Dicloreum actigel — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Diclofenac

Dicloreum Actigel 1% Gel

Die Packungsbeilagen von Dicloreum actigel sind für die Verpackung erhältlich:

Indikationen Warum wird Diclelor actigel verwendet? Wofür ist es?

Dicloreum Actigel ist eine auf die Haut aufgetragen Gel den Wirkstoff Diclofenac-Hydroxyethylpyrrolidin enthält, das zu einer Kategorie der nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAIDs) gehört.

Dicloreum Actigel angezeigt werden lokal die Schmerzen und Entzündungen der Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder durch rheumatische Erkrankung oder Trauma verursacht zu behandeln.

Gegenanzeigen Wenn Dicloreum actigel nicht verwendet werden sollte

Verwenden Sie Dicloreum Actigel nicht.

  • wenn Sie allergisch gegen Diclofenac oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • im Fall der vorherigen Asthmaanfällen, Ausschlag (Urticaria) oder kalt (akute Rhinitis), die Medikamente enthalten, Acetylsalicylsäure (z. B. Aspirin), andere nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente und Isopropanol Einnahme erfolgte nach.
  • im dritten Trimester der Schwangerschaft, da es kann zu Schäden an Herz, Lunge und Nieren des Feten (siehe Abschnitt „Schwangerschaft und Stillzeit“) führen.
  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren sind Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels in dieser Altersgruppe nicht bekannt.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie wissen, bevor Sie Dicloreum actigel einnehmen?

Die Verwendung, vor allem, wenn verlängert und große Bereiche der Haut, die lokale entzündungshemmende Verwendung zu unerwünschten Wirkungen auf den Organismus und Allergien geben könnte. In diesem Fall ist es notwendig, die Behandlung zu unterbrechen und den Arzt zu konsultieren.

Verwendet Dicloreum Actigel:

  • nur auf intakter Haut, nicht krank, das zeigt keine Wunden oder offenen Verletzungen.
  • nur mit Bandagen, die Luft passieren lassen (nicht feste Bandagen)

Achten Sie darauf, dass das Gel nicht in Kontakt kommen mit den Augen und Schleimhäuten (zB Mund oder Scheide.): Wenn dies geschehen sollte, waschen Sie sofort mit fließendem Wasser und fragen Sie Ihren Arzt. Schlucken Sie das Gel nicht.

Verwenden Sie Dicloreum Actigel mit besonderer Vorsicht:

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Dicloreum actigel verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Da dieses Medikament lokal auf der Haut Wirkung, ist die Absorption des Wirkstoffs durch den Organismus sehr gering und kaum Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Lebensmitteln vorkommen kann.

Wenn Sie das Arzneimittel in hohen Dosen und für längere Zeit anwenden, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker konsultieren.

Bei älteren Patienten und / oder Magenpatienten wird die Anwendung von entzündungshemmenden Arzneimitteln nicht empfohlen.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft.

Während der ersten oder zweiten Trimester der Schwangerschaft, Diclofenac sollten nicht nur bei zwingender und nur unter ärztlicher Aufsicht gegeben werden. Allerdings, wenn Sie planen, schwanger zu werden oder wenn es sich um das erste oder zweites Quartal Erinnerungen die niedrigste Dosis mögliche Schwangerschaft und Dauer der Behandlung so kurz wie möglich zu halten, um das Risiko einer Fehlgeburt und Neugeborenen Fehlbildungen zu vermeiden. dieses Medikament nicht im dritten Trimester der Schwangerschaft (siehe Abschnitt „Nicht Dicloreum Actigel verwenden) kann, da nicht-steroidale Entzündungshemmende Medikamente verursachen:

  • Schädigung von Herz, Lunge und Nieren des Fötus
  • eine Verlängerung der Blutungszeit bei der Mutter und dem Neugeborenen
  • ein Hindernis der Uteruskontraktionen bei der Mutter mit Verzögerung oder längerer Geburt.

Laktation

Wie bei anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern wird Diclofenac in dieser Medizin in die Muttermilch freigesetzt. Bei der empfohlenen Dicloreum Actigel gibt es keine Auswirkungen auf den Säugling jedoch aufgrund des Fehlens adäquater Studien kann stillenden Frauen dieses Medikament nur auf den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. In diesem Fall erinnere mich nicht die Medizin auf der Brust oder auf große Bereiche der Haut und für längere Zeit anwenden (siehe Abschnitt „Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen“).

Fahren und Bedienen von Maschinen

Dicloreum Actigel hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie Diclelor actigel zu verwenden: Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Packungsbeilage oder nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Verwendung bei Erwachsenen

Dicloreum Actigel 3 bis 4 mal täglich auf die zu behandelnde Stelle auftragen und leicht einmassieren.

Die anzuwendende Dosis hängt von der Größe des zu behandelnden Teils ab.Zum Beispiel sind 2-4 g Dicloreum Actigel (Menge der variablen Größe zwischen einer Kirsche und einer Walnuss) ausreichend, um eine Fläche von 400-800 cm2 zu behandeln.

Nach der Anwendung waschen Sie Ihre Hände, sonst werden sie auch mit Gel behandelt.

Verwenden Sie nur für kurze Behandlungszeiträume.

Verwenden Sie bei Jugendlichen von 14 bis 18 Jahren

Dicloreum Actigel 3 bis 4 mal täglich auf die zu behandelnde Stelle auftragen und leicht einmassieren.

Die anzuwendende Dosis hängt von der Größe des zu behandelnden Teils ab. Zum Beispiel sind 2-4 g Dicloreum Actigel (Menge der variablen Größe zwischen einer Kirsche und einer Walnuss) ausreichend, um eine Fläche von 400-800 cm2 zu behandeln. Nach der Anwendung waschen Sie Ihre Hände, sonst werden sie auch mit Gel behandelt.

Wenn das Arzneimittel länger als 7 Tage benötigt wird, um die Schmerzen zu lindern oder wenn sich die Symptome verschlimmern, konsultieren Sie einen Arzt.

Verwenden Sie bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren

Dicloreum Actigel sollte nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren angewendet werden, da nicht genügend Daten vorliegen, um die Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels in dieser Altersgruppe zu beurteilen.

Verwenden Sie bei älteren Menschen

Die übliche Dosierung für Erwachsene kann verwendet werden.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel Dicloreum actigel eingenommen haben

Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Krankenhaus, wenn Sie übermäßige Dosen oder versehentliches Verschlucken von Dicloreum Actigel einnehmen.

Da dieses Arzneimittel lokal auf der Haut wirkt, ist die Absorption des Wirkstoffs durch den Körper sehr gering und es ist unwahrscheinlich, dass es zu Überdosierungen kommt. Übermäßige Dosen von Medikamenten oder versehentliche Einnahme durch den Mund können jedoch Nebenwirkungen verursachen.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Dicloreum actigel?

Wie alle Arzneimittel kann Dicloreum Actigel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Häufige Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 10 Personen betreffen):

  • Ausschlag auf der Haut (Hautausschlag)
  • starke Rötung der Haut (Erythem) und Auftreten von Vesikeln (Ekzem)
  • entzündliche Hautreaktionen (Dermatitis, einschließlich Kontaktdermatitis)
  • Juckreiz

Seltene Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):

Sehr seltene Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 10.000 Menschen betreffen):

Diclorum Actigel in Kombination mit anderen Arzneimitteln, die Diclofenac enthalten, kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Überempfindlichkeit gegen Licht
  • starke Rötung der Haut (Erythem) und Auftreten von Vesikeln (Ekzem)
  • Schwere Entwicklung von Hautreaktionen (Stevens-Johnson-Syndrom, Lyell-Syndrom)

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.it/it/responsabili melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel in der Originalverpackung bei einer Temperatur unter 30 ° C auf.

Nach dem ersten Öffnen der Tube kann das Gel für einen Zeitraum von nicht mehr als 12 Monaten verwendet werden.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn die Verpackung geöffnet oder beschädigt wurde. Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was enthält Dicloreum actigel

  • Der Wirkstoff ist Diclofenachydroxyethylpyrrolidin. 100 g Gel enthalten 1,32 g Diclofenachydroxyethylpyrrolidin (entsprechend 1,0 g Diclofenac-Natrium).
  • Die anderen Bestandteile des Arzneimittels sind: Makrogole, Macrogolstearat, Cetylstearyl-2-ethylhexanoat, Carbomere, Trolamin, Isopropylalkohol, Duftstoff, gereinigtes Wasser.

Wie Dicloreum Actigel aussieht und Inhalt der Packung

Dicloreum Actigel kommt in Form eines 50 g oder 100 g Aluminiumtubengels.

Nicht alle Präsentationen dürfen vermarktet werden.



Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Dicloreum actigel sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.