Home »

Übergewichtige Kinder und «Beine a x». Aber auch Aufmerksamkeit auf zu viel Sport

Adipositas im Kindesalter: Übergewichtige Kinder nehmen zu und Defekte in den Knien nehmen zu.

Und wenn es darum geht, Junkfood zu reduzieren, spielt auch körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Aber auch Orthopäden warnen davor: Sport ja, aber sei vorsichtig, nicht zu überschreiten.

Dies ist die Warnung von den Experten der Kinderorthopädie Galeazzi Orthopädische Institut in Mailand ausgestellt, der gegen über Sport zu warnen, die, zusammen mit Übergewicht, der Hauptfeind des kleinsten Knies ist.

Knie-Valgus (Knie zu X) und Knie-Varus (Knie zu Brackets) "zu den häufigsten erworbenen und angeborenen Defekten bei Kindern - die verantwortliche Bedieneinheit für Kinderorthopädie von Galeazzi, Massimo und Giuseppe Paleari Biancardi erklären - wo der Femur und die Tibia nicht ausgerichtet sind“.

Beide Mängel "kann durch Einsetzen einer Platte in Form von acht korrigiert werden, können die Vorteile der Wachstumsfuge nehmen, vorübergehend das Wachstum und die Lösung des Problems zu unterbrechen. Die Ergebnisse können manchmal für das Knie unzureichend sein. In diesen Fällen greifen wir bei 16-17 Jahren mit einer Korrekturosteotomie ein“.

Experten empfehlen "Unterwerfung der Kleinsten regelmäßigen Kontrollen mit dem Orthopäden, um angeborene Defekte frühzeitig zu erkennen und einen unangemessenen Lebensstil, wie Übermaß im Sport, zu korrigieren“.

Lesen Sie auch: Sportaktivitäten für Kinder, was ist das Recht.

Tags: