Eine Frucht aus Afrika gegen Alterung

Während einer Konferenz der Natural Products Expo East in Baltimore wurde debattiert, ob Baobab-basierte Nahrungsmittel gegen Zellalterung produziert werden sollen

Gegen das Altern könnte eine Frucht aus Afrika eine wertvolle Hilfe sein. Jeder hat mindestens einmal von Baobab gehört, dem großen afrikanischen Baum; und von dieser kommt die Frucht mit wichtigen Fähigkeiten gegen Altern. Letztere waren Gegenstand einer Diskussion über eine Veranstaltung, die vor kurzem stattfand.

Die Konferenz fand während der Natural Products Expo East in Baltimore statt. Die Grundlage der Diskussion war, ob Produkte eingeführt werden sollten, die die Baobabfrucht enthalten. Warum all dieses Interesse? Der Grund liegt in seinem Inhalt: Vitamine und Antioxidantien. Insbesondere enthält es einen sehr hohen Prozentsatz an Vitamin C (100 Gramm dieser Frucht enthalten eine Menge an Substanz, die dem Sechsfachen einer Orange entspricht). Darüber hinaus enthält es alle B-Vitamine (B1, B2, B3), PP, Calcium in hohen Mengen und Eisen.

Darüber hinaus hat die Baobab-Frucht einen hohen Anteil an Antioxidantien, die nützlich und wichtig sind, wie die Spezialisten darauf hinweisen, zellulärer Alterung und oxidativem Stress entgegenzuwirken. Die Anwesenheit so wichtiger Vitamine, Antioxidantien und eines geringen Zuckergehaltes in dieser Frucht machen sie zu einer sehr wichtigen und nützlichen Nahrung für unsere Gesundheit.