Home »

Der Sommer geht zu Ende: Sollen wir uns von der Entspannung verabschieden?

Bild"Bitte sagen Sie mir, dass nach dem 31. August der 1. Juni ist": ein Ausdruck, der sich im Internet verbreitet, ironisch und bitter zusammen.


Da am 1. September, es ist ein Traum, der verklingt, die Angst vor einem neuen Arbeitsjahr ist, zu überqueren die Hektik eines langen Winters zwischen Rechnungen, Erkältungen, Verpflichtungen mit den Kindern, die Hausarbeit.


Das Ende August fällt mit dem Ende der Idee des Sommers und aller Leichtigkeit zusammen, die es enthält. Die Zeit des Lachens ist vorbei, alles wird wieder ernst genommen. Sind wir sicher, dass wir die Magie des Sommers wirklich zurücksetzen müssen, den Atem anhalten und uns in einen Wirbelwind von Verpflichtungen und Pflichten stürzen müssen, um am 1. Juni des folgenden Jahres wieder zu atmen?





Und wenn wir stattdessen versuchen würden, einige

Sommerspuren
zu behalten und es das ganze Jahr über mitzunehmen? Wir beabsichtigen nicht, Ihnen im Dezember auf die Straßen in Kostümen zu gehen, sondern laden Sie dazu ein, in Ihrem Alltag Platz für jene kleinen und großen Freuden zu lassen, die das Leben im Sommer färben.


Denken Sie zum Beispiel an das Hobby, das Sie während Ihres Urlaubs kultiviert haben, oder an die Aktivität, für die Sie so leidenschaftlich waren: Gartenpflege, Buch lesen, Bricolage, Schach spielen; Denkst du, dass es keinen Platz für Hobbies gibt, wenn du nach Hause kommst? Vielleicht hängt dieser Glaube auf eine falsche Einstellung des häuslichen Lebens: niemand - es sei denn, Ihr Gewissen Super verantwortlich - Sie erfordert perfekt auf die Fußböden putzen jeden Tag, oder mit nach Hause nehmen Sie die Ordner der Papiere auf dem Schreibtisch links arbeite weiter.

Machen Sie jeden Tag etwas Zeit für sichUm zu frönen, was macht Sie ein gutes Gefühl, das Ihnen erlaubt, Kraft und gute Laune wieder: Auch die verschiedenen täglichen Aufgaben scheinen weniger belastend, wenn man sich die Möglichkeit, erlauben sich zu entspannen, in dem der Körper und Geist regeneriert, so wie es im Sommer passiert. Bedenken Sie auch, dass der Mann nach Ansicht einiger Experten 80% seiner Zeit für unwichtige Aktivitäten aufwendet, während nur 20% für diejenigen relevant sind, die wirklich relevant sind. Eine gute Übung kann daher sein, jeden Tag aufzuhören, um die Berufe zu beurteilen, in denen man sich engagieren kann; Das sind diejenigen, die es erlauben, die drei Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen: sich kompetent zu fühlen; autonom sein; positive soziale Beziehungen haben.


Ein weiteres grundlegendes Element, um die positiven Auswirkungen des Sommers im Laufe des Jahres zu verlängern, ist körperliche Aktivität. Denken Sie ein wenig darüber nach: zwischen Spielen mit Schläger, Schwimmen, Laufen am Meer, Wandern in den Bergen, Radfahren, war die schöne Jahreszeit der Triumph der Bewegung und der Aktivitäten im Freien. Das Ergebnis war eine Verbesserung der Stimmung und auch in der körperlichen Form. In der Tat, wenn Sie nicht unter denen sind, die aus den Ferien zurückgekehrt sind, müssen mit diesen zusätzlichen Pfunde umgehen (beachten Sie unsere Hinweise auf reinigende Diätin der Bilanz ausgewiesene), dann ist dies wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass einige Nahrungs Übertretung durch eine Erhöhung der körperlichen Aktivität kompensiert wurde, die Sie während der Ferien erlaubt die zusätzlichen Kalorien zwischen Getränke, Eis und frittierten Lebensmitteln eingenommen zu verbrennen.


Warum also nicht daran denken, dem Organismus auch nach der Rückkehr aus den Ferien die wohltuende Wirkung einer kleinen Bewegung zu geben? Sie werden nicht zu ungewöhnlichen täglichen Marathons aufgefordert: Die Ärzte empfehlen 40 Minuten moderate körperliche Aktivität - ein kurzer Spaziergang, eine Fahrt, eine Fahrradtour - zwei oder drei Mal pro Woche. Ein Grund, sich ohne lange Gesichter der häuslichen Reinigung zu widmen? Du denkst, dass du mit dem Lappen, Bügeln und Stauben viel Kalorien verbrennst. Und wenn du in einem Palast wohnst, lass dich nicht von Faulheit überwältigen und geh die Treppe hinauf: es ist ein Allheilmittel für Muskeltonus!

Bedenken Sie, dass die Rückkehr in dem Alltag zwangsläufig damit die Erholung der intensiveren Tempo bringt als die, die den Sommertag markiert hatten, wenn Sie im Urlaub sind verwendet, um bei Tagesanbruch zu Bett gehen, vielleicht wird es sinnvoll sein, im Detail zu überprüfen Organisation der Abende und höchstens, um Ihnen am Wochenende Übertretungen in den Zeitplan zu gewähren. Während der Arbeitstage versuchen Sie nicht, die Stunden der nächtlichen Ruhe zu verpassen, die notwendig sind, um jeden Morgen mit der richtigen Gebühr zu gehen und die Verpflichtungen zu erfüllen, die auf Sie warten.


Courage! Jede Jahreszeit, jeden Monat, enthält jeden Tag eine positive Ladung zu genießen: Der Monat September erfordert nicht, die Ausschalttaste zu drücken, um Vitalität, Energie, Bedürfnis nach Entspannung und Freizeit abzuwenden; Darüber hinaus, was Geschmack in den Alltag gibt, sind diese Momente einfach die Aufmerksamkeit auf sich selbst und andere, die Spannungen helfen zu erleichtern, einen Atemzug zu nehmen, um wieder zu lächeln, ohne den Sommer des nächsten Jahres die Zuweisung der Aufgabe von uns Komm zurück ins Leben!

Francesca Di Giorgio

Tags: