Ageusia — Ursachen und Symptome

Definition

Altern ist der Verlust der Geschmacksempfindlichkeit.

Die Unfähigkeit, den Geschmack wahrzunehmen, findet sich in vielen pathologischen Zuständen.

Lokale Ursachen sind Infektionen der Zunge und der oberen Atemwege (wie Rhinitis und Sinusitis), Glossitis, Stomatitis und Rauchen. Wenn es nur auf eine Seite der Zunge beschränkt ist (wie bei der Bell-Lähmung), wird die Ageusie selten gesehen.

Störungen der Angst, Tumore, Mangelernährung (Zink und Niacin), endokrine Erkrankungen (Cushing-Syndrom, Hypothyreose und Diabetes mellitus), Nieren- und Leberinsuffizienz können ebenfalls die Geschmackswahrnehmung beeinträchtigen.

Andere Ursachen für Ageusie sind Schädeltrauma und neurologische Schäden (z. B. Verletzungen des Nervus trigeminus und Glossopharynx, Gesichtslähmung und Multiple Sklerose).

Der Verlust des Geschmackssinns kann sich auch als sekundärer Effekt bei der Einnahme verschiedener Medikamente und bei der Kopf- und Halsentfernung zeigen.

Mögliche Ursachen * von Ageusia

* Das Symptom - Ageusia - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Ageusia kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.