Home »

Duroni — Ursachen und Symptome

Definition

Die Schwielen sind Verdickungen der Hornschicht der Haut, meist von gelblicher Farbe, rundliche Form, glatte und steife Oberfläche und Konsistenz ähnlich wie Kunststoff.

Diese Läsionen werden durch wiederholte und übermäßige Belastungen, Reibungen oder Kompressionen verursacht, die sich im Laufe der Zeit durch einen Fremdkörper immer an der gleichen Stelle oder in größeren Bereichen der Haut ausbreiteten. Daher stellen die Schwielen die schützende Antwort des Körpers auf diese mechanischen Reize dar.

Die Praxis der manuellen Arbeit und die Durchführung einiger sportlicher Aktivitäten können die Entwicklung dieser lästigen Verdickung der Haut fördern. Das Aussehen der Hühneraugen kann auch auf einen Zustand von Unwohlsein und Leiden der Füße hinweisen, der auf falsche Haltungen oder auf zu enge oder zu unangemessene Schuhe zurückzuführen ist.

In der Regel entwickeln sich die Schwielen am oberen Teil und an den Außenkanten der Finger, am Vorderfuß oder am Fersenrücken. Diese Läsionen haben einen Durchmesser von etwa 2 cm und haben gefurchte Linien auf der Oberfläche.

Im Gegensatz zu den Schwielen neigen die Schwielen dazu, einen größeren Bereich der Haut zu bedecken und nicht tief einzudringen; Darüber hinaus neigen die Schwielen eher zu einem verbreiteten Brennen als zu einem akuten Schmerz.

Schwielen

Mögliche Ursachen * von Duroni

    * Das Symptom - Duroni - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Duroni kann auch ein Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und deshalb nicht aufgeführt sind.