Berühmte Menschen unterziehen sich einer Lebertransplantation

Berühmte Menschen unterziehen sich einer Lebertransplantation

Menschen mit schwerer Leberinsuffizienz (in der Regel aufgrund von Leberzirrhose) sind ideale Kandidaten für eine Lebertransplantation.
Lebertransplantation oder Lebertransplantation ist die empfindliche chirurgische Operation, die eine irreparabel geschädigte Leber durch eine andere gesunde von einem kompatiblen Spender ersetzt.

Normalerweise wird die "neue" Leber von einem kürzlich verstorbenen Spender genommen; es besteht jedoch auch die Möglichkeit, von einem zustimmenden lebenden Subjekt abzuziehen.
Diese Möglichkeit ergibt sich aus der Tatsache, dass die Leber das einzige menschliche Organ ist, das sich nach seiner teilweisen Entfernung selbst regenerieren kann.

Wenn man sich die jüngste Vergangenheit anschaut, kann man sehen, dass einige berühmte Menschen sich einer Lebertransplantation unterzogen haben, von denen einige wahre Ikonen ihres Fachgebiets sind.

Mal sehen, wer es ist....

Die wohl bekannteste Lebertransplantation ist Steve Jobs, Mitbegründer einer sehr bekannten Computerfirma, sowie Unternehmer und Filmproduzent.
Geboren 1955 und verstorben im Jahr 2011, musste Jobs 2009 aufgrund eines schweren Bauchspeicheldrüsenkrebses im Jahr 2004 operiert werden.

In der Sportwelt ist es unmöglich, den ehemaligen Verteidiger der französischen und der spanischen Nationalmannschaft, Eric Abidal, und den starken nordirischen Stürmer George Best nicht zu erwähnen.
Ihre Geschichten sind entschieden anders.

  • Noch am Leben, wurde Abidal im April 2012 (im Alter von 32) wegen einer neoplastischen Wiederholung des gleichen Organs operiert. In der Tat, dreizehn Monate zuvor (März 2011), wurde er diagnostiziert und sofort einen schweren Lebertumor entfernt.
    Abidal war der Cousin, der die Leber spendete und im Gegensatz zu dem, was einige Ärzte erwartet hatten, schaffte es der Spieler ein Jahr nach der Operation (April 2013), die Wettkampftätigkeit wieder aufzunehmen.
    Er ist kürzlich zurückgetreten: 19. Dezember 2014.
  • Stattdessen starb Best für fast 10 Jahre (November 2005), 2002 wurde operiert (bei 56), wegen schwerer Leberzirrhose. Der ehemalige Spieler von Manchester United, der immer noch als einer der größten Stürmer in der Geschichte des Fußballs galt, missbrauchte bereits in jungen Jahren Alkohol.
Schließlich, wenn man sich der Welt der Musik zuwendet, kann die Aufmerksamkeit nur auf den Amerikaner Lou Reed, den historischen Gitarristen Velvet Underground, aber auch auf den Songwriter und Poeten fallen. Gestorben am 27. Oktober 2013 (im Alter von 71 Jahren), hatte er sich ein paar Monate zuvor (Mai 2013) einer Lebertransplantation unterzogen, nach längerem Drogen- und Alkoholmissbrauch. David Fowler /

Leberinsuffizienz

Lebertransplantation: Geschichte des Verfahrens Lebertransplantation: Details zum Verfahren mit Spender.... Lebendspende Lebertransplantation: Bedingungen für....

Transplantation

Lungentransplantation: Wann ist es notwendig? Live-Spender-Lungentransplantation Wie viel "leben" die Organe nach dem Entzug des Spenders? Was ist Hornhauttransplantation? Dünndarmtransplantation: Was ist das? Wann sollte man eine Dünndarmtransplantation machen? Transplantation des Dünndarms: Wie man die Warteliste einträgt

Ähnliche Bilder