Behandeln Sie Herpes mit Kräutern

Dieser Artikel zielt darauf ab, dem Leser bei der schnellen Identifizierung von natürlichen Heilmitteln zu helfen, die bei der Behandlung von verschiedenen Symptomen, Störungen und Krankheiten nützlich sind. Für einige aufgelistete Arzneimittel wurde dieses Verfahren möglicherweise nicht durch ausreichende experimentelle Tests bestätigt, die mit wissenschaftlichen Methoden durchgeführt wurden. Darüber hinaus birgt jedes natürliche Heilmittel potenzielle Risiken und Kontraindikationen.
Daher empfehlen wir Ihnen, wenn verfügbar, auf den Link zu klicken, der dem einzelnen Arzneimittel entspricht, um das Thema zu vertiefen. In jedem Fall erinnern wir Sie daran, wie wichtig es ist, die Selbstbehandlung zu vermeiden und Ihren Arzt vorher zu konsultieren, um das Fehlen von Kontraindikationen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festzustellen.


Herpes - Kräuterkunde - Hintergrund

Herpes ist eine ansteckende Infektion, die durch verschiedene Arten von Viren namens Herpesviren ausgelöst wird. Es gibt verschiedene Formen von Herpes, wie Herpes simplex, Herpes zoster oder St. Anthony's Feuer und Cytomegalovirus. Das erste Symptom der Herpes ist das Auftreten von Blasen, die auf den Lippen (Herpes labialis), Genitale (Herpes genitalis) oder auf Teile des copro verlängert (Schindeln oder Herpes zoster) erscheinen.

Herpes kann verhindert werden, indem das Immunsystem gestärkt und mögliche Risikofaktoren wie Stress reduziert werden. Wenn die Präventionsbehandlung versagt, ist das einzige Mittel eine medikamentöse Therapie mit antiviralen Medikamenten; im Allgemeinen ist die Krankheit jedoch selbstlimitierend, was bedeutet, dass sie zur spontanen Auflösung neigt, selbst wenn das Risiko eines Rückfalls hoch bleibt.

Heilpflanzen und Nahrungsergänzungsmittel gegen Herpes

Zitrusfrüchte, Knoblauch, Thymian, Trauben, Seetang, Karotten, Kohl, Echinacea, Honig, Gelee Royale, Propolis, getrocknete Früchte, sibirischen Ginseng, Ginseng, Artischocke, Schachtelhalm, Schwarze Johannisbeere, Rhodiola, Astragalus, Hagebutten, enula Glocke, cinquefoil Tormentilla, Wegerich, Western Tuia, Buchsbaum, Ulme, Knollenbutterblume, wilder Schlehdorn.