Home »

Chronischer Stress: Die Symptome mit dunkler Schokolade

Bild

Müde und erschöpft nach einer Woche intensiver Arbeit?

Mach dir keine Sorgen, dunkle Schokolade denkt darüber nach. Dies wird von Forschern der University of Hull bestätigt, nach denen sich das chronische Müdigkeitssyndrom vor der "Kraft" der Schokolade zu bewegen scheint.

Wenn eine Studie, die vor einem Jahr im Journal of Proteome Research veröffentlicht wurde, schätzte, dass 40 g Schokolade für 2 Wochen ausreichen, umfasste diese neue Studie 10 Freiwillige, die an chronischem Stress litten und stattdessen jeden zweiten Tag etwa 15 Gramm dunkle Schokolade zu sich nahmen Monate.
Und das Ergebnis hat Sie sicherlich zum Lächeln gebracht. Viele der Symptome hatten einen deutlichen Rückgang: nicht nur Asthenie, sondern auch Angst und Depression.

Aber wir müssen genau sein. Nicht alle Schokolade hat den gleichen Effekt. Die Hälfte der Patienten wurde mit reine bitteren Kakao, der reich an Antioxidantien und Polyphenolen war, "behandelt", während die andere Hälfte reine Schokolade erhielt. Mit dem gleichen Geschmack und den gleichen Kalorien hätten die Ergebnisse nicht unterschiedlicher sein können. In der ersten waren die Symptome fast verschwunden, in der zweiten Gruppe waren sie noch schlimmer.
Die Forscher erklären: "Kakao und Schokolade sind zwei verschiedene Dinge und sind in diesem speziellen Fall nicht austauschbar. Der flüssige Kakao (den wir verwendet haben) enthält etwa 55% Kakao- und Kakaobutter, oft auf Schokoladenverpackungen angegeben. Schokolade bezieht sich auf die Kombination von Kakao, Kakaobutter, Zucker usw. in einem festen Nahrungsmittelprodukt“.
Das Geheimnis wurde offenbart. Ein süßes und angenehmes Ergebnis, das von britischen Gelehrten erhalten wurde. Stephen Latkin, der die Forschung koordinierte, kommentierte: "Die erhaltenen Ergebnisse sind überraschend wegen der geringen Anzahl der Proben, und selbst wenn es notwendig ist, ihre Auswirkungen auf eine größere Gruppe zu testen, könnten sie für diejenigen, die an dieser Krankheit leiden, sehr ermutigend sein.“.

Tags: