Home »

Coarctation der Aorta — Ursachen und Symptome

Definition

Aorten-Coarctation ist eine kongenitale Fehlbildung, die eine Verengung des Aortenlumens verursacht. Dieser Zustand tritt häufiger auf der Höhe des proximalen Teils der thorakalen Aorta auf (dh des Teils, der dem Herzen am nächsten ist); In seltenen Fällen betrifft die Verengung die Bauchaorta.

Die Aortenisthmusstenose blockiert den Bluthochdruck innerhalb der Arterie und verursacht Bluthochdruck in den oberen Gliedmaßen, Hypotonie der unteren Gliedmaßen, linksventrikuläre Hypertrophie und Hypoperfusion der Bauchorgane.

Die mit der Coarctation der Aorta verbundenen Ereignisse hängen vom Ausmaß der Stenose ab. Symptome können beispielsweise Kopfschmerzen, Brustschmerzen, kalte Extremitäten, Erschöpfung und Claudicatio intermittens sein.

Die Behandlung umfasst die chirurgische Resektion der stenotischen Aorta oder Ballonangioplastie und die Platzierung eines Stents.

Wenn die Krankheit unbehandelt bleibt, entwickelt sie einen mit dem Leben unvereinbaren hämodynamischen und kardialen Zustand. Der Tod tritt aufgrund sekundärer Komplikationen wie Aortenruptur, Hirnblutungen, hypertensive Enzephalopathie, Herzversagen und Kreislaufschock mit Nierenversagen und metabolischer Azidose auf.

Mögliche Ursachen * der Aortenisthmusstenose

* Das Symptom - Coarctation der Aorta - ist typisch für fett hervorgehobene Krankheiten, Zustände und Störungen. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Die Aortenisthmusstenose kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.