Beta HCG: Werte, Tabelle, Zwillinge und Trend — Drogen und Pflege

Beta-HCG-Untersuchung

Beta HCG

Beta HCG (http://en.wikipedia.org/wiki/Human_chorionic_gonadotropin)

Das hCG ist ein Glykoprotein, das aus zwei Teilen besteht, Alpha und Beta, und dieses zweite ist dasjenige, das in Schwangerschaftstests gefunden wurde.

Dieses Hormon wird im Blut der neuen Mutter vom ersten Tag der Schwangerschaft an oder besser von den ersten Stunden nach der Implantation (die bis zu 10 Tage nach der Befruchtung dauern kann) nachgewiesen. es wird zunächst vom Trophoblasten produziert, der später zur Plazenta wird und weiterhin die Substanz absondert. Dieses Hormon ist das Signal für den Körper, dass ein neues Leben geboren wird und dass es daher notwendig ist, eine Reihe biochemischer Ereignisse vorzubereiten, um die Fortsetzung der Schwangerschaft zu ermöglichen.

Der Bluttest von Beta-HCG ist daher der Schwangerschaftstest, der sowohl im Urin als auch im Blut durchgeführt werden kann.

Beta-hCG-Werte

Die folgende Tabelle zeigt die Richtwerte des Hormons Beta HCG während der Schwangerschaft.

TragezeitBeta-HCG-Werte
3 Wochen5 - 50 mIU / ml
4 Wochen5 - 426 mIU / ml
5 Wochen18 - 7.340 mIU / ml
6 Wochen1.080 - 56.500 mIU / ml
7 - 8 Wochen7, 650 - 229.000 mIU / ml
9 - 12 Wochen25.700 - 288.000 mIU / ml
13 bis 16 Wochen13.300 - 254.000 mIU / ml
17 bis 24 Wochen4,060 - 165,400 mIU / ml
25 bis 40 Wochen3.640 - 117.000 mIU / ml
  • Die zirkulierenden Niveaus wachsen im Laufe der Zeit exponentiell, verdoppeln die Menge alle 2-4 Tage oder so für mindestens das gesamte erste Trimester; Aus diagnostischer Sicht können sie etwa 11 Tage nach der Befruchtung mit Routineuntersuchungen zur Blutuntersuchung und einige Tage später (in der Regel 14 Tage nach Befruchtung) für die Urinuntersuchung nachgewiesen werden.
  • Sehr indikativ:
  • verdoppeln alle 2 Tage für Werte bis zu 1200 IE.
  • verdoppeln alle 3 Tage für Werte von 1200 IE bis 6000 IE.
  • verdoppeln alle 4 Tage für Werte über 6000 IE.
  • Die Werte erreichen in den ersten 8-11 Wochen ihren Höhepunkt und sinken dann langsam ab.
  • Im Allgemeinen wird angenommen, dass für Werte von Beta-hCG unter 5 mUI / ml keine Schwangerschaft auftritt, die stattdessen für Werte über 25 mIU / ml sicher ist.
  • Voraussichtlich hCG berichteten Werte von Beta sind wie folgt, berechnet als die Anzahl der Wochen seit dem letzten Zyklus (es kann jedoch Variationen von variabler Dauer Zyklen, die angegebenen Werte beziehen sich auf Zyklen, in denen den Eisprung am 14. Tag erscheint).
  • Das Fehlen eines Embryos, der mit dem Ultraschall beobachtet wird, der Werten über 1500 IE / l folgt, ist ein starker Hinweis auf eine ektopische Schwangerschaft.
  • Im Fall von Zwillingsschwangerschaften ist es üblich, signifikant höhere Werte zu finden.
  • Beta HCG niedrig

    In den meisten Fällen entdeckt eine Frau, dass sie schwanger ist, wenn ein Schwangerschaftstest zu Hause positiv ist; das Ergebnis bestätigt, wird häufig eine erforderliche Menge an Bluttest, um genau die Menge an zu messen Hormone HCG zirkulierenden: Bei niedriger als erwarteten Wert kann eine gewisse Besorgnis entsteht, sondern ein einzelner niedriger Wert ist nicht sehr bezeichnend für die Entwicklung der Schwangerschaft, weil es könnte auf einen Eisprung zurückzuführen sein, der später auftrat, als die Frau spekuliert, oder sogar auf ein besonders langes Implantat.

    Wenn man diesen Test benutzt, um die Entwicklung der Schwangerschaft zu überwachen, wäre es immer gut, den Wert zu interpretieren, indem man den Anstieg der Konzentration des Hormons zwei oder drei Tage später analysiert, um zu sehen, ob der Anstieg ausreichend konsistent ist. Wenn die Konzentration in den ersten Tagen nicht wie erwartet anstieg, ist die Schwangerschaft möglicherweise nicht erfolgreich.

    In Einzelfällen wird jedoch zunehmend die Ultraschallbeurteilung der Schwangerschaft bevorzugt, die aufgrund von unvorhersehbaren Beta-Trends zukünftigen Müttern Sorgen und Schrecken erspart.

    Beta HCG und Zwillinge

    Im Falle einer Zwillingsschwangerschaft gibt es sehr häufig höhere HCG-Werte als normal, aber dies ist nicht immer der Fall, und die Diagnose wird normalerweise nur durch Ultraschall mit Sicherheit gestellt.

    Die Betabasis-Site, die spontane Berichte über die Werte schwangerer Frauen sammelt, zeigt die folgende Tabelle:

    Tage nach dem EisprungMedian HCGHCG minHCG max
    1023585
    1161131443
    128532583
    1314754622
    1423388270
    153671114798
    16550183138
    17804125367
    181167309289
    1916514012979
    2023785213975
    2134417020956
    22474415227554
    23663010736231
    24882813847639
    251145717762640
    261445322782364
    2718045291108300
    2823380374203.398
    2928743480394.836
    3032012995189.191
    Tags: Article,