Citronella

Einführung

Wenn wir über Citronella sprechen, beziehen sich die meisten Leute sofort auf den homonymen Duft, der in vielen Anti-Mücken-Produkten verwendet wird; in der Tat ist das ätherische Öl, das aus der Citronella-Pflanze extrahiert wird, reich an Geraniol und Citronellol, monoterpenischen Alkoholen mit abweisenden Eigenschaften.
CitronellaDie Essenz von Citronella wird besonders in der Naturkosmetik geschätzt, um den Duft unzähliger Kosmetikprodukte noch angenehmer zu machen. Doch die Verwendung dieser Duftpflanze hält nicht nur im kosmetischen Bereich an: Wenige zum Beispiel kennen ihre skurrile kulinarische Verwendung als Aroma von Soßen, Suppen und Kräutertees.

Botanische Beschreibung

Die Pflanzen von Zitronengras (Cymbopogon nardus oder Andropogon nardus) gehören zu der Familie der Gramineen, wir analysieren immergrün ausdauernde Gräser, die typisch für Gebiete in tropischen Klimazonen oder jähzornig, strukturell vergleichbar mit Sorghum. Durch das Zeigen einer typisch buschigen Wuchsform überschreiten die Zitronen im allgemeinen nicht einen Meter Höhe; Die Blätter sind papierähnlich, 60 bis 70 Zentimeter lang und haben ein wunderschönes, helles Grün, manchmal blau gefärbt. [aus wikipedia]
Die Blätter werden von aufrechten und starren Stämmen getragen, die in mancher Hinsicht mit dem Bambus vergleichbar sind; Die Charakteristik, die die Blätter von Citronella auszeichnet, ist der intensive Duft, der in der Umgebung ausströmt, mit einer süßen und Zitrusnote.

chemische Zusammensetzung

Die Citronella Pflanze gibt der erhaltenen Essenz denselben Namen; Und zwar kann das ätherische Öl von Citronella aus zwei verschiedenen Arten extrahiert werden, die Java Citronella (Cymbopogon oder winterianus) und die Ceylon Citronella (Cymbopogon nardus), buschige Pflanzen arboreale-Zugehörigkeit zu der Familie der Gramineen.

  1. Java Citronella

Es ist eine typische Pflanze aus China, Indonesien, Taiwan, Kolumbien und Brasilien, die für Citronella-Öl mit dem gleichen Namen angebaut wird. Es besteht aus einer wesentlichen Menge Citronellol.

  1. Ceylon Citronella

Es wird hauptsächlich in Sri Lanka angebaut und wird gleichermaßen für sein ätherisches Öl genutzt.

In Bezug auf die molekulare chemische Zusammensetzung unterscheiden sich die beiden Sorten nicht sehr voneinander; Das ätherische Öl - durch Wasserdampfdestillation erhält - wird von einem guten Teil von Geraniol (variable dl 15 bis 20%), aus Borneol (maximal 8%), Citronellal (5-15%), Citronellol (max 10 aus %), Neral und Methyl-Eugenol. [Zusammensetzung des ätherischen Öls aus dem begründeten Wörterbuch der Kräutermedizin und Phytotherapie, von A. Bruni, M. Nicoletti]
Die Essenz von Citronella findet sich auch teilweise in Basilikum und Geranium.

Kredite

Wir haben gesehen, dass die Verwendung von Zitronengras sich auf die Verwendung von ätherischem Öl zur Formulierung von Abwehrmitteln (Kerzen, Salben, Körpersprays usw.) konzentriert; Aufgrund seiner extrem intensiven und penetranten Essenz ist Zitronengras auch in der Parfümerie und im Lebensmittelbereich sehr beliebt, um Soßen, Suppen und Kräutertees zu aromatisieren.

Immobilien

Es gibt zahlreiche Heilkräfte zu dem ätherischen Öl von Citronella zugeschrieben: antiseptisch, Antidepressivum, entzündungshemmend, harntreibend, Wurmkur, adstringierend, schmerzlindernd und abschwellend. Zitronengras wirkt beruhigend und ausgleichend auf das ZNS. Darüber hinaus scheint Zitronengras ein natürliches Heilmittel zu sein, um Aerophagie und Magenschwellungen entgegenzuwirken.
Wahrscheinlich ist Zitronengras auch nützlich, um den Menstruationszyklus auszugleichen.

Hypothetische Antitumoraktivität

Vor kurzem haben einige israelische Forscher beobachtet, dass eine Spezies der Gattung Cymbopogon der Lage ist, Tumorzellen zu zerstören: die Citralgehalt Citronella Wesen induziert Apoptose von schädlichen Zellen. Es wurden jedoch nur In-vitro-Studien durchgeführt, so dass es noch nicht gezeigt wurde, dass Citronella den Titel "Antikrebs-Pflanze" wirksam schmieden kann.

Zusammenfassung

Zitronengras: Um die Konzepte zu fixieren.


Citronella
Abwehrstoff par excellence
Kosmetik → macht den Duft von Produkten angenehmer
Kochen → Aroma von Saucen, Suppen und Kräutertees
Zitronengras: kurze botanische Beschreibung
  • Botanischer Name: Cymbopogon Nardus oder Andropogon Nardus
  • Familie: Gramineengewächse
  • Pflanzenbeschreibung: Immergrüne, ausdauernde, für tropische oder warm-gemäßigte Klimazonen typische Kräuter
  • Portamento: buschig
  • Höhe: 1 Meter
  • Blätter: Papierstruktur, bandartig, Länge 60-70 cm, leuchtend grüne Farbe, manchmal blau schattiert
  • Stiele: aufrecht und starr, wie Bambus
Zitronengras: UnterscheidungsmerkmalIntensiver Duft in der Umgebung, mit einer süßen und Zitrusnote
Zitronengras: Sorte
  1. Java Citronella → typische Pflanze aus China, Indonesien, Taiwan, Kolumbien und Brasilien. Konsistente Menge an Citronellol
  2. Ceylon Citronella → Sri Lanka. Verwendet für sein ätherisches Öl
Zitronengras: ätherisches Öl und chemische Zusammensetzung
  • Geraniol (variabel von 15 bis 20%)
  • Borneolus (max. 8%)
  • Citronellal (5-15%)
  • Citronellol (max 10%)
  • Neral
  • Methyleugenol
Zitronengras ätherisches Öl: verwendetHauptsächlich → zur Herstellung von Repellentprodukten
Parfümerie → Parfums
Kochen → Kräutertees, Suppen
Zitronengras ätherisches Öl: Eigenschaften
  • antiseptisch
  • Antidepressivum
  • Entzündungshemmende
  • harntreibend
  • vermifuge
  • adstringierend
  • Analgetikum
  • abschwellend
  • beruhigend
  • Rebalance des CNS
  • Naturheilmittel zur Bekämpfung von Aerophagie und Magenschwellungen
  • Den Menstruationszyklus ausgleichen
Zitronengras ätherisches Öl und mögliche Anti-Tumor-AktivitätCitrale in Citronella-Essenz: induziert Tumorzellen zur Apoptose → IN VITRO-STUDIEN → Die Theorie ist noch nicht wissenschaftlich bestätigt