Home »

Blaubeeren, wertvolle Verbündete gegen Infektionen

Blaubeeren Infektionen

Blaubeeren schützen uns vor Infektionen. Diese Beeren enthalten nicht nur reich an Vitamin C, Flavonoiden und Kalium, sondern auch Enzyme, die sich als wirksam gegen Krankheitserreger erwiesen haben. Es wird auch angenommen, dass Blaubeeren wegen ihres Anthocyanin-Gehalts zum Schutz von Augen, Herz und Blutgefäßen bei der Krebsprävention nützlich sind.

So reich an Folsäure und Antioxidantien, Heidelbeeren sind ein echtes Gesundheitskonzentrat. Eine Studie, die in Kanada an der McGill Universität durchgeführt wurde, demonstrierte die Wirksamkeit von Blaubeeren gegen Infektionen, unter besonderer Berücksichtigung der Harnwege.

Blaubeeren wirken anti-infektiv und antibiotisch durch präzise biologische Mechanismen. Die Eigenschaften von Blaubeeren und anderen Beeren gegen Infektionen waren seit einiger Zeit bekannt, aber die Experten hatten noch nicht die Mechanismen verstanden, die ihre wohltuende Wirkung erlaubten. Nun konnten Wissenschaftler die Wirksamkeit des Blaubeer-Extrakts beobachten, um die Wirkung des Bakteriums Proteus mirabilis unter den für Harnwegsinfektionen verantwortlichen Bakterien zu hemmen.

Der getrocknete Blaubeer-Extrakt hat sich als nützlich erwiesen, um Infektionen zu bekämpfen und ihnen vorzubeugen. Nach Ansicht der Experten könnte seine Verwendung bei der Anwendung von medizinischen Systemen nützlich sein, die das Harnsystem beeinflussen, wie Katheter. Blueberry-Extrakt wurde als Pulver verwendet. Zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen sollte in bestimmten Dosen wie angemessen gegeben werden. Die Ergebnisse der Studie wurden in der wissenschaftlichen Zeitschrift Canadian Journal of Microbiology veröffentlicht.

Lesen Sie auch:

- Dessert Rezepte: Blaubeer- und Zitronenmuffins
- Blueberry: konzentrierte Gesundheit in einer kleinen Frucht.

Tags: