Einfluss: Gesundheitsministerium, Prognosen und Online-Beratung

Der wahre Höhepunkt der Grippe ist um die Ecke, der Countdown kann beginnen, vom 31. Januar bis zum 13. Februar werden die Viruszahlen beeindruckend sein, Wort "Web" des Gesundheitsministeriums

Es ist offiziell, Bestätigung kommt von der Spitze, vom Gesundheitsministerium, das moderne Technologie und das Internet benutzt, um alle Bürger zu erreichen, nützliche Ratschläge und Prognosen auf dem Grippevirus zur Verfügung stellend: der Gipfel der maximalen Intensität der Grippe in Italien Es ist wirklich um die Ecke und wartet auf den wahren Boom in den Fällen vom 31. Januar bis zum 13. Februar.

Die Vorhersage wird von der höchsten italienischen Behörde zu diesem Thema, von der zuverlässigen Quelle par excellence, dem Gesundheitsministerium "zertifiziert" und verbreitet sich einfach und schnell durch das Internet. Prognosen, nützliche Tipps, Präventionsregeln und Vorschläge für Therapien: all dies und vieles mehr ist online verfügbar, dank des interaktiven Grippepräventionsdienstes "Che influenz fa" auf der Website des Gesundheitsministeriums.

Nach Schätzungen der Experten des Ministeriums wurden vor wenigen Wochen, vor einer Woche, Millionen von Italienern gezwungen, mit den nervigsten Symptomen, die die Krankheit charakterisieren, ins Bett zu gehen. "Rote" Alarmstufe vom 31. Januar bis 13. Februar, während nach dem 14. Februar der Alarm zurückkehrt und die Stufe orange wird, dann allmählich verblasst und mit Frühling nur eine blasse Wintererinnerung wird, die aus Niesen und Husten besteht.

Die Website des Ministeriums bietet eine Art Grippekalender oder, besser gesagt, die Verbreitung und die Inzidenzrate des Virus, aber nicht nur. Ein interaktiver Diagnose-Service ist nur einen Klick entfernt, um Ratschläge und Vorschläge zu geben, aber nicht die Figur des Arztes "im Fleisch" zu ersetzen, unter der Überschrift "Come stai", die durch eine Reihe von Fragen bewerten das Vorhandensein der wichtigsten Grippesymptome, wie Fieber, Schmerzen, Schüttelfrost oder Halsschmerzen.