Dovobet — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Calcipotriol, Betamethason

DOVOBET® 50 Mikrogramm / + 0,5 mg / g Salbe

Die Flugblätter von Dovobet sind für die Pakete verfügbar:

Indikationen Warum benutzt du Dovobet? Wofür ist es?

Dovobet-Salbe wird auf der Haut zur Behandlung von Plaque-Psoriasis (Psoriasis vulgaris) bei Erwachsenen angewendet. Psoriasis ist eine Erkrankung, bei der Hautzellen zu schnell produziert werden. Dies verursacht Rötungen, Abblätterungen und Verdickungen der Haut.

Dovobet Salbe enthält Calcipotriol und Betamethason. Calcipotriol normalisiert das Wachstum von Hautzellen und Betamethason wirkt entzündungshemmend.

Gegenanzeigen Wann sollte Dovobet nicht verwendet werden?

verwenden Sie nicht DOVOBET:

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Calcipotriol, Betamethason oder einen der sonstigen Bestandteile von Dovobet sind
  • wenn Sie Probleme mit Kalzium in Ihrem Körper haben (Fragen Sie Ihren Arzt);
  • wenn Sie andere Arten von Psoriasis haben: wie Erythrodermie, exfoliativ oder pustulös (fragen Sie Ihren Arzt).

Da Dovobet ein starkes Steroid enthält, verwenden Sie es NICHT auf der betroffenen Haut:

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Dovobet wissen?

Bevor Sie das Arzneimittel anwenden, informieren Sie bitte Ihren Arzt, das medizinische Fachpersonal oder den Apotheker.

  • verwendet andere Medikamente, die Kortikosteroide enthalten, da Nebenwirkungen auftreten können
  • hat dieses Medikament lange benutzt und beschließt, die Behandlung zu beenden (wenn die Steroidbehandlung plötzlich beendet wird, besteht die Gefahr, dass sich die Psoriasis verschlimmert oder wieder auftritt)
  • hat Diabetes mellitus (Diabetes), da Blutzucker / Glukosespiegel durch das Steroid beeinflusst werden können
  • Hautläsionen neigen dazu, sich zu infizieren, Behandlung muss möglicherweise gestoppt werden
  • er hat eine bestimmte Art von Psoriasis, die Psoriasis guttata genannt wird

Besondere Vorsichtsmaßnahmen.

  • Vermeiden Sie es, das Produkt auf mehr als 30% des Körpers aufzutragen oder mehr als 15 g Produkt pro Tag zu verwenden
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bandagen oder Kleidung, die die Absorption des Steroids erhöhen können
  • Vermeiden Sie die Anwendung auf großen Flächen von geschädigter Haut oder auf Schleimhäuten oder in Hautfalten (z. B. Leistengegend, Achselhöhlen, unter den Brüsten), da dies die Absorption des Steroids erhöhen kann.
  • vermeiden Sie, das Medikament auf die Haut des Gesichts oder auf die Geschlechtsorgane (Geschlechtsorgane), die sehr empfindlich auf Steroide sind anzuwenden
  • Vermeiden Sie übermäßiges Sonneneinstrahlung, übermäßige Nutzung des Solariums und andere Formen der Lichtbehandlung.

Kinder

Die Anwendung von Dovobet wird nicht für Kinder unter 18 Jahren empfohlen.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Dovobet verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit.

verwendet Sie Dovobet nicht, wenn Sie schwanger sind (oder schwanger sein können) oder Stillen, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Wenn Ihr Arzt festgestellt hat, dass Sie stillen können, stellen Sie sicher, dass Sie keine Dovobet-Salbe auf den Brustbereich auftragen.

Fragen Sie vor der Einnahme eines Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Dieses Medikament sollte die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen nicht beeinträchtigen.

Wichtige Information über einige der Inhaltsstoffe von DOVOBET

Dovobet-Salbe enthält butyliertes Hydroxytoluol (E321). Kann lokale Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis) oder Reizungen der Augen und Schleimhäute verursachen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Dovobet verwendet: Dosierung

Nehmen Sie Dovobet immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wie man Dovobet verwendet: kutaner Gebrauch.

Anweisungen für den richtigen Gebrauch.

  • Verwenden Sie Dovobet nur bei Psoriasis; nicht für die Haut, die nicht von Psoriasis betroffen ist.
  • Entfernen Sie den Verschluss und vergewissern Sie sich, dass der Verschluss des Röhrchens nicht gebrochen ist, bevor Sie die Salbe zum ersten Mal verwenden.
  • Um das Siegel zu brechen, verwenden Sie die Rückseite der Kappe.
  • Quetschen Sie die Tube, lassen Sie die Salbe auf einem sauberen Finger heraus.
  • Fühlt sich sanft an, bis der Bereich, der von Psoriasis betroffen ist, bedeckt ist und der größte Teil der Salbe von der Haut absorbiert wurde.
  • Die behandelten Hautstellen nicht binden, bündeln oder verstecken.
  • Waschen Sie Ihre Hände nach der Anwendung von Dovobet gründlich (es sei denn, Sie haben die Salbe zur Behandlung Ihrer Hände verwendet). Dies verhindert einen versehentlichen Kontakt der Salbe mit anderen Teilen des Körpers (insbesondere dem Gesicht, der Kopfhaut, dem Mund und den Augen).
  • Seien Sie nicht beunruhigt, wenn ein kleiner Teil der Salbe versehentlich die gesunde Haut um die psoriatische Plaque herum berührt, aber die Haut reinigt, wenn sich das Medikament zu weit von der Psoriasis entfernt.
  • Um eine optimale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, unmittelbar nach der Anwendung von Dovobet Salbe nicht zu baden oder zu duschen.
  • Vermeiden Sie nach dem Auftragen der Salbe den Kontakt mit Stoffen, die leicht Fett verfärben können (z. B. Seide).

Dauer der Behandlung.

  • Verwenden Sie die Salbe einmal am Tag. Es kann bequemer sein, die Salbe am Abend aufzutragen.
  • Die anfängliche Behandlungsdauer beträgt normalerweise 4 Wochen, aber Ihr Arzt kann sich für eine andere Behandlungsdauer entscheiden.
  • Ihr Arzt kann entscheiden, die Behandlung zu wiederholen.
  • Verwenden Sie nicht mehr als 15 Gramm pro Tag. Bei Verwendung anderer Calcipotriol-haltiger Arzneimittel sollte die Gesamtmenge der Calcipotriol-haltigen Arzneimittel 15 Gramm pro Tag nicht überschreiten und die behandelte Fläche sollte 30% der gesamten Körperoberfläche nicht überschreiten.

Was sollte mit der Verwendung von DOVOBET erwartet werden

Die meisten Patienten erleben nach zwei Wochen deutliche Verbesserungen, obwohl die Psoriasis nicht vollständig aus dem Bereich verschwunden ist.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Dovobet genommen haben?

Wenn Sie mehr DOVOBET verwenden, als Sie sollten

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mehr als 15 g an einem Tag eingenommen haben.

Übermäßiger Gebrauch von Dovobet kann Probleme mit Kalziumspiegeln im Blut verursachen, die sich normalerweise nach Beendigung der Behandlung normalisieren.

Ihr Arzt muss möglicherweise einige Bluttests durchführen, um zu sehen, ob die Verwendung zu großer Salbenmengen ein Problem mit dem Calciumspiegel im Blut verursacht haben könnte.

Übermäßiger und längerer Gebrauch kann auch zu einer Fehlfunktion der Nebennieren führen (die Nebennieren befinden sich in der Nähe der Nieren und produzieren Hormone).

Wenn Sie vergessen haben, DOVOBET zu verwenden

Verwenden Sie keine doppelte Dosis, um eine vergessene Anwendung auszugleichen.

Wenn Sie die Verwendung von DOVOBET beenden

Die Anwendung von Dovobet sollte gemäß den Anweisungen Ihres Arztes abgebrochen werden. Es kann notwendig sein, die Anwendung des Medikaments nach und nach einzustellen, insbesondere nach längerer Einnahme. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Dovobet haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Dovobet?

Wie alle Arzneimittel kann Dovobet Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten können.

Ernste Nebenwirkungen:

Informieren Sie Ihren Arzt / Ihre Krankenschwester sofort oder so schnell wie möglich, wenn Sie eines der unten aufgeführten Ereignisse anzeigen. Die Behandlung muss möglicherweise gestoppt werden.

Die folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen wurden bei Dovobet berichtet:

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 betreffen)

  • Verschlechterung der Psoriasis. Informieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, wenn sich Ihre Psoriasis verschlimmert.

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen)

Psoriasis pustulosa kann auftreten (gerötete Bereiche mit gelblichen Pusteln in der Regel an den Händen oder Füßen). In diesem Fall beenden Sie die Anwendung von Dovobet und informieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich.

Einige schwerwiegende Nebenwirkungen sind durch Betamethason (ein starkes Steroid), eine der Komponenten von Dovobet, bekannt. Informieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, wenn Sie eine ernsthafte Nebenwirkung haben. Diese Nebenwirkungen treten häufiger nach längerer Anwendung, Anwendung in Hautfalten (z. B. Leistengegend, Achselhöhlen oder unter den Brüsten), Verwendung mit Okklusivverband oder großflächiger Anwendung auf.

Nebenwirkungen umfassen:

  • Die Nebennieren können aufhören, richtig zu funktionieren. Symptome sind Müdigkeit, Depressionen und Angstzustände.
  • Grauer Star (Symptome sind verschwommenes oder verschwommenes Sehen, Nachtbeschwerden und Lichtempfindlichkeit) oder erhöhter Augeninnendruck (Symptome sind Schmerzen im Auge, rote Augen, verminderte Sehkraft oder verschwommenes Sehen).
  • Infektionen (weil das Immunsystem, das Infektionen bekämpft, unterdrückt oder geschwächt werden kann).
  • Psoriasis pustulosa (ein Bereich, der mit gelblichen Pusteln gerötet ist, die normalerweise an den Händen oder Füßen erscheinen). Wenn Sie dies bemerken, hören Sie auf, Dovobet zu verwenden und informieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich.
  • Beeinflussung der metabolischen Kontrolle des Diabetes mellitus (bei Diabetes können Schwankungen der Glykämie auftreten).

Schwere unerwünschte Wirkungen, von denen bekannt ist, dass sie durch Calcipotriol verursacht werden:

  • Allergische Reaktionen mit starker Schwellung des Gesichts oder anderer Körperteile wie Hände oder Füße. Schwellung des Mundes / der Kehle und Schwierigkeiten beim Atmen können auftreten. Wenn Sie allergisch reagieren, beenden Sie die Anwendung von Dovobet, informieren Sie umgehend Ihren Arzt oder begeben Sie sich in die nächstgelegene Notaufnahme des Krankenhauses.
  • Die Behandlung mit dieser Salbe kann den Kalziumspiegel in Ihrem Blut oder Urin erhöhen (normalerweise, wenn zu viel Salbe verwendet wird). Symptome eines erhöhten Kalziumspiegels im Blut sind: übermäßige Urinausscheidung, Verstopfung, Muskelschwäche, Verwirrtheit und Koma. Dies kann schwerwiegend sein und Sie sollten sofort Ihren Arzt kontaktieren. Die Werte werden jedoch wieder normal, wenn die Behandlung beendet wird.

Weniger ernste Nebenwirkungen.

Die folgenden weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen wurden bei Dovobet berichtet.

Gemeinde (kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen)

  • Juckreiz
  • Hautpeeling

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 betreffen)

  • Schmerzen oder Hautreizungen
  • Hautausschläge mit Hautentzündung (Dermatitis)
  • Rötung der Haut durch Dilatation der Kapillaren (Erythem)
  • Entzündung oder Schwellung der Haarwurzel (Follikulitis)
  • Veränderungen der Hautfarbe in dem Bereich, in dem die Salbe aufgetragen wurde
  • Ausschlag
  • Brennendes Gefühl in der Haut
  • Hautinfektion
  • Ausdünnung der Haut
  • Auftreten von roten oder violetten Verfärbungen auf der Haut (lila oder blaue Flecken)

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 betreffen)

  • Infektion der Haarfollikel durch Pilze oder Bakterien (Furunkel)
  • Allergische Reaktionen
  • Hyperkalzämie
  • Haut Strie
  • Hautsensibilisierung in der Sonne und daraus resultierender Hautausschlag
  • Akne (Pickel)
  • Trockene Haut
  • Rebound-Effekt: eine Verschlechterung der Psoriasis-Symptome nach dem Ende der Behandlung

Weniger Schraubverschluss Nebenwirkungen aufgrund der Verwendung von Betamethason, insbesondere über einen längeren Zeitraum, umfassen die nachstehend angegebenen; Im Falle einer dieser Auswirkungen müssen Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal so schnell wie möglich informieren.

  • Ausdünnung der Haut
  • Auftreten von oberflächlichen Venen oder Dehnungsstreifen
  • Veränderungen im Haarwachstum
  • Rote Hautausschläge um den Mund herum (periorale Dermatitis)
  • Hautausschläge mit Entzündung oder Schwellung (allergische Kontaktdermatitis)
  • Kleine goldfarbene Zysten (kolloidales milia)
  • Hautverfärbung (Depigmentierung)
  • Entzündung oder Schwellung der Haarwurzel (Follikulitis)

Zu den weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen, von denen bekannt ist, dass sie durch Calcipotriol verursacht werden, gehören:

  • Trockene Haut
  • Empfindlichkeit der Haut gegenüber Licht, was zu einem Hautausschlag führt
  • Ekzem
  • Juckreiz
  • Hautreizung
  • Gefühl von Brennen und Stechen
  • Rötung der Haut durch Dilatation der Kapillaren (Erythem)
  • Ausschlag
  • Hautausschlag mit Entzündung der Haut (Dermatitis)
  • Verschlechterung der Psoriasis

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen erfahren, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über die Website der italienischen Arzneimittelbehörde melden: www.agenziafarmaco.gov.it. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Verwenden Sie Dovobet nicht nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfalldatum nach "EXP". Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
  • Nicht über 25 ° C lagern.
  • Die Röhre sollte 1 Jahr nach dem ersten Öffnen nicht benutzt werden. Schreiben Sie das Eröffnungsdatum der Tube in den entsprechenden Plaque auf dem Gehäuse.
  • Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Was enthält Salbe DOVOBET

Die aktiven Bestandteile sind:

Calcipotriol und Betamethason.

1 Gramm Salbe enthält 50 Mikrogramm Calcipotriol (als Monohydrat) und 0,5 mg Betamethason (als Dipropionat). Die Hilfsstoffe sind:

Wie DOVOBET aussieht und Inhalt der Packung

Dovobet Salbe ist eine elfenbeinfarbene bis gelbe Salbe, die in Aluminium / Epoxyphenol-Röhrchen mit Polyethylen-Schraubverschluss geliefert wird.

Packungen: 15 g, 30 g, 60 g, 100 g und 120 g.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Dovobet sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.