Chlorophyll

Chlorophyll ist ein grünes Pigment, das in fast allen Pflanzen, Algen und einigen Bakterien vorkommt; Es hat den Zweck, Licht für die Synthese von Kohlenhydraten erforderlich absorbiert, was stattfindet, entfernt von Wasser und Kohlendioxid (Photosynthese).

ChlorophyllIn der Natur gibt es verschiedene Arten von Chlorophyll; die wichtigsten sind a und b, die Licht bei verschiedenen Wellenlängen absorbieren. Das Chlorophyll B, zusammen mit einigen Carotinoide, übertragen die absorbierte Energie auf Chlorophyll A, den Bereich der Lichtstrahlung nutzbar durch die Pflanze zu erweitern. Es gibt auch einen Chlorophyll C, typisch für einige Algen und ein Chlorophyll oder Bakteriochlorophyll D, ein typischer Verlauf der Bakterien.

Da Chlorophyll im blauvioletten Teil des orangeroten und kleinen grünen Lichts, das hauptsächlich Licht absorbiert, wird diese in unsere Augen übertragen, erfassen, dass die typische smaragdgrüne Farbe.

Ein sehr wichtiger Bestandteil des Chlorophyll-Moleküls ist Magnesium; Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Inhalt dieses Minerals in grünem Gemüse recht großzügig ist.

Aus Pflanzen extrahiertes Chlorophyll wird als Farbstoff für Nahrungsmittel und pharmazeutische Produkte verwendet; viele grüne Tabletten werden mit Chlorophyll beschichtet, sowie das bunte Olivenöl kann leicht durch Zugabe dieser Pigmente (in bestimmten Lebensmittelbetrug verwendet wird, schneidet mit geringerer Qualität Öle, wie Haselnuss zu maskieren) verbessert werden. Das Vorhandensein von Chlorophyll in einem Nahrungsergänzungsmittel in Nahrungsprodukt oder ein Medikament kann noch eine funktionale Bedeutung haben, da die Substanz Antioxidans hat und anti-anämischen Eigenschaften (Chlorophyll Porphyrin eine Struktur sehr ähnlich dem von Hämoglobin , von dem es auf die Anwesenheit von Magnesium an Stelle von Eisen in der Mitte des Ringes tetrapirrolico).

In frischem Gemüse (vor allem in Spinat, in der Rakete, in Petersilie und Bohnen), Chlorophyll trägt - zusammen mit Polyphenole und Carotinoide - zum Essen Tugend Antioxidans zu verleihen und Schutz (komplex ist, beispielsweise mit krebserregenden Stoffen, wie zum Beispiel aromatische Kohlenwasserstoffe, die im Tabakrauch oder bestimmte eterociclieche Amine, die in dem verbrannten Fleisch, riducenendone Absorption im Magen-Darm-Ebene zu finden sind).

Das Chlorophyll oder eines seiner semisynthetischen Derivat, das Chlorophyllin, werden als Wirkstoff in einigen Präparaten entwickelt, um Körpergeruch zu beeinflussen, insbesondere zu reduzieren, dass der Urin (in inkontinenten Patienten) und Faeces (bei Patienten, die Kolostomie oder Ileostomie unterzogen wurden, ovverro die Schaffung eines künstlichen Anus im Abdomen durch chirurgischen Eingriff.