Dehnung

Kuratiert von Silvia Avnet.

P.N.F

Es stammt von den englischen Wörtern "Propriozeptive Neuromuscolar Facilitation", was auf Italienisch "propriozeptive neuromuskuläre Erleichterung" bedeutet.
Dieses Dehnungssystem ist in 4 mal unterteilt:

maximale Muskelverlängerung wird langsam und langsam erreicht;
eine isometrische Kontraktion wird für ungefähr 15/20 Sekunden durchgeführt (immer in der Position maximaler Dehnung);
der lange isometrisch kontrahierte Muskel entspannt sich für ungefähr 5 Sekunden;
der Muskel (zuvor kontrahiert) wird erneut für mindestens 30 Sekunden gestreckt.

Der ganze Vorgang wird zweimal wiederholt. Diese Art der Dehnung wird in der Rehabilitationstherapie häufig eingesetzt und erfordert in vielen Fällen die Intervention einer zweiten Person.

Dehnung pnf
Ich gehe in die maximale VerlängerungspositionidemidemDies ist die Position der maximalen Verlängerung

pnf Stretching

Mit meiner Hand biete ich einen Widerstand an, gegen den D. drücktD. übt eine isometrische Kontraktion für ungefähr 15 Sekunden ausEntspannung für ca. 5 SekundenVerlängerung für 30 "

C.R.A.C.

Es kommt von den englischen Wörtern "Contract Relax Antagonist Contract", was auf Italienisch bedeutet "Kontraktion, Entspannung und Kontraktion der Antagonisten Muskeln". Es ist ähnlich zu P. N. F., von dem es sich in der Endphase der Elongation unterscheidet. Es bietet tatsächlich die aktive Intervention (Kontraktion) der Agonistenmuskeln der Bewegung. Auch in diesem Fall ist oft die Hilfe einer zweiten Person notwendig, die bei der isometrischen Kontraktion der Antagonisten Widerstand leistet und die Verlängerung der Antagonisten in den Kontraktionsphasen der Agonisten unterstützt. Unter Ausnutzung der reziproken Hemmung wurde C.R.A.C. Summe der Wirksamkeit von P.N.F., der aktiven Dehnung.

CRAC-Dehnung

Ich gehe in die maximale VerlängerungspositionidemidemDies ist die Position der maximalen Verlängerung

Dehnung von C. R. A. C.

Mit meiner Hand biete ich einen Widerstand an, gegen den D. drücktD. übt eine isometrische Kontraktion für ungefähr 15 Sekunden ausEntspannung für ca. 5 Sekundenstatisches aktives Dehnen für 30 "