Home »

Diät Lemme

Die Lemme-Diät ist nach ihrem Gründer, dem Apothekerforscher Dr. Alberico Lemme. Nach einer gründlichen Studie, die zwischen 1990 und 2000 durchgeführt wurde, gründete Lemme "Filosofia Alimentare", eine "innovative" Methode zur Interpretation der Ernährung.
Diät LemmeWICHTIG: Der folgende Artikel wird die einfache Funktion haben, die zentralen Konzepte des Philosophen Dr. Lemme, bereits in seinem Netzwerkraum ausgesetzt; Daher ist es ratsam, die Art Leser auf der am besten geeigneten Website zu lesen. In den folgenden Absätzen werden nur einige mit Anführungszeichen versehene Informationen wortwörtlich zitiert; Ich entschuldige mich, mit dem im Voraus für die Kargheit es die Worte des Philosophen berichtet aber leider sind bestimmte Überlegungen sehr offensiv und Männlein richtig freiwillig in der speziellen Website veröffentlicht Beleidigungen.


In Anbetracht der Bedeutung der Selbstachtung und Selbstwertgefühl bei der Initiierung von Missbrauch und unangemessene Essverhalten, die typisch für schwere Adipositas, sollte es keine professionellen „Dickerchen“ Menschen mit ähnlichen Problemen zu definieren, verwendet werden.
Das heißt, es wird meine Sorge sein, die Lemme-Diät oberflächlich zu analysieren. Die Leser werden sich wundern, was der Grund für eine Analyse sein könnte, NUR oberflächlich und nicht gründlich, sondern antworten Sie einfach, indem Sie alle einladen, persönlich zu lesen, was der Philosoph Dr. Lemme.
In einer ersten Lesung unterscheidet sich Dieta Lemme nicht von den vielen Innovationen (sozusagen) der modernen Diätetik. Wenn man jedoch liest, was der Philosoph über Rechte, rechtliche Maßnahmen und Beschwerden sagt, ist es schwer zu verstehen, wer die oben erwähnten philosophischen Theorien wirklich verstanden hat. Es spielt wenig eine Rolle; Es sollte nicht der Ruhm sein, der die wissenschaftliche Forschung fördert, sondern die Bedeutung ihrer Anwendung im medizinischen Bereich.
Wir finden wieder die Konzepte der Gegenneigung zu kalorienarmen Diäten, die in der Vergangenheit schlecht konzipiert wurden; Diät Lemme sagt, dass "wir essen müssen, um Gewicht zu verlieren". Übermäßige Einschränkungen zu vermeiden, ist sicherlich eine hervorragende Methode, um den Stoffwechsel (also Katabolismus und Anabolismus) wirksam und effizient in der Gewichtskontrolle zu halten. auch wenn eine ähnliche Aussage leicht missverstanden wird.
Springen der Würfel der Wunder, die der Philosoph dr. Lemme, erscheint darunter psychiatrische Störungen Entlastungen von Essverhalten wie „Anorexia und Bulimia“ - lassen Sie uns hoffen, dass es wahr ist, da die Nahrungsausfälle gehören zu den Diät Lemmewichtigsten Risikofaktoren für die Chronifizierung dieser Krankheiten - wir den Heiligen kommen Gral der Lemme-Diät: "Der Spott über die Verwendung von Kalorien". Wie der Philosoph beschreibt, ist diese Theorie (die von vielen Fachleuten mit List und Täuschung abgezogen wird) bereits weit verbreitet; Das Konzept ist sicherlich nicht veraltet, aber nicht absolut. Die Einhaltung der grundlegenden Konzepte der menschlichen Ernährung, Endokrinologie und chronobiologische (es sei denn, sie dem Philosophen nicht ausschließen dr. Lemme), unterscheidet jede technische Leistung, die Nährstoffe auf der Grundlage der Stoffwechselfunktionen. Lassen Sie uns klar sein, der Verweis wird auf gut ausgebildete Fachmänner und nicht auf "Regenschirme" gerichtet (wie der Autor der Lemme Diät sie definiert). Auf der anderen Seite sind die meisten aufgenommenen MACRO-Nährstoffe für die Energieproduktion bestimmt und ihre Menge und ihr prozentualer Anteil an der Nahrung bestimmen den Stoffwechselweg. Ich entschuldige mich bei den Profis für die Einfachheit und die profane für den Mangel an Klarheit; Lassen Sie uns ein kleines Beispiel versuchen: In einer 2000kcal Diät mit 150g Protein (viele) enden nicht alle von ihnen im Gewebeersatz! Ein Teil der abgeleiteten Aminosäuren unterliegt der Desaminierung und Neoglucogenese zur glykämischen Erhaltung (oder Fettablagerung); hängt sehr von den anderen Variablen ab, die den Stoffwechsel der Person beeinflussen (oder das "Fett"!). Unter den Funktionen von Nahrungsmittelproteinen sind die wichtigsten jedoch mit der biologischen Funktion von Gewebe, enzymatischen, hormonellen Umstrukturierungen usw. verbunden. Wenn sie jedoch im Überschuß eingeführt werden, werden sie ebenfalls oxidiert, um Energie zu erzeugen, oder sie werden in Fettfett abgelagert. Das Gleiche (mit den entsprechenden Unterschieden) gilt für Lipide. KEINE NEUIGKEITEN!
Diät Lemme basiert auf:

  • "GLYCEMIC INDEX (GI) von Lebensmitteln und die daraus folgende Wechselwirkung mit Insulin"
  • "BIOCHEMISCHE WIRKUNG, die Nahrung innerhalb des Organismus mit der Wechselwirkung des Hormonsystems hat, die die circadianen Rhythmen respektiert"
  • "Essen Verbände"
  • "INDIVIDUAL ENZYMATIC POOL (variabel über die Zeit)"

Mit anderen Worten, es basiert auf "BIOLOGISCHER WIRKUNG" - die ich biologische Interaktion nennen würde - zwischen Nährstoffen und Metabolismus. Dies sind ziemlich weit verbreitete Konzepte, aber wahrscheinlich ist der Unterschied zwischen der schillernden Wirksamkeit der Lemme Diät im Vergleich zu den Therapien der "Schirme" die Fähigkeit, sie richtig anzuwenden. Ich gehe nicht in die Bewertung des "INDIVIDUELLEN ENZYMATISCHEN POOLS (variabel über die Zeit)" ein, der eine klare Anwendung des Konzepts der Individualität darstellt; wenn es Laborversuche wären.... so viel! Sie werden im Lemme-Diät-Preis enthalten sein.
Ich muss sagen, dass die Lektüre des Satzes "Fette machen dich nicht dick, Obst und Gemüse ja", ich vollständig verloren den Wunsch, das Thema zu vertiefen. Wie Aktien, die einen Beitrag qualitativ und quantitativ GEEIGNET FÜR LIPID MACHT ‚FETT UND MISSBRAUCH HÖHERE FRUIT.... PULSIERENDE Nachweisbarkeit vollständig Lemme Diät, wenn Obst und Gemüse als Lebensmittel zu definieren, die Sie dick machen. Es gibt Hunderte von Experimenten, die beweisen, wie wichtig die vielen essentiellen Nährstoffe sind, die von Obst und Gemüse stammen. Es wird sicherlich keine Lebensmittelphilosophie sein, ihre ernährungsphysiologischen Qualitäten zu diskreditieren.

Was ist mit....
Lemme Diät "FÜR EVOLUTE MENSCHEN"! E ‚fast unmöglich, die Ernährungsphilosophie zu widerstehen, die die Beleuchtung der‚komplexen Logik‘und des durch die‚einfache Logik‘wir schlecht‚Dach‘(entschuldigt das Dach ml) ist nicht betroffen erreicht. Immerhin: "Gott hat dich erschaffen, Lemme (" der Genie, der niemals aufhört "), modelliert dich" .... ihn.... "Der Mann, der den dicken Männern zuwisperte".