Home »

Akne: Was ist der Sebutapetest?

Akne: Was ist der Sebutapetest?

Die Sebutape ist ein einfacher Test, der das Niveau und die Qualität von Talg durch die Patienten mit Akne neigender Haut produziert zu wissen, ermöglicht. Diese Auswertung hilft nicht nur die Diagnose der Störung zu unterstützen, sondern hilft auch dabei, die am besten geeignete Therapie zu bestimmen.

Die Sebutape ist eine polymeres Klebefolie und sebosensibile, die genau ermöglicht, den Grad der Aktivität von Talgdrüsenfollikel Einzelpersonen zu bestimmen, und wie diese auf der Hautoberfläche verteilt.

Wie es funktioniert

Die Sebutape, einmal auf die Haut aufgetragen wird, sammelt das Sebum von den Drüsen sezernierten, die die Hautoberfläche erreicht; auf dem Film verbleiben kleine, lichtdurchlässige Stellen mit wohldefinierten Konturen. Diese stimmen mit den aktiven Talgdrüsen überein und geben Auskunft über deren Größe. Vergleicht man die transparenten Bereiche auf Sebutape mit speziellen Referenzskala dann ist es möglich, die Menge an Sebum erzeugt auszuwerten.

Neben der Auswertung von Akne Diagnose angezeigt wird, kann der Test auch nützlich sein, um die Wirkung von topischen und oralen Medikamenten zu schätzen, die die Physiologie der Talgdrüsen beeinflussen.

Ähnliche Bilder