Home »

Adipositas, die Rechnung im Senat: Es ist ein Handicap

Bild

Es wurde gestern bei der Hygiene und Gesundheitskommission des Senats des neuen Gesetzes diegno vbolto den Schutz der übergewichtigen Menschen präsentiert.

Zum ersten Mal deshalb, das Problem derFettleibigkeit und seine Grenzen übersehen den Senat. In Wirklichkeit ist es eine Plage, die weiter leidet6 Millionen Italiener , über 11% der nationalen Bevölkerung. Eine Zahl, die in den letzten Jahren noch mehr zugenommen hat. SI ist in der Tat eine Steigerung von 25% der übergewichtigen Probanden registriert, und nach einigen Schätzungen im Jahr 2025 konnte der Anstieg 43% erreichen.

Aber die ganze Welt ist ein Land. wo Ernährung ein strittiges Thema ist, sie kommen, sind auf 91 Millionen in China rund 60 Millionen fettleibig, während in den Vereinigten Staaten. Die 14 Millionen englischen Übergrößen verdienen ebenfalls eine Reflexion.

Für die Staaten ist dies ein Problem von finanzieller Bedeutung, das nicht unterschätzt werden sollte.Fettleibigkeit es bedeutet auchDiabetes .Herzkrankheit .Hypercholesterinämie .Hypertonie .

Er erklärte der stellvertretende Bürgermeister von Rom, Mauro Cutrufo, der PDL Senator und Erstunterzeichner der Maßnahme "Die Rechnung basiert auf der Anerkennung von Ziel der Behinderung für krankhaft fettleibige Patienten und stellt im Wesentlichen eine Reihe von Maßnahmen, um die soziale und arbeits richtete Integration von übergewichtigen Patienten, wie die Beseitigung von architektonischen Barrieren zu gewährleisten, um ändernden Standards von öffentlichen Gebäuden, Transportmittel und die Anpassung von therapeutischen Diagnosestrukturen und Instrumenten öffentlicher Krankenhäuser und Kliniken ".

Ein echtes Handicap also. Und der Minister erklärt, wie die Interventionen aussehen werden: "Sie sind geplant spezifische Forschungs- und Informationsprogramme zu Fettleibigkeit und auf der richtigen Diät, die vorbeugende Maßnahmen von der Schulpflicht ausgehend ermöglichen“.

Ein erster institutioneller Schritt in Richtung dieser oft unterschätzten Krankheit. Aber nicht nur. Der Gesetzentwurf würde, wenn im Parlament übergeben könnte ein Modell sein, sowohl für die EU als für die anderen Staaten der Welt.

Tags: