Diät gegen Sportleranämie

Allgemeinheit

Das so genannte Diät Dreizehn-Iacoponi-Arcellis ist eine spezielle Diät für Sportler mit Anämie entwickelt oder mit einer Tendenz zur Eisenmangel
Anämie (Anämie oder Eisenmangel).

Dieses Problem ist besonders bei den sogenannten "Bottom-Athleten" - wie Marathonläufern, Triathleten, Radprofis usw. - weit verbreitet. - aufgrund von:

  • erhöhte Eisenverluste durch körperliche Aktivität (vermehrtes Schwitzen, schnellerer Umsatz von roten Blutkörperchen, Mikroblutungen durch körperliche Aktivität usw.);
  • von einer geringen Toleranz gegenüber bestimmten Eisenpräparaten aufgrund der damit verbundenen Darmprobleme.

Das Problem der Eisenmangelanämie ist für Frauen größer als für Männer, unter Berücksichtigung der periodischen Eisenverluste im Zusammenhang mit dem Menstruationsfluss und der weniger reichhaltigen Ernährung.

Athlet Anämie verursacht einen Leistungsabfall, mit einem Gefühl der Erschöpfung, leichte Müdigkeit und Schwierigkeiten bei der Genesung.

Im Falle einer Anämie sind die Werte von Erythrozyten (rote Blutkörperchen), Hämatokrit und Hämoglobin niedrig oder sehr niedrig.


Steak und Zitrone gegen Anämie

Was zu essen

Es geht darum, Fleisch oder Innereien, die reich an Eisen sind, zusammen mit Vitamin-C-Zusätzen einzunehmen, Fasten und ohne Getränke (wie Tee oder Kaffee, die die Aufnahme von Eisen behindern würden).

Weil das Fleisch

Das Hämeisen (das von Fleisch, einschließlich solcher Konserven und Fischereierzeugnisse) ist zunehmend resorbierbarer als Nicht-Häm-Eisen (dasjenige, das in Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs enthalten ist).

Weil VITAMIN C, weil es fastet

Es gibt Faktoren, die die Aufnahme von Eisen und Faktoren, die es begünstigen, behindern.

Daher ist es wichtig, dass der anämische Athlet auf die Nahrungskombinationen achtet.

Im Detail

  • Nehmen Sie einen leeren Magen (dh mindestens zwei Stunden nach einer vorherigen Mahlzeit) einen Teller mit magerem Fleisch, mehr oder weniger gekocht oder nach Geschmack; zum Beispiel 100-150 Gramm Leber oder soviel von Pferde-Steak oder 200-250 Gramm Rind, Schwein, Huhn oder Kaninchen
  • auf dem Fleisch darf man auch reichlich Zitronen drücken;
  • zur gleichen Zeit wie Fleisch, nehmen Sie Vitamin C, in festen Tabletten oder, besser, in Sachets, um in Wasser aufgelöst zu werden;
  • nimm nichts anderes: vermeide sowohl feste Lebensmittel (Brot, Grissini, Cracker, Eier usw.) als auch Getränke (Wein, Milch, Tee oder Kaffee, Energydrinks usw.);
  • in den zwei Stunden nach dem Fleischmehl nichts aufnehmen, außer Wasser oder Zitrussäfte.

ZUSÄTZLICHE INDIKATIONEN.

  • die Mahlzeit von Fleisch (mit Vitamin C) kann zu jeder Zeit des Tages konsumiert werden, außer natürlich in denen in der Nähe von Mahlzeiten;
  • Wir empfehlen, es zweimal im Winter und dreimal im Sommer zu nehmen, aber jeder Athlet kann selbst herausfinden, wie oft er es tun muss, indem er mit Hilfe eines Arztes beobachtet, wie seine Untersuchungen der Blut.

Kritikalität

Die Diät von Tredici-Iacoponi-Arcelli tut nichts, aber, in einigen Arten extrem, die Nahrungsmittelberatung, die jeder Person helfen kann, Eisenmangelanämie zu kämpfen. Diese Tipps sind in der klinischen Praxis gut verankert und daher teilbar.

Es wird nur gesagt, dass, anstatt so viel Eisen auf einmal zu nehmen, zum Beispiel, ein großes Steak verzehrend, es wäre vorzuziehen, in jeder Mahlzeit eine kleine Menge eines Essens aufzunehmen, das Eisen und Häm enthält (zum Beispiel ein paar Scheiben von Bresaola auch eingeschlossen im Frühstück und in Snacks).