Angioma: Definition und Klassifizierung

angioma: Definition

angioma“ ist eine falsche Bezeichnung verwendet, um die Mehrheit der dermatologischen vaskulärer Dysfunktion zu beschreiben, die sowohl Fehlbildungen und Gefäßtumoren umfassen.
Für Angioma, die gemeinhin als gutartigen Tumor definiert, die in der kleinen Blutgefäßen auftreten. Diese Tumoren können überall im Körper befinden, sind aber so gut wie nie gefährlich angesehen; manchmal jedoch Angioma die Häute viel ernstere Erkrankungen wie Leberzirrhose.

Gesamtwertung

Die Muttermale können in vier allgemeine Kategorien eingeteilt werden:

  • Stern Angioma, die auch als Spinne Angioma bekannt
  • Angioma „Kirsche“, die auch als Rubin Angioma oder senile Angioma bekannt
  • Kindheit emoangiomi
  • serpiginous Angioma Hutchinson

Der Stern Angioma ist die häufigste: Es wird so genannt, weil ein Gefäß, eine Expansion erfährt, dass auf der Hautoberfläche erscheint als kleinen roten Fleck von einem erythematösen Halo umgeben, die eine Art von Kapillare bildet bereit Netzwerk zu schleppen ( „Stern“) oder eine Spezies von Spinne (spider Angioma). Es ist eine Erkrankung, die Säuglinge und Klein auswirkt. Die Ursache ist unklar, aber nach einer Hypothese, so scheint es, die stellare Angioma das Ergebnis wiederholter Mikrotraumen im Laufe der Zeit ist, da sie uns immer in der Haut finden. Sie werden in der Regel nicht mit dem Laser behandelt, weil es keine guten Ergebnisse nicht geben: der Stern Angioma ein kosmetisches Problem ist.


Die Kirsche Angioma kann überall im Körper auftritt, neigt sie auf dem Stamm zu entwickeln; im Allgemeinen wirkt sich die Rubin Angioma Personen nach 40 Jahren (in der Tat ist auch senile Angioma genannt). Die Kirsche Angioma ist relativ klein und hat eine glatte Oberfläche und eine leuchtend rot gefärbt (daher der Begriff „Kirsche“ Moniker). Der Experte Dermatologe, in der Regel, diagnostische Störung, die durch das Auftreten und dell'angioma Wachstum zu analysieren; jedoch ist die Biopsie nützlich, um die Diagnose zu bestätigen. Die Angiome senil auch sehr zahlreich sein kann, aber nicht zu einer beliebigen Störung von pathologischem Interesse, daher bleiben sie nur ein ästhetisches Verständnis.


Infantile emoangiomi sind auch emoangiomi Kapillaren, besser bekannt als das Verlangen genannt: Affekte auf Hautunreinheiten geprägt, rot-Farbe weinrot. Sie sind angeboren, dh auf der Haut des Kindes bei der Geburt, können aber auch Wochen oder Monate später auftreten. Der Säugling emoangiomi nach einer schnellen Expansion, nachlassen im Allgemeinen, bis sie vollständig verschwinden; Wenn dies nicht der Fall, und wenn der Wille eine schwere ästhetische Störung auf das Thema schaffen würde, könnte man auf die Laserbehandlung zurückgreifen.


Die serpiginous Angioma Hutchinson tritt bei Kindern und Jugendlichen: in der ersten Stufe der Hämangiom hat eine etwas kleine angehoben. Anschließend neigt es zu erweitern, un'accennata Atrophie im Zentrum präsentiert, als Ergebnis hat ringförmige Formationen, retikuläre und serpiginous.

Strukturklassifizierung

Eine weitere Klassifizierung, Gruppierung Angioma auf der Basis ihrer klinischen Erscheinungsbild:

  • Angioma Plan
  • Tuberöse Angioma
  • Schwellkörper Angioma

In gewisser Hinsicht kann der kindliche emoangiomi in der Kategorie der Angioma Boden gestellt werden: dell'angioma die Oberfläche ist glatt, die mit veränderbarer Ausdehnung, und die Farbe dunkler Fleck.

Typischerweise wird sie auf dem Gesicht und den Hals lokalisiert. Die Angioma-Ebene, im Gegensatz zu dem infantilen emoangiomi, ist dauerhaft und nicht mit dem Wachstum verschwinden, in der Tat, konnte seine Struktur Fortschritte zu verändern: der Angioma kann verdicken und die Oberfläche faltig erscheinen, uneben, nodulosa.
Die knolligen Angiome werden so genannt, ihre Oberfläche zu zeigen, viel mehr unregelmäßig und knotige verglichen all'angioma Plan; die knolligen Angioma, Blick scheint rötlich violett oder bläulich. Es ist angeboren und in der Regel verschwindet spontan. Es konnte nicht nur die Haut beeinflussen, sondern auch die Schleimhaut.
Die Bezeichnung „Schwellkörper“ gibt bereits eine Idee auf dell'angioma Morphologie: es ist in der Tiefe des subkutanen Gewebes lokalisiert, wie beispielsweise eine Dilatation und Anschwellen umschriebenen, durch die bläuliche Farbe und elastisch. Progressing neigt der Schwellkörper Angioma auf den Punkt zu verformen, wo sie untergraben wird: natürlich nicht zurückbildet und die Oberfläche mit Mikro-Teleangiektasien beschichtet werden kann.

weitere Klassifikationen

Je nach dem Grad der Differenzierung erreicht werden Hämangiome in fünf Klassen eingeteilt:

  • venöser Angioma
  • Angiome arteriovenöse
  • unreife kapillare Hämangiom
  • reife Kapillare Hämangiome
  • Mixed Angiodysplasien / Areal

Die venösen Angiome spontan zurückbilden nicht: sie kleine Streckungen venöser Bezirke darstellen, der Adern in einem radialen Muster angeordnet sind; Sie unterscheiden sich von arteriovenösen Angioma, die auch ein weiches Gewebe, Kopf oder Gliedmaßen haben. Sie sind Gefäßanomalien von chirurgischem Interesse.
Typischerweise entwickelt unreife Kapillare Hämangiom nach einigen Monaten des Lebens, kann aber mit dem Alter zurückgehen; Die vaskulären Zellen, die in Kapillaren (daher „unreifen Kapillaren“) entwickelt haben, sind davon betroffen.
Die reifen Kapillare Hämangiome beeinflussen jedoch echte Kapillaren, die für Dysplasie (abnorme Zellzusammensetzung der Kapillare). Sie sind dauerhaft und nur Chirurgie können sie entfernen.
Die gemischten / Komplex Angiodysplasien des lymphatischen Systems, arterielle oder venöse beeinflussen, deren Veränderungen können mit Atrophie oder Hypertrophie der Schenkel verbunden sein.

Wie analysiert, sind Hämangiome zahlreich und vielfältig; Der Spezialist wird den Patienten mit Angioma treten für eine Konsonant-Therapie, angemessen und angepasst zu folgen, das Problem dauerhaft zu beseitigen.


Angioma: Ursachen und Behandlungen »