Home ┬╗

Betain

Ambrosia-Labor

INCI: Betain.

Inhaltsstoffkategorie: Feuchthaltemittel - Feuchtigkeitsspendend.

Siehe auch: Datenbank kosmetischer Inhaltsstoffe.

Synonyme: Trimethylglycin.

Betain: Eigenschaften

Betain ist eine Aminos├Ąure, die in der Natur weit verbreitet ist. Es wird als Nebenprodukt der Verarbeitung von Zuckerr├╝ben gewonnen. Bei neutralem pH bildet es ein inneres Salz. Es erscheint als wei├čer Feststoff, dessen Hauptmerkmal die hohe L├Âslichkeit in Wasser ist. In L├Âsung ist es in der Lage, die Wassermolek├╝le zu koordinieren, was zur Bildung sehr starker Wasserstoffbr├╝ckenbindungen f├╝hrt, was zu einem ausgezeichneten Bestandteil mit feuchtigkeitsspendender und feuchtigkeitsspendender Wirkung f├╝hrt. Au├čerdem hat es eine reparative und sch├╝tzende Funktion gegen├╝ber den Schleimh├Ąuten.

Betain: Kommentar

Betain kann in einer Vielzahl von kosmetischen Produkten verwendet werden, die von Waschmitteln K├Ârper und Haarpflegeprodukte f├╝r die Hautpflege (Gesichtscremes, Lotionen, Gele, Solar, Luftverbesserer). Da es sehr gut in Wasser l├Âslich ist, passt es leicht in die w├Ąssrige Phase der Formulierung, wo es auch dazu beitr├Ągt, den Wasserverlust im Produkt zu verringern. Es wird als ein Feuchthaltemittel und Feuchthaltemittel in einem Konzentrationsbereich zwischen 1 und 10% verwendet. Es hat ein ausgezeichnetes toxikologisches Profil (es wird auch als Nahrungserg├Ąnzungsmittel verwendet) und eignet sich auch f├╝r die empfindlichste Haut.

Liste der Kosmetika mit Betain


´╗┐