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie Adalat Crono zu verwenden ist: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Die empfohlene Dosis beträgt einmal täglich 30 mg überzogene Tabletten. Die Sicherheit und Wirksamkeit von Adalat Crono unter 18 Jahren wurde nicht nachgewiesen.

Die Dosis, in der Beurteilung des Arztes, wird nach und nach bis zu einem Maximum von 60 mg bei arteriellen Hypertonie oder 120 mg (zwei Tabletten, beschichtet mit 60 mg) bei Angina pectoris (einer Tablette mit 60 mg beschichtet) erhöht, die Einnahme der Medizin einmal am Tag, morgens. Es ist möglich, dass der Arzt mit einer Tablette von 20 mg pro Tag Beginn der Behandlung konfrontiert werden, oder Zwischen Dosen von 40 mg (20 + 20) oder 50 mg (20 + 30) zu verschreiben.

Adalat Crono ist zum Einnehmen bestimmt. schlucken Sie die ganze Tablette mit etwas Flüssigkeit. Kauen Sie nicht und brechen Sie die Tabletten nicht. Sie können Adalat Crono mit Essen oder ohne nehmen. Extrahieren Sie die Tabletten nur aus der Blisterpackung.

In Adalat Crono ist das Arzneimittel in einer nicht resorbierbaren Hülle enthalten, die langsam die zu absorbierende Substanz ergibt. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, wird die leere Tablette eliminiert und kann in den Fäkalien gesehen werden.

Ihr Arzt wird bestimmen, wie lange Sie die Behandlung mit Adalat Crono fortsetzen müssen.

Verwenden Sie bei älteren Patienten

Wenn Sie ein älterer Patient sind, kann im Vergleich zu jüngeren Patienten eine geringere Dosis erforderlich sein.

Anwendung bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion

Wenn Ihre Leber nicht richtig funktioniert, kann eine sorgfältige Druckkontrolle erforderlich sein und in schweren Fällen eine Dosisreduktion.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Adalat Crono genommen haben

Wenn Sie eine größere Menge Adalat Cronus eingenommen haben, als Sie sollten

Es ist wichtig, dass Sie die von Ihrem Arzt angegebene Dosis einhalten.Wenn Sie versehentlich zu viele Tabletten eingenommen haben, zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu fragen, was zu tun ist, oder wenden Sie sich an die nächste Notaufnahme des Krankenhauses.

Wenn Sie vergessen, Adalat Crono zu nehmen

Wenn Sie vergessen haben, Ihr Arzneimittel einzunehmen, nehmen Sie es, sobald Sie sich an denselben Tag erinnern. Wenn Sie einen Tag überspringen, nehmen Sie Ihre normale Dosis am nächsten Tag. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie nicht sicher sind, was zu tun ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Adalat Crono?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Während der Experimente mit Nifedipin wurden folgende Nebenwirkungen beobachtet:

Häufige Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 10 Personen betreffen)

Gelegentliche Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 100 Personen betreffen)

Seltene Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen) - Pruritus.

Nebenwirkungen bei nicht bekannten Frequenzen (Häufigkeit kann nicht auf Basis der verfügbaren Daten definiert werden)

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Nebenwirkungen können auch direkt über das nationale Meldesystem unter http://www.agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili gemeldet werden. Die Meldung von Nebenwirkungen hilft, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zu liefern.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der Blisterpackung angegebenen Verfalldatum. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

In der Originalverpackung aufbewahren, um vor Feuchtigkeit zu schützen.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Zusammensetzung und Darreichungsform

Was Adalat Crono enthält

  • Der Wirkstoff ist Nifedipin. Jede modifizierter Freisetzung Tablette enthält:

Adalat Crono 20 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung 20 mg Nifedipin.

Adalat Crono 30 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung 30 mg Nifedipin.

Adalat Crono 60 mg Tabletten mit veränderter Wirkstofffreisetzung 60 mg Nifedipin.

  • Die anderen Komponenten sind:

Tablettenkern: Polyethylenoxid, Hypromellose, Magnesiumstearat, Natriumchlorid, Eisenoxid (E172).

Beschichtung: Hypromellose, Eisen-Rot-Oxid (E172), Celluloseacetat, Makrogummen, Hydroxypropylcellulose, Titandioxid, Propylenglykol.

Wie Adalat Crono aussieht und Inhalt der Packung

Adalat Crono kommt in Form von runden, rosafarbenen Tabletten, die auf einer Seite mit "ADALAT 20", "ADALAT 30" oder "ADALAT 60" gekennzeichnet sind.

Jede Packung enthält 14 Tabletten im Blister mit Tageskalender.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Adalat Crono sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.