Einfluss: In diesem Jahr wird es 7 Millionen Italiener betreffen

Den Experten zufolge wird der diesjährige Einfluss mindestens 7 Millionen Italiener treffen. Die zirkulierenden Viren können Influenza-Manifestationen in besonders aggressiven Formen feststellen. Eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Vorbeugung gegen saisonale Grippe ist die Impfung. Bereits jetzt hat die Präventionskampagne begonnen, an der Lazio beteiligt ist, und wird in den ersten Novembertagen auf alle anderen Regionen ausgeweitet.

Viren

Das Influenza-Virus 2016/2017 gehört zum Stamm A / H3. es ist der Hauptkrankheitserreger, der unsere Landsleute durch die charakteristischen Symptome der saisonalen Krankheit, vom Husten bis zur laufenden Nase, von Atemproblemen bis zu Fieber, ins Bett bringt. Zu diesem Virus werden Mutationen anderer viraler Mikroorganismen hinzugefügt: es ist A / Hong Konge und B / Brisbane.

Das Risiko

Während im vergangenen Jahr etwa 5 Millionen Italiener betroffen waren, wird die Grippeepidemie in diesem Jahr umfangreicher. Es wird erwartet, dass Viren auch Personen im Alter zwischen 50 und 60 Jahren betreffen, die im Allgemeinen nicht als besonders gefährdet gelten. Da es Mutationen einiger Virusstämme gegeben hat, reicht möglicherweise auch die Immunität von Menschen, die im Allgemeinen unsicher sind, nicht aus.

Impfung

Die einzige Möglichkeit, sich durch die Stärkung Ihres Immunsystems gegen saisonale Grippeviren zu schützen, ist der Grippeimpfstoff. Die Experten weisen jedoch darauf hin, dass wir in Italien noch weit von der von der WHO empfohlenen Durchimpfungsrate von 75% entfernt sind, selbst für diejenigen, die am leichtesten von Komplikationen der Influenza bedroht sind.

Wann man den Impfstoff herstellt

Experten empfehlen, schon im Oktober mit der Impfung zu beginnen, um gefährdete Personen zu einem angemessenen Zeitpunkt immun zu machen. Der durch den Impfstoff induzierte Schutz beginnt tatsächlich etwa zwei Wochen nach der Verabreichung. Daher muss die Ansteckungsgefahr minimiert werden.

Was zu tun ist

Der medizinische Rat zur Bewältigung der neuen Welle des Einflusses ist grundlegend:

  • nehmen Sie keine Antibiotika ohne Rezept, weil sie unwirksam sind.
  • Nehmen Sie Paracetamol nur, wenn das Fieber 38 Grad übersteigt.
  • trinke genug Wasser, um den Körper zu befeuchten, aber auch Säfte und heiße Getränke.
  • bevorzugen Lebensmittel wie weißes Fleisch, Fisch und fettarme und leicht verdauliche Lebensmittel.
  • essen saisonale Früchte, wie Orangen, um eine gute Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Vitamin C, die das Immunsystems stärken können.