Home »

Down-Syndrom: bei einem mütterlichen Bluttest während der Schwangerschaft diagnostiziert

Down-Syndrom

Down-Syndrom während der Schwangerschaft dank eines neuen Bluttests entdeckt. Eine Diagnose, die dank einer einfachen Analyse des mütterlichen Blutes, wie viele während der Tragzeit gemacht werden, gemacht wird. Eine Nachricht aus dem Vereinigten Königreich, nämlich aus dem King's College London, wo ein Expertenteam unter der Leitung von Dr. Kypros Nicolaides hervorhob, wie diese Art von Analyse die Entwicklung dieses Syndroms erkennen kann.

Eine Studie an mehr als tausend Frauen im dritten Schwangerschaftsmonat. Und die Ergebnisse waren grundlegend für die Erkennung von DNA-Anomalien, möglicherweise im Zusammenhang mit Down-Syndrom und Patau-Syndrom. Prüfungen, die derzeit mit einem kombinierten oder beißendsten Test durchgeführt werden, ist ein Screening-Test, der Ultraschalluntersuchung mit der Analyse von mütterlichem Blut kombiniert.

Eine Arbeit, die zeigte, wie es möglich ist, das Vorhandensein von Trinomien 21, 18 und 13 nachzuweisen, deren Ergebnisse im Vergleich zu herkömmlichen Tests eine größere Sensitivität für fetale Trisomie zeigten.

Der Biß erreicht einen Wahrscheinlichkeitsdurchschnitt, dem, wenn er hoch ist, die Amniozentese folgt. Dies birgt jedoch Risiken für den Fötus, wie die Möglichkeit einer Fehlgeburt. Mit dem neuen Test, der bereits ab der zehnten Schwangerschaftswoche durchgeführt wird, ist es jedoch ausreichend, eine Probe des mütterlichen Blutes zu nehmen und dann ein DNA-Screening durchzuführen.

Der Test, dessen Neuigkeiten in der Fachzeitschrift Ultrasound in der Geburtshilfe und Gynäkologie veröffentlicht wurden, ist daher sehr zuverlässig. "Screening auf Trisomie 21 mittels cfDNA-Test"erklärt Nicolaides"in Abhängigkeit von den Ergebnissen des erweiterten kombinierten Tests würden die Vorteile der derzeitigen Projektionsverfahren erhalten bleiben, jedoch mit einem großen gleichzeitigen Anstieg der prozentualen Erfassung und Abnahme der Rate der invasiven Tests“.

Federica Vitale

Lesen Sie auch:

- Down-Syndrom kann während der Schwangerschaft mit einem Bluttest entdeckt werden.

Tags: