Home »

Cellulite: Wie es kommt und wie man es bekämpft

Zellulitis verursacht Fettgewebe, entsäuernde Lebensmittel

Der Sommer naht und Cellulite Alptraum kehrt offensichtlich für 24 Millionen Italiener, die leiden, ohne Unterschied zwischen jungen Mädchen und älteren Frauen, zwischen dem mageren und dem mehr Fleisch.

Aber jetzt, nach vielen Jahren der Forschung und Studien wurde die Ursache ihrer Feind Nummer eins entdeckt: das Einsetzen von Lagern und keine Flecken aufgrund der Unzulänglichkeit des Venensystems, aber das Fettgewebe, wenn im Übermaß, es ist als ein Organ, das eine Entzündung auslöst und nicht nur ein passives Reservoir ist.

"Bis heute ist es venöse Insuffizienz als Hauptursache aber viele neue italienische und internationale Forschung zeigt, der Ansicht, dass anstelle des Fettgewebes, die als endokrine Organ wirkt, das Gewebe und Trigger Haut Transformationen Orangenschale entflammen„Erklärt Emanuele Bartoletti, Sekretär der Italienischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Dies eröffnet neue Möglichkeiten zur Behandlung und den hässlichen Makel zu besiegen. Und könnte die Lösung aus einer neuen Lebensmittel-Pfad Reinigung kommen, braucht es“ aufzuräumen „, um den Körper, sinkend Säuerung.

"Die Adipozyten lösen einen entzündlichen Zustand aus, der mit einem Ansäuerungsprozess der Gewebe verbunden ist - fügt Dr. Pier Antonio Bacci, Professor für ästhetische Medizin an der Universität von Siena, hinzu -Es ist daher ratsam, jede Behandlung mit einem Ernährungsschema zu beginnen, um das Gewebe zu entsäuern, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte zu erhöhen, verglichen mit Fleisch, Zucker und Süßigkeiten“.

Es ist ein Ernährungs-Reinigungsschema nützlich jede Behandlung zu beginnen, die Gewebe entsäuert, beteiligt Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte, im Vergleich zu Fleisch, Zucker und Süßigkeiten, die Verringerung der Entzündung des Gewebes zu erhöhen.

Das Diagramm

Das Lebensmittelschema ist personalisiert und schreibt vor, dass zwei bis drei Tage lang Obst- oder Gemüse-Shakes fressen, gefolgt von einer glutenfreien Diät für weitere 5 oder 6 Tage, um den Darm zu reinigen. Dann fangen Sie an, für 15/20 Tage zu essen, die Kohlenhydrate am Morgen und die Proteine ​​am Abend bewegend. Und immer den Anteil von 60% alkalisierenden Lebensmitteln (Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte) beibehalten, verglichen mit 40% der Säurebildner (Fleisch, Süßigkeiten, Kohlenhydrate).

"Wenn der zweite Morgen Urin ist sauer -fortsetzen Bacci,Sie können Bicarbonat-basierte Medikamente am Abend hinzufügen (nach Rücksprache mit dem Hausarzt). Wir wissen jetzt, dass Cellulite eine Entzündung des Bindegewebes, die durch Prozesse wie Protein-Glykosylierung (überschüssigen Zucker und freie Radikale in der Zellmembran) (die Knochen, Gefäße, Stützgewebe und Fettgewebe enthält), oxidativer Stress (Veränderung des Säure-Basen-Gleichgewichts mit Gewebsoxidation aufgrund von Gewebseisenüberschuss, der durch die Zunahme der Gewebesäure verursacht wird), Ansammlung toxischer Substanzen durch Gewebslymphstauung, was ebenfalls zu einer Verringerung der Gewebeoxygenierung führt. Aus diesem Grund ist es notwendig zu lernen, die Gewebe zu reinigen und sie zu vaskularisieren, um die Sauerstoffversorgung zu erhöhen. Es gibt keine einzige oder wundersame Therapie, eine integrierte Behandlung, die einem Imperativ folgt: zuerst reinigen“.

Lesen Sie auch: Wie man Cellulite bekämpft: Die Liste der richtigen Lebensmittel.

Tags: