Home »

Diät: Bleiben Sie mit Wein in Form?

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Frauen, die Alkohol trinken, leichter fit bleiben als Frauen, die enthaltsam sind

Während in Form zu bleiben, würden viele alles tun. Diäten, die auf Kosten von Verzicht, Stunden und Stunden im Fitnessstudio durchgeführt werden, aber manchmal gibt es nichts zu tun. Sehr oft widersetzen wir uns auch nicht der Freuden des guten Essens. Es ist jedoch angemessen, geeignete Strategien zu verfolgen, die in den Bereich der richtigen Ernährung fallen.

Um zu erklären, wie man sich in diesem Sektor orientiert, wird ein sehr wichtiger Beitrag von den wissenschaftlichen Entdeckungen gegeben, die von Zeit zu Zeit im Laufe der Zeit umgesetzt werden. Einer der jüngsten ist der im Brigham and Women's Hospital in Boston. Den Forschern ist es gelungen zu zeigen, dass Frauen, die enthaltsam sind, eher an Gewicht zunehmen als Alkoholkonsumenten wie Wein.

Gelehrte haben viele Frauen berücksichtigt, die während mehrerer Jahre gefolgt sind. Insbesondere wurde ihr Körpergewicht analysiert, was zu einem interessanten Ergebnis führte. All dies, wie die Gelehrten selbst erklärt haben, könnte darauf zurückzuführen sein, dass unser Körper dazu neigt, Alkohol anders als Nahrung zu assimilieren. Wahrscheinlich erfolgt seine Körperassimilation eher in Form von Wärme als in Fett.

Frauen, die Alkohol trinken, neigen dazu, die Menge an Zucker zu reduzieren, die während des Tages konsumiert wird. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass in allem es Mäßigung notwendig ist. Eigentlich dürfen wir auch mit Wein oder Alkohol überhaupt nicht übertreiben, wenn wir die Gefahr anderer Folgen vermeiden wollen. Wein ist keine Hilfe, um Gewicht zu verlieren und es muss darauf geachtet werden, es mit gesundem Menschenverstand zu verwenden.

.com.