Diät: Gegen die Hitze den Smoothie wählen

Viele Male haben wir darüber gesprochen, wie gut sie die Smoothies oder die Zentrifuge speziell im Sommer und besonders für diejenigen, die vor den Ferien wieder in Form kommen wollen, machen

Mehrmals haben wir darüber gesprochen, wie gut sie die Smoothies oder die Zentrifuge speziell im Sommer und besonders für diejenigen, die vor den Ferien wieder fit werden wollen, machen. Dr. Salvatore Ripa, Endokrinologe und ästhetischer Arzt, gibt dazu einige Ratschläge. Besonders hervorheben wie schnell die Zubereitung des Smoothie: es dauert 10 Minuten. Und es ist alles Gesundheit.

Eine gute Alternative zum Mittagessen oder einem guten Snack. So wird der Shake von Dr. Ripa. An sonnigen Sommertagen, wenn die Temperatur und die Transpiration ansteigen, steigt das Risiko einer Austrocknung und aus diesem Grund ist es notwendig, die Flüssigkeiten und die Mineralsalze zu integrieren. "Der Smoothie", sagt der Dott. Ripa "ist gesünder als süße und kohlensäurehaltige Getränke, die mästen und ihren Durst nicht stillen, zu Alkohol und Fruchtsäften mit einer hohen Kalorienaufnahme wegen zu viel Zucker". Und er fügt hinzu: "Einige Smoothies werden mit Magermilch und ohne Zucker hergestellt, und vor allem enthalten sie Gemüse und Obst und kommen mit Schlankheitskuren."

Es gibt für jeden Geschmack und alle Bedürfnisse, die dr. Ripa, zum Beispiel hat einen Smoothie für idealen Sport vor und nach dem Training entwickelt, ein aus Mango zu entspannen und eine anderen mit Ananas zu reinigen. Aber nicht nur für die Gewichtsabnahme dient es einen Apfel und Papaya-Smoothie und empfiehlt man auch attraktiver zu sein aufgrund der aphrodisierenden Eigenschaften von Tomaten und Sellerie. Zur Bekämpfung der zunehmenden Alters wir einen Smoothie mit antioxidativen Eigenschaften von Vitamin-A-Karotten wollen können mit denen von Vitamin C kombiniert als Orangen und schützen das Herz und die Arterien durch die Qualität der Kiwi.