Home »

Diät: gegrillte Dorade

Die weiße Fisch Brasse und Licht für die diätetische Behandlung geeignet ist, mit dem Salat kombiniert und zum Mittag- oder Abendessen gegessen, ist in der Lage, eine vollständige und angenehme Mahlzeit bieten, servierte mit Weißwein, vorzugsweise Malvasia frisch gegessen werden, aber nicht kalt

Sparus Auratus“ ist der lateinische Name der Fische auf unseren Tischen rufen Brassen, ein Licht Fisch mit weißem Fleisch und ausgezeichnete den Grill vorzubereiten, die Verwendung von Fetten zu beseitigen und gesunde Ernährung und Fisch zu machen, begleitet die Schale Zitrone und eine Prise Salz.

Die Brassen waren ein Fisch, da aus der Tabelle des alten Römers, die den Fisch zu Essen Verwendung gebracht, seine Verwendung in der Küche ist in ganz Europa verbreitet, werden aber auch in der Ernährung in den USA Menü verwendet, unnötig zu sagen, dass die kleinen Fische Latein hat es zumindest in der Küche auf die Straße geschafft.

In Italien ist seine Züchtung jedoch sowohl für die Geschichte als auch für die kulinarische Tradition weit verbreitet. Der Fisch hat das charakteristische Fleisch mit wenigen Stacheln und eignet sich daher sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Gegrillter Fisch bewahrt den ganzen Geschmack und wird für den Sommer empfohlen, besonders um im Verbrauch von Fetten und Kohlenhydraten enthalten zu bleiben. In Kombination mit Weißwein und Salat kombiniert er den Geschmack mit der Fülle eines delikaten Menüs, das auch für romantische Abendessen am Strand geeignet ist.

Um eine Meerbrasse vorzubereiten, bereiten Sie die Zutaten erfolgreich zu: Olivenöl, Petersilie, Knoblauch in Nelken, Salz und Gewürze nach persönlichem Geschmack. Die Brasse ist schuppig und gründlich gewaschen, um die Innereien zu entfernen, sollte der Bauch Petersilie und Knoblauch platziert wird, streut die Gewürze zu den Seiten des Fisches gehen, die dann auf dem Grill platziert ist, wo Sie ein wenig Öl verbreitet, weil greifen Sie die Haut des Fisches an.

Das Feuer leuchtet Flamme nicht zu hoch ist, wenn der Fisch golden eingeschaltet werden, bei schwacher Hitze, da sonst die Feinheit des Geschmacks ist im Geschmack von gegrillten, in 15 Minuten verliert der Koch ist abgeschlossen. Der zu paarende Wein ist Malvasia, die Zubereitungs- und Kochzeiten betragen insgesamt 90 Minuten. Die Kalorien einer gegrillten Dorade für 250 g. es gibt ungefähr 205, die dem 110 cal hinzugefügt werden müssen. von Malvasia und bei 50 cal. gewürzter Salat (Butta la Pasta).

Die Bilder stammen von der Website Pescare on .com.