Home »

Cardiopalmos: was es ist, Symptome und Ursachen

Was ist Cardiopalmos? Es handelt sich um einen Zustand, der mit dem Herzen zusammenhängt und wichtige Symptome verursachen kann und deren Ursachen unterschiedlich sein können. Der Cardiopalmo ist das beschleunigte Herzklopfen, das in der Lage ist, die Wahrnehmung des Herzschlags zu verursachen. Aber was ist die genaue Symptomatologie mit Cardiopalmos verbunden? Was sind seine Ursachen? Welche Behandlung um Heilung zu erreichen? Lass uns mehr darüber herausfinden.

Was

Was ist Cardiopalmos? Die Kardiopalmen sind - wie Vorhofflimmern - das beschleunigte Herzklopfen, das die Wahrnehmung des Herzschlags verursachen kann.

Symptome

Was sind die Symptome von Kardiopalmen? Diejenigen, die von Palpitationen leiden haben das Gefühl, als ob mein Herz einen Schlag sprang, oder als ob es zu schnell zu schlagen - die so genannte „Tachykardie“, von denen es verschiedene Typen - oder mit zu viel Kraft. Das verursachte Herzklopfen kann sowohl auf der Brust Hals oder Nacken zu spüren sein und kann entweder während der Aktivität auftreten oder wenn Sie nur im Sitzen oder Liegen. Im Allgemeinen arbeitet das Herz normal und Palpitationen sind nicht gefährlich, aber in anderen Fällen kann ein Symptom von Arrhythmie, wiederum Symptome für andere Herzerkrankungen sein.

Die Ursachen

Was sind die Ursachen für diesen Zustand in Bezug auf das Herz? Das Nägelkauen kann durch psychosomatische Faktoren, Müdigkeit, Stress verursacht werden - Sie entlasten - Angst, Angst, hormonelle Veränderungen - zum Beispiel während der Schwangerschaft oder der Menstruation - anstrengende Übung oder Missbrauch von Stimulanzien, sowie zu sein Symptom bestimmter Herzerkrankungen wie Vorhofflimmern, Tachykardie und hypoglykämische Krise. wie Diuretika oder abschwellende Mittel - - Koffein, Alkohol und Drogen, Rauchen und bestimmte Krankheiten wie Schilddrüsenerkrankungen - wie Hyperthyreose - Hypoglykämie, l 'Die Klopfen kann auch durch die Einnahme bestimmter Medikamente verursacht werden Hypotonie, Fieber, Dehydratation oder Anämie.

Die Diagnose

Bei Auftreten von Anzeichen und Symptomen ist es ratsam, so bald wie möglich Ihren Arzt zu kontaktieren, der - dank einer Reihe von Analysen und Untersuchungen - je nach Fall die Diagnose und die richtige Therapie festlegen wird. Neben der Anamnese und Bluttests können weitere Tests erforderlich sein, wie zum Beispiel ein Elektrokardiogramm und eine Echokardiographie. Wenn Sie bereits auf eine ärztliche Untersuchung durchgeführt, aber die Palpitationen wiederholen später in einem intensiven und häufiger, zögern Sie nicht, sofort mit einem zweiten Besuch zu untersuchen.

Die Behandlungen

Was sind die Mittel gegen Herzverlust? Die Behandlungen bestehen in der Verabreichung von Medikamenten und bei chirurgischen Eingriffen, falls erforderlich: Die Behandlung hängt in der Tat von der auslösenden Ursache ab. Es ist auch möglich zu verhindern, die auslösenden Faktoren zu vermeiden: zum Beispiel Stress, Angst, stimulierende Substanzen oder Drogen. In den meisten Fällen sind Herzklopfen jedoch nicht gefährlich und verschwinden von selbst.

Die Prognose

Schließlich hängt die Prognose von mehreren Faktoren ab: von der Schnelligkeit der Intervention, von der auslösenden Ursache und von der Ernsthaftigkeit der Situation sowie von dem Alter und dem Gesundheitszustand des Patienten.

Tags: Herz, THEMEN,