Home »

Canizie — Ursachen und Symptome

Definition

Das graue Haar ist die fortschreitende Verfärbung von Haaren und Haaren, die über die Jahre dazu neigen, weiß zu werden (canuti).

Der Prozess der Inkulturation beruht auf der fortschreitenden Abnahme der Aktivität der Melanin produzierenden Zellen (Melanozyten), die sich in der Haarzwiebel und im Mark der Haare befinden.

Das Auftreten von weißem Haar wirkt sich auf beide Geschlechter aus, obwohl es bei Männern meist von den Schläfen ausgeht, während es bei Frauen gleichmäßiger über die Kopfhaut diffundiert. Transplantation ist im Allgemeinen ein physiologischer Prozess, der vom Alter abhängt, aber durch konstitutionelle Faktoren und starken physischen oder emotionalen Stress erwartet werden kann.

Manchmal ist der Canizie mit einigen Hauterkrankungen verbunden: in diesen Fällen ist es auf kleine Bereiche beschränkt, wie in Vitiligo. Andere Male ist es mit chronischen Krankheiten, einschließlich perniziöser Anämie und einigen Schilddrüsenerkrankungen verbunden. Angeborene Hautausschläge sind jedoch auf Albinismus zurückzuführen.

Mögliche Ursachen * von Canizie

* Das Symptom - Canizie - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Canizie kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.