ectopia

Definition von Ektopie

"Ektopie" ist ein Begriff aus der medizinischen Sprache, der den Ort eines Organs oder Gewebes an einem falschen Ort ausdrückt. Die etymologische Analyse des Begriffes verdeutlicht den Begriff weiter: Das Wort Ektopie leitet sich vom griechischen ἔκτοπος (éktopos) ab: Die Wurzel ek bedeutet "draußen", während die Endung -tòpos "platzierte". Das Wort "out of place" weist auf eine kongenitale Anomalie aufgrund einer Fehlbildung hin, die während der Entwicklung des Embryos entstanden ist; nur selten tritt Ektopie im erwachsenen Subjekt auf.

Einstufung

Ektopopie kann viele Organe und Gewebe betreffen; In dieser Hinsicht wurden die ektopischen Manifestationen nach der betroffenen Stelle klassifiziert:

  • Nierenektopie
  • Hodenektopie
  • Ektopie lentis
  • Ektopie Cordis
  • Ventrikuläre Ektopie
  • Milzektopie
  • Ektopie Schilddrüse

Für "Eileiterschwangerschaft" (zu der ein ganzer Artikel gewidmet ist) ist die Pathologie gemeint, in der die Embryo-Implantation an extrauterinen Stellen stattfindet.
Viele Autoren den Begriff ectopia, auch die falschen Stelle bestimmter Gene in anderen Worten bezeichnen, die die Expression eines Gens in einem Heim nicht besitzt, so verschieden von der physiologischen, als ektopische Expression eines Gens bezeichnet wird, im Gegenzug erzeugt es ektopische Organe oder Gewebe.

Nierenektopie

NierenektopieDie Nierenektopie umreißt eine Abnormität der Stelle, bei der die Niere in einer falschen Position disloziert wird, während sie auf der gleichen Seite bleibt (Beckenniere oder einfache Nierenektopie).
Renale Ektopie kann sich zu einem "Kreuzzug" entwickeln, wenn sich die beiden Nieren vereinigen und eine einzigartige und abnormal zweigliedrige Niere bilden. In diesen Fällen besteht häufig eine erhebliche Schwierigkeit beim Urinieren von dem betroffenen Patienten. Glücklicherweise ist die Prognose meistens gut.
Eine einfache Nierenektopie betrifft eine Person, die alle 1.200 geboren wird, während die Kreuzritterform selten ist und ein Thema für jede 7.000 betrifft.

Hodenektopie

In Form ectopic testis wird der Hoden in einem extrascrotale Locus platziert, in der Regel in der Nähe des Femur (Oberschenkel ectopia) im kleinen Becken (Becken- ectopia) in der Leiste, oder sogar an der Wurzel des Oberschenkels. [entnommen aus dem Manual of General Surgery (2 Bd.) von Fegiz / Marrano / Ruberti].
Bei Hodenektophien kommt es zu einem echten Abstieg des Organs, dessen Mechanismus für viele Gelehrte noch immer ein unbekannter Faktor ist.

Ektopie lentis

Die ectopia lentis wirkt sich auf die Linse des Auges, die nicht im normalen Sitz befindet: die kristalline, nell'ectopia lentis, kann nur teilweise verschoben werden, innerhalb der Pupille bleibt, es kann aber auch völlig verdrängt werden, damit mehr für den Katarakt prädisponiert.
Die Ektopie lentis kann eine Folge von Trauma (erworbener Pathologie) oder Erbkrankheit (in den meisten Fällen) sein. Zusätzlich werden verschiedene Formen von Ectopia lentis unterschieden:

  • Ectopia lentis et pupillae: Die Pupille, bemerkenswert klein und leicht erweitert, und die Augenlinse sind an gegenüberliegenden Stellen positioniert. Es ist eine seltene Form, die genetisch übertragen wird.
  • Ektopie lentis vertraut: wie das Wort selbst predigt, wird diese Ektopie von Eltern auf Kinder übertragen und die Dislokation bezieht sich nur auf das Kristalline.

[entnommen aus der klinischen Augenheilkunde von Di Jack J. Kanski].

Ektopie Cordis

Die Ectopia cordis ist eine äußerst seltene genetische Pathologie, die in der Lokalisierung des Herzens außerhalb des Körpers des Subjekts besteht: das Herz tritt aus dem Thorax aus, um auf der Höhe des Halses oder in der Bauchhöhle zu dislozieren. Leider ist die Prognose oft Schilddrüsengewebe; In einigen Fällen kann die Operation jedoch (buchstäblich) das Leben des Neugeborenen wiederherstellen.
Die Ectopia cordis manifestiert sich bei der Geburt, meist in Verbindung mit anderen mehr oder weniger schwerwiegenden Pathologien.

Ektopie Schilddrüse

Nell'ectopia Schilddrüse, eine kleine Skizze der Schilddrüse in einem abnormalen Sitz lokalisiert (in der Regel in dem sublingualen Bereich): ist eine angeborene Störung ziemlich selten, dass vorwiegend das weibliche Geschlecht beeinflusst (Prävalenz: 4 Frauen / 1 male). Im Allgemeinen bleibt die Schilddrüsenektopie viele Jahre lang still und bleibt meist ein gutartiges Phänomen.
Allerdings, wenn auch in sporadischen Fällen bleibt die Schilddrüse innerhalb sublingual die einzige Organismus Schilddrüse Skizze: in dieser Hinsicht sollte die Schilddrüsengewebe nicht chirurgisch entfernt werden, mit Ausnahme der Fälle, in denen die Schilddrüse ectopia pathologische Störungen verursacht von ernsthaften Wesen. [aus der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde von Ettore Alajmo]

Schlussfolgerungen

Manchmal bleiben ektopische Manifestationen asymptomatisch, da das betroffene Subjekt keine Störungen wahrnimmt, die von der falschen anatomischen Lokalisation herrühren. In anderen Fällen jedoch ist die Ektopie so ernst, dass die Operation für das Überleben des Patienten absolut notwendig ist, denken Sie nur an die Ektopie cordis.
Auch hier ist eine Hodenektopie in den meisten Fällen operativ: Der Hoden muss an seinen ursprünglichen Ort zurückgebracht werden, um nicht nur die Beeinträchtigung der Spermienaktivität, sondern vor allem die mögliche maligne Tumorentwicklung zu verhindern.
Die Ektopien müssen jedoch chirurgisch behandelt werden, wenn sie mit anderen Erkrankungen wie Infektionen, chronischen Entzündungen, Kreislauferkrankungen und malignen Neoplasmen assoziiert sind.

Erkenntnisse: Endometriose, Eileiterschwangerschaft


Um die Konzepte zu beheben.

Störung.

ectopia.

Beschreibung.

Der Begriff Ektopie drückt den Ort eines Organs oder eines Gewebes an einem falschen Ort aus.

Etymologische Studie des Begriffs Ektopie

"Ectopia" kommt aus dem Griechischen ἔκτοπος (éktopos): die Wurzel ek bedeutet "draußen", während die Endung -tòpos "Platz"

Klassifizierung von Ektopien.

  • Nierenektopie
  • Hodenektopie
  • Ektopie lentis
  • Ektopie Cordis
  • Ventrikuläre Ektopie
  • Milzektopie
  • Ektopie Schilddrüse
  • Eileiterschwangerschaft
  • ektopische Expression eines Gens

Nierenektopie.

Einfache Nierenektopie: Die Niere ist in einer falschen Position disloziert, während sie auf der gleichen Seite bleibt.
Cross renal Ectopia: Die einzige abnormale Niere, die durch die Fusion beider entsteht.

Hodenektopie.

Der Hoden befindet sich in der Nähe des Oberschenkelknochens (Femurektopie), im kleinen Becken (Beckenektopie), in der Leiste oder an der Wurzel des Oberschenkels.

Ektopie lentis.

Die Ektopie lentis betrifft die Linse des Auges, die sich nicht an der normalen Stelle befindet:

  • Ectopia lentis et pupillae
  • Ektopie lentis vertraut

Ektopie Cordis.

Das Herz tritt aus der Brust aus, um auf der Höhe des Halses oder in der Bauchhöhle zu dislozieren.

Ektopie Schilddrüse.

Ein kleiner Zug der Schilddrüse befindet sich an einem ungewöhnlichen Ort: im Allgemeinen im sublingualen Bereich.

Therapien zur Heilung von Ektopie

In vielen Fällen ist die Ektopie asymptomatisch und erfordert keine Operation
In anderen Fällen ist die Ektopie so schwerwiegend, dass sie das Überleben des Patienten gefährdet (z. B. Ektopie cordis).


Tags: Gesundheit,