Home »

Botulinum — Alternative Kosmetik mit Botulinum

Allgemeinheit

Die kosmetischen Botox alternative Vorschläge der Anti-Aging-Produkte auf dem Markt verändern sich ständig und wächst. In der Tat versucht, die Kosmetik seit Jahren Zutaten und Produkte zu bringen, die die Zeichen der Hautalterung reduzieren können, ohne zu Botox-Injektionen zu müssen oder für kosmetische Chirurgie.
Botulinum-CremeDie Botox-Injektionen, da sie eine bewährte Technik darstellen, können einige Nebenwirkungen in der Tat dazu führen, (manchmal sehr ernst), sie viel und haben mehrere Gegenanzeigen (Schwangerschaft und Laktation, Einnahme bestimmter Medikamente, die Anwesenheit von bestimmten Krankheiten, etc.) kosten. .

Biomimetische Peptide

In der letzten Jahren in der Anti-Aging-Kosmetik der hoch sie begonnen hat, durch die Verkettung von 3, 5, 6, 7 oder höchstens 8 Aminosäuren gebildet, um den so genannte biomimetische Peptide, kleine Proteinfragmente angezeigt werden, der fähig ist die Wirkung von natürlich vorkommenden Proteinen zu simulieren. Die kosmetische Forschung schlägt insbesondere vor, die funktionelle Aminosäuresequenz eines Protein-Komplexes zu isolieren, und binden, an ein Molekül - in der Regel lipophile Natur - aktivieren oder die Aufnahme durch die Haut zu verbessern. Ein klassisches Beispiel von Kollagen gegeben wird, ein Schlüsselprotein für die Turgor und die Kompaktheit der Haut, zu groß, um von der Haut als solche aufgenommen zu werden. Um diesen Nachteil zu überwinden, wird das Kollagen stark hydrolysiert und dann zerlegt in kleine Aminosäureketten.
Alternativ können Sie von biomimetische Peptide verwenden, die die Synthese in den Dermis zu fördern und / oder dessen Abbau behindern: der Fall von Palmytoil Pentapeptide-4 und Palmitoyl Tripeptide-28.
Im Einzelnen werden die vorgenannten biomimetische Peptide als Anti-Aging-Zutaten aus der Aktion verdichtenden eingestuft, nur aufgrund ihrer Fähigkeit, die Aktivität von Fibroblasten in der Dermis, was zu einer erhöhten Synthese von Kollagen, elastischen Fasern und Glykosaminoglykanen zu stimulieren und zu fördern.

Botox-ähnliche Substanzen

Die Botox-ähnliche Substanzen sind spezielle Arten von mit einer Aktivität ausgestattet Substanzen ähnlich den durch das Botulinumtoxin ausgeübt wurde, wenn es in Übereinstimmung mit Ausdrucksfalten eingespritzt wird, durch die kontinuierliche und wiederholte Kontraktion der Gesichtsmuskeln verursacht.
In der Tat sind diese Substanzen, die die Fehlausrichtung der mimischen Muskulatur induziert, was zu einer temporären Glättung von Falten durch sie verursacht.
Unter den wichtigsten Botox-ähnlichen Substanzen, die in der Anti-Aging-Kosmetik erhältlich sind, erinnern wir:

  • Die Gamma-Aminobuttersäure (GABA, oder einfacher Aminobuttersäure), ein bestimmtes Molekül, das auch von unserem Körper hergestellt wird, von denen, unter anderem sind die Haupt inhibitorischen Neurotransmitter;
  • Die Hexapeptide, wie Acetyl Hexapeptid-8 und Acetyl Hexapeptid-3 (auch unter dem Namen von "Argireline®" bekannt);
  • Ein spezielles Pentapeptid, bekannt als "Leuphasyl®";
  • Ein Dipeptid als „Schlangengift“ oder unter dem Handelsnamen „SYN®-AKE“ (chemische Bezeichnung: Dipeptid Diaminobutyroyl benzylamid Diacetat) bekannt. Diese Verbindung verdankt seinen Namen seiner chemischen Struktur, ähnlich der von einem Molekül zum lähmende Aktivität, die in dem Gift der viper.

X115: Die Alternative zu Botulinum

Mit diesem Werbeslogan wird die Schönheitspflege X115® beworben; gehen durch die INCI der kosmetischen Formulierung PEEK, bemerken wir, um das Vorhandensein eines gamma-Aminosäure und ein Peptid mit der biomimetischen muskelrelaxierende Aktivität aufweisen, bekannt sind, in der Tat, auch als Botulinum-ähnliche Substanzen oder Botox-like.
X115 BotulinoEs ist insbesondere von GABA (gamma-Aminobuttersäure) und dell'Acetyl Hexapeptide-8. Diese Substanzen selbst das Ziel der Kontraktion der mimischen Gesichtsmuskeln zu reduzieren, die für das Auftreten von Mimikfalten unter Form wie die kosmetische Alternative - sicher und nicht-invasive - die Injektion von Botulinumtoxin Typ A.
Einmal in die Haut eingedrungen, dank seiner geringen Größe, die biomimetische Peptide mit Botulinum-lilke Aktion Handlung auf direkte Weise Muskelrelaxation stimulierenden (es ist der Fall von GABA, die von demselben Organismus wie hemmende Neurotransmitter produziert wird) oder durch Hemmung der Freisetzung von Boten der endogenen Muskelkontraktion (Wirkmechanismus dell'Acetyl Hesapeptide-3 und 8). Decontraendo die mimischen Muskeln des Gesichts, werden die Falten weniger bemerkbar.
Dieser Effekt - während es wissenschaftlich durch in-vivo-Studien, die kurzfristig, sondern auch durch empirische Erfahrungen gezeigt wird - mit Sicherheit nicht für eine wirksamen Injektionen von Botulinumtoxin ersetzen. Aus diesem Grunde in der Kosmetik wird die biomimetische botox-like Peptide mit anderen Stoffen kombiniert und straffende Wirkung Wieder Verdichten, wie Hyaluronsäure (vorzugsweise hydrolysiert), pflanzlichen Ölen und Butter (Sheabutter, Avocadoöl, Öl von Acai, Arganöl).
Beachten Sie, dass in der Kosmetik Talkonzentrationen der Effektivität erreichen, ist ein zentrales Thema. Als ein Medikament, wenn es in unzureichenden Konzentrationen verwendet wird, ist ein kosmetischer Inhaltsstoff völlig wirkungslos.
Wir erinnern uns in diesem Zusammenhang, dass das Etikett kosmetische Inhaltsstoffe in absteigender Reihenfolge der Konzentration aufgeführt sind, so dass die Spitze der Liste ist das häufigste und die letzte am wenigsten Vertreter. Da diese botox ähnlichen Substanzen im Allgemeinen sehr teuer sind, werden sie in der Regel in kleinen Konzentrationen, so unwirksam, für reine Marketing-Zwecke verwendet. Die Überprüfung, zum Beispiel, wir erkennen, dass GABA eine der ersten Zutaten, während die Hesapeptide Acetyl-8 am unteren Ende der Liste ist; folgt daraus, dass die botulinum artige Wirkung des Produkts auf die großzügige Anwesenheit von GABA verbunden ist, während die Hesapeptide Acetyl-8 wahrscheinlich nur als Rand Substanz hinzugefügt wurde, aber durch starke wirtschaftliche Attraktivität.
Recall, um Zweifel zu vermeiden, dass im kosmetischen Bereich das Botulinumtoxin nicht erlaubt und daß die kosmetischen Formulierungen, die gefälscht werden die Bezeichnung botox artigen beziehen sich nicht direkt auf das Botulinumtoxin als Zutat, aber die Fähigkeit, seine Wirkung auf der Haut zu verfolgen, dass Ergebnis in der Entspannung der mimischen Muskulatur mit Falten-Wirkung. Genau wie Botox-Injektionen, diese Substanzen ausüben keine heilende Wirkung, oder nicht verhindern oder zu bekämpfen Hautalterung. Es überrascht nicht, das betreffende Produkt, zu reproduzieren und die Hebewirkung des Botulinumtoxins zu verbessern, schlägt die gemeinsame Verwendung einer synergistischen Ergänzung zur kosmetischen Formulierung, der fähig Organismus macht große Konzentrationen von Antioxidantien, Collagen, Hyaluronsäure, und Substanzen (Echinacea titriert Echinacosid), die sich positiv auf die Fibroblasten als ridensinficanti-Straffungs wirken.
Dieser synergistische IN & OUT Nutri-Kosmetik-Ansatz ist unbestreitbar Exzellenz im Bereich der Kosmetik und Anti-Aging-Nutrazeutika (Nutri-Kosmetik-Ansatz), weil es deutlich die Konzentrationen der aktiven verfügbaren Haut erhöht sich von Stoffwechselstörungen zu verteidigen Charakterisierung der ' Hautalterung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.x115.it.