Boccarola — Ursachen und Symptome

Definition

Die Boccarole (oder Cheilitis angularis) ist eine kleine Läsion, ähnlich einer Fissur, die sich an den Mundwinkeln bildet. Diese Fixierung wird durch eine lokale Infektion der Haut verursacht, die eine Entzündung auf der Ebene der Lippen-Kommissuren verursacht.

Der Bereich der Cheilitis angularis erscheint gerötet und ist sehr schmerzhaft, vor allem während der Öffnungsbewegungen des Mundes. Der Stoff kann auch einer Mazeration unterzogen werden.

Die Boccarola tritt häufiger bei Kindern, älteren Menschen und besonders geschwächten Personen auf.

Die häufigsten prädisponierenden Erkrankungen sind Candidiasis und Ernährungsdefizite (z. B. Vitamin B2 und Eisen).

Mögliche Ursachen * von Boccarola

* Das Symptom - Boccarola - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Boccarola kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.