Chinoplus — Packungsbeilage

Wirkstoffe: prulifloxacine

CHINOPLUS 600 mg Filmtabletten

Die Chinoplus-Broschüren sind für die Pakete erhältlich:

  • CHINOPLUS 600 mg Filmtabletten

Indikationen Warum wird Chinoplus verwendet? Wofür ist es?

Chinoplus gehört zu einer Gruppe von Fluoroquinolonen genannten Antibiotika.

Chinoplus ist indiziert zur Behandlung von Infektionen durch Prulifloxacin-empfindliche Bakterien unter folgenden Bedingungen:

  • Infektionen der unteren Harnwege (einfache Zystitis).
  • Infektionen der unteren Harnwege in Verbindung mit anderen medizinischen Komplikationen im Harn (komplizierte Zystitis).
  • Plötzliche Verschlechterung der chronischen Bronchitis (akute Exazerbation der chronischen Bronchitis).
  • Akute bakterielle Rhinosinusitis.

Der Arzt diagnostiziert und behandelt infektiöse Rhinosinusitis nach nationalen und lokalen Richtlinien zur Behandlung von Infektionen. Chinoplus kann zur Behandlung von infektiösen Rhinosinusiten angewendet werden, deren Symptome weniger als 4 Wochen anhalten, und in Fällen, in denen normale Antibiotika nicht angewendet werden können oder keine Wirkung hatten.

Gegenanzeigen Wenn Chinoplus nicht verwendet werden sollte

Nimm nicht Chinoplus:

  • wenn Sie allergisch gegen Prulifloxacin, andere Fluorchinolone oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn du unter 18 bist.
  • wenn Sie bereits an Sehnenproblemen nach der Einnahme anderer Chinolone gelitten haben, wie zB Sehnenentzündungen (tendinitis).
  • wenn Sie schwanger sind oder Stillen.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Chinoplus wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Chinoplus einnehmen:

  • Wenn Sie an Epilepsie leiden oder eine Krampfanfälle haben (Anfälle)
  • Da bei anderen Antibiotika, die zur Fluorchinolon-Klasse gehören, Veränderungen im Herzrhythmus (im EKG beobachtet, eine Aufzeichnung der elektrischen Aktivität im Herzen) berichtet wurden, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Herzen in der Vorgeschichte haben. Chinoplus hat ein sehr geringes Potenzial für eine Verlängerung des QT-Intervalls
  • Wenn Sie Medikamente zur Kontrolle des Herzrhythmus oder Medikamente einnehmen, die kardiale Wirkungen haben, wie Antidepressiva oder andere Antibiotika (siehe "Einnahme von Chinoplus mit anderen Arzneimitteln")
  • Wenn Sie unter Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase (G6PD) Mangel leiden, da dieses Medikament möglicherweise nicht geeignet ist
  • Wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme haben
  • Wenn Sie an einer Laktoseintoleranz leiden, da dieses Arzneimittel Laktose enthält
  • Wenn Sie nach der Einnahme von Antibiotika schwere Durchfallerkrankungen hatten. Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt und beenden Sie die Einnahme von Chinoplus, wenn Sie während der Behandlung mit Chinoplus einen schweren Durchfall in einem flüssigen Schwarzteer oder Blut erhalten.

Dieses Arzneimittel kann manchmal Muskel- oder Sehnenprobleme verursachen (siehe "Mögliche Nebenwirkungen").

Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt und beenden Sie die Anwendung von Chinoplus, wenn Sie unter Chinoplus Muskelschmerzen, Muskelschwäche, dunklen Urin oder Symptome einer Sehnenentzündung wie Schwellungen oder Gelenkschmerzen verspüren. Die betroffenen Gliedmaßen oder Gliedmaßen müssen in Ruhe gehalten werden, bis der Arzt sie untersucht hat.

Da dieses Arzneimittel die Bildung von winzigen Kristallen im Urin verursachen kann, ist es notwendig, während der Behandlung mit Chinoplus eine hohe Wasseraufnahme aufrechtzuerhalten, um die Konzentration von Urin zu verhindern.

Übermäßige Sonnenexposition, UV-Lampen oder Sonnenbetten sollten während der Behandlung mit diesem Arzneimittel vermieden werden, da die Haut Empfindlichkeit als normal sein kann. Beenden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels und informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt, wenn Sie schwere Sonnenreaktionen wie Verbrennungen oder Peelings feststellen.

Wenn Ihre Sehkraft reduziert werden sollte oder Ihre Augen anderweitig beeinträchtigt werden sollten, suchen Sie sofort einen Augenarzt auf.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Nahrungsmittel können die Wirkung von Chinoplus beeinflussen?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Einige Medikamente beeinflussen die Wirkung von Chinoplus. Chinoplus sollte 2 Stunden vor oder mindestens 4 Stunden nach Einnahme dieser Arzneimittel eingenommen werden.

  • Drogen für Verdauungsstörungen, Sodbrennen oder Geschwür, wie Cimetidin oder Antazida mit Aluminium oder Magnesium
  • Medikamente, die Eisen oder Calcium Chinoplus enthalten, können wiederum die Wirkung anderer Medikamente beeinflussen und das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Folgendes einnehmen:

Chinoplus mit Essen und trinken

Nahrung und Milch können die Wirkung von Chinoplus beeinflussen.

Chinoplus sollte auf nüchternen Magen zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden und sollte nicht mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft, Stillzeit und Fruchtbarkeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Chinoplus kann Schwindel und Verwirrung verursachen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, dürfen Sie keine gefährlichen Werkzeuge oder Maschinen fahren oder benutzen.

Chinoplus enthält Lactose

Chinoplus enthält Laktose, eine Art von Zucker. Wenn Ihnen von Ihrem Arzt mitgeteilt wurde, dass Sie eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Chinoplus verwendet: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Chinoplus Tabletten sollten im Ganzen mit Wasser und im Abstand zwischen den Mahlzeiten auf nüchternen Magen geschluckt werden. Sie dürfen nicht mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden.

Chinoplus ist nur für Erwachsene. Die empfohlene Dosis ist:

  • Für einfache Zystitis: eine 600 mg Tablette nur einmal.
  • Bei komplizierter Zystitis: einmal täglich 600 mg Tablette bis zu 10 Tagen Behandlung.
  • Für die akute Exazerbation der chronischen Bronchitis: einmal täglich 600 mg Tablette bis zu maximal 10 Behandlungstagen.
  • Bei akuter bakterieller Rhinosinusitis: Einmal täglich 600 mg Tablette für bis zu 10 Behandlungstage

. Es ist notwendig, viel Wasser zu trinken, während Sie Chinoplus einnehmen.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Infektion und von der Reaktion des Patienten auf die Behandlung ab. Sie müssen immer den kompletten Tablettenzyklus, den Sie verschrieben haben, abschließen, auch wenn Sie sich besser fühlen und die Symptome verschwinden.

Wenn Sie vergessen haben, Chinoplus zu nehmen

Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein, es sei denn, es ist bereits Zeit für Ihre nächste Dosis. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie aufhören, Chinoplus zu verwenden

Wenn Sie dieses Arzneimittel zu früh absetzen, kann die Infektion erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosis Was tun, wenn Sie eine Überdosis Chinoplus eingenommen haben

Im Falle einer Überdosierung, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt oder gehen Sie zur nächsten Notaufnahme des Krankenhauses. Möglicherweise muss der Krankenhausarzt eine Magenentleerung durchführen. Tragen Sie die Packung immer mit der Packungsbeilage, ob sie sich noch im Chinoplus befindet oder nicht.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Chinoplus?

Wie alle Arzneimittel kann Chinoplus Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten können.

Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt und beenden Sie die Anwendung von Chinoplus, wenn Sie nach der Einnahme dieses Arzneimittels eines der folgenden Symptome bemerken. Obwohl sehr selten, können diese Symptome schwerwiegend sein.

  • Plötzliches Keuchen, Atembeschwerden, Schwellung der Augenlider, des Gesichts oder der Lippen, Hautausschlag oder Juckreiz (besonders am ganzen Körper).
  • Starker Ausschlag mit Bildung von Blasen auf der Haut und manchmal in Mund und Zunge. Dies können Symptome einer Erkrankung sein, die als Stevens-Johnson-Syndrom bekannt ist.
  • Schwere Sonnenreaktionen wie Verbrennungen oder Peeling.
  • Symptome einer Entzündung der Sehnen wie Schwellung oder Schmerzen der betroffenen Extremität. Häufiger betrifft es die Achillessehne und kann bis zum Bruch führen. Der Teil der Entzündung muss in Ruhe gehalten werden, bis der Arzt es untersucht hat.
  • Muskelschmerzen, Muskelschwäche oder dunkler Urin.
  • Starke Attacken von Schwarz-Teer-Flüssigkeit Diarrhoe oder Blut-haltigen Durchfall.
  • Niedriger Bluttests, der Tremor und Reizbarkeit verursachen kann.
  • Taubheit, Verlust der Schmerzempfindlichkeit.
  • Rötung und Abschuppung der Haut (Dermatitis).
  • Bildung von winzigen Kristallen im Urin in Abwesenheit von Symptomen.

Andere mögliche Nebenwirkungen sind:

Häufige Nebenwirkungen (bei weniger als einem von 10 Patienten):

Gelegentliche Nebenwirkungen (weniger als 1 von 100 Patienten):

Seltene Nebenwirkungen (bei weniger als einem von 1000 Patienten):

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.it/it/responsabili melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr INFORMATIONEN über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 30 ° C lagern.

Im Originalbehälter aufbewahren.

Verwenden Sie Chinoplus nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfalldatum. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was Chinoplus enthält

Wie Chinoplus aussieht und Inhalt der Packung

Chinoplus Tabletten sind gelb, länglich, filmbeschichtet und in Packungen mit einer Blisterpackung mit 1, 2, 5 Tabletten oder 2 Blisterpackungen mit 5 Tabletten erhältlich.

Es ist möglich, dass nicht alle Verpackungen auf dem Markt sind.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Chinoplus sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.