Home »

Dequadin — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Dequaliniumchlorid

Dequadin 0,25 mg Tabletten

Die Flugblätter von Dequadin sind für die Pakete verfügbar:

Indikationen Warum benutzt du Dequadin? Wofür ist es?

Dequadin enthält den Wirkstoff Dequaliniumchlorid (auch genannt Decamethylen bis aminochinaldina Chlorid) und ein antibakterielles Arzneimittel und ein breites Spektrum antimykotische (antimykotische). Es ist gegen Gram-positive und Gram-negative Bakterien aktiv, wenn Borrelien, Candida albicans und einige Tricophyton-Arten gewonnen werden. Dequadin wird bei der topischen Behandlung (local) Tonsillitis (Entzündung des Rachens und / oder Tonsillen), Stomatitis (Entzündung der Mundschleimhaut), Pharyngitis (Entzündung des Rachens) und Tonsillitis (Entzündung der Tonsillen) verwendet.

Nach Zahnextraktionen ist Dequadin bei der Vorbeugung von Infektionen nützlich.

Gegenanzeigen Wenn Dequadin nicht verwendet werden sollte

Nimm nicht Dequadin

  • wenn Sie allergisch gegen Dequaliniumchlorid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • wenn Sie andere Antiseptika oder orale Reinigungsmittel verwenden;
  • im Fall von Kindern unter drei Jahren, vor allem, wenn auf laryngospasm (Krampf der Muskeln des Larynx) vorbereitet oder Anfälle (unwillkürliche Kontraktionen der Muskeln).

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Dequadin wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Dequadin einnehmen.

Mit Dequadin, vor allem, wenn verlängert wird, kann es bei der Sensibilisierung auf das Medikament zur Folge hat oder durch Mikroorganismen Widerstand. Wenn dies eintritt, beenden Sie die Behandlung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie keine Verbesserung bemerken oder eine Verschlechterung Ihrer Symptome bemerken.

Kinder

Dequadin sollte nicht bei Kindern jünger als 3 Jahre verwendet werden, vor allem, wenn vorbereitet laryngospasm (krampfhafte Kontraktion der Muskeln des Larynx) oder Anfälle (unwillkürliche Muskelkontraktionen).

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Nahrungsmittel können die Wirkung von Dequadin verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Informieren Sie insbesondere Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Antiseptika oder orale Reinigungsmittel einnehmen.

Dequadin mit Essen und Trinken.

Dequadin kann ohne Risiko von Menschen mit Zöliakie eingenommen werden.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Es sind keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen bekannt.

Dequadin enthält Saccharose und Glucose.

Wenn Ihr Arzt eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern hat, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments. Dequadin kann schädlich für Ihre Zähne sein.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Dequadin verwendet: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Anweisungen in dieser Packungsbeilage ein oder, wie Ihr Arzt oder Apotheker es Ihnen mitgeteilt hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Erwachsene:

Die empfohlene Dosis beträgt 1 Tablette, die während der Anfangsphase der Behandlung langsam alle 2 bis 3 Stunden im Mund aufgelöst wird. Anschließend kann das Intervall zwischen einer Tablette und einer anderen erhöht werden.

Kinder älter als 3 Jahre:

Die empfohlene Dosis beträgt 3 oder 4 Tabletten pro Tag.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis ohne ärztlichen Rat.

Verwenden Sie nur für kurze Behandlungszeiträume.

Art der Verabreichung:

Lösen Sie die Tablette langsam in Ihrem Mund auf.

Wenn du vergisst, Dequadin einzunehmen

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene Tablette nachzuholen.

Wenn Sie aufhören, Dequadin zu verwenden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Dequadin genommen haben

Im Falle einer versehentlichen Einnahme einer übermäßigen Dosis von Dequadin, informieren Sie Ihren Arzt.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Dequadin?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Während der Behandlung mit Dequadin kann eine lokale Reizung auftreten.

Meldung von unerwünschten Wirkstoff

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter http://www.agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 30 ° C lagern.

Nicht bei Temperaturen unter 8 ° C lagern.

In der Originalverpackung aufbewahren, um vor Feuchtigkeit zu schützen.

verwendet Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem Ablaufdatum, das auf dem Karton angegeben ist. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was Dequadin enthält

  • Der Wirkstoff ist Dequaliniumchlorid (auch Decamethylenbisaminochinaldinchlorid genannt);
  • Die anderen Bestandteile sind Saccharose, Zitronensäuremonohydrat, Gelatine, Glukose, Magnesiumstearat, Pfefferminzessenz und Kalkgeschmack.

Wie Dequadin aussieht und Inhalt der Packung

Dequadin kommt in Form von Tabletten zur oralen Anwendung, in Blisterpackungen von 10 Tabletten enthalten. Packung mit 20 Tabletten.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Dequadin sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.