Eisenmangel: was Anämie zu bekämpfen zu essen

Wir werden oft gefragt, was in einem gesunden Probanden der Bedarf an Eisen sein wird, und wenn sie über Anämie sprechen können. An dieser Stelle müssen wir eine Klarstellung im Sinne machen, dass Eisenmangel viel häufiger bei Frauen ist und weniger Menschen; aber sie wollen, um gehen und die verschiedenen Kliniken untersuchen und sogar pathologische Situationen aus armer Anwesenheit von Eisen in der Nahrung führen. Eine praktische und nützlich zu verstehen, wenn wir leiden, und wenn ja, was die Lebensmittel sind in unserer täglichen Ernährung aufgenommen werden.

Der Tagesbedarf an Eisen

Die Frau, erfordert im Normal eine Anforderung an Eisen pro Tag gleich 18 mg, den Mann, den er darf nicht, genug, um in der Tat 10 mg. ein Tag, geschieht das Gleiche für die Frauen in der Menopause. Der Grund, warum Frauen im gebärfähigen Alter größere Mengen an Eisen benötigt wird in der Tatsache, dass die Frau zu einem großen Teil mit dem Menstruationszyklus dieses Element verliert.

Es ist von Eisenmangelanämie reden, wenn der Eisenmangel in der Zeit manifestiert, wie es dargestellt ist, abgesehen von den körperlichen Zeichen der Person, die von diesem Mangel leidet, auch die Bluttests im Nahbereich voneinander wiederholt. Also, zumindest für die Stufen zu, dass in der Weltgesundheitsorganisation (WHO) skizziert, so dass es ist die Rede von Anämie, sie sind diejenigen, die einen Wert von weniger Hämoglobin zu 14 g / dl bei Männern zeigen, und 12 g / dl bei Frauen und bis 11 g / dl bei schwangeren vor. Dies ist eine Situation, dass Prozentsatz Niveau in entwickelten Gewichten, deren Bewohner haben Inzidenz von Eisenmangel mit einer Rate von 3% bei erwachsenen Männern, 20% bei Frauen und 50% bei schwangeren Frauen.

Lebensmittel, die Eisen enthalten

Es gibt mehrere Lebensmittel, die Eisen enthalten, sowohl als die Pflanzen betrifft, dass Lebensmittel tierischen Ursprungs, und hier wird es notwendig sein, eine wichtige Klarstellung zu machen, aber nicht, bevor er in größerer Menge an Eisen, welche der Lebensmittel aufgeführt hatten sind.

Bevor Sie eine aktuelle Liste zu machen, denken Sie daran, dass Leguminosen, einschließlich der Pflanzen, sind Lebensmittel, die die größte Menge an Eisen in ihrer Verfassung zu halten, müssen gleiche für das Eigelb gesagt werden, aber auch Muscheln und für die Tierfleisch, das Pferd, sondern auch das Vieh im besonderen und die Liste geht weiter, so dass wir auch eine Liste mit mehr Lebensmittel reich an Eisen:

Lebensmittel reich an Eisen - Eisen in 100 g

  • Gänseleber 30,53 mg
  • Bitter dunkler Schokolade 17,4 mg
  • Clam 13,98 mg
  • Kakaopulver 13,86 mg
  • Auster, gekocht 11.99 mg
  • Kaviar 11,88 mg
  • Canned Gefluegelwurst 9,19 mg
  • Müsli mit Früchten und getrockneten Früchten 8,75 mg
  • Müsli 8,20 mg
  • Linsen 7,54 mg
  • Oyster 6,66 mg
  • Sojamehl 6,37 mg
  • Weizenkeim 6,26 mg
  • Chicken - Oberschenkel 6,25 mg
  • Ceci 6,24 mg
  • Kartoffeln, gekochte 6,07 mg
  • Sepia 6,02 mg
  • getrocknet Pine 5,53 mg
  • weiße Bohnen 5,49 mg
  • Frische Borlottibohnen 5,00 mg
  • Haferflocken 4,72 mg
  • Haselnüsse 4,70 mg
  • Sardellen in Öl 4,63 mg
  • Peanuts 4,58 mg
  • Hartweizen 4,56 mg
  • Getrocknete Mandeln 4,51 mg
  • Haselnuss- und Kakaocreme

In Anzeige cio, Unnötig zu sagen, wie es in der beigefügten Tabelle zu sehen ist, gibt es Lebensmittel, die Mengen an Eisen halten in größeren Mengen als jene, die üblicherweise aufgrund einer höheren Konzentration des Elements in Erinnerung, aber sie beziehen, als auf Lebensmittel gesehen, die verbraucht werden, in der Regel in kleinen Mengen, kurz gesagt, die gleiche bittere dunkle Schokolade, auch reich an Eisen, aber die Menge, die Sie unweigerlich begrenzt und weniger, als Sie mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs tun wird häufig konsumieren oder fast.

Bioverfügbarkeit

Was mehr ist, mit dem gleichen Eisengehalt eines Lebensmittels nützlich zu wissen, zum Zwecke einer möglichen Anpassung der Ernährung Anämie zu korrigieren oder es zu verhindern, die mehr als andere Lebensmittel an diesem Punkt sind die Eisenversorgung so dass sie durch den Körper leicht absorbiert.

Dieses Merkmal ist das Element Bioverfügbarkeit genannt und sollte uns das reflektieren führen, obwohl sie so viele Lebensmittel tun, richtig reich an Eisen in Betracht gezogen, Anämie gibt es keine Heilung für den einfachen Grund, dass diese Nährstoffe nicht loslassen Eisen in die gewünschte optimale Menge, dass so können wir nicht aufnehmen.

Dies sollte uns führen auf der Tatsache Rechnung zu tragen, dass trotz ein Lebensmittel hohe Konzentration von Eisen in seiner Verfassung halten bedeutet nicht, dass auch die Zwecke der Ausgabe und die Korrektur der Blutspiegel im Körper Elemente, alle Lebensmittel, auch die reichste dieser Mikronährstoff sind gleich. Der Grund, warum immer war es das Tier Fleisch und Fisch entschieden war in Eisen reicher als sie Pflanzen Natur Lebensmittel waren, die auch quantitativ Spuren in größeren Mengen, liegt in biodisponiobilità und die Fähigkeit enthalten, daher, um Anämie zu widersprechen.

Eisen in Form "EME" und "NOT EME"

Der Eisengehalt von tierischem Fleisch und Fisch in „EME“ Form definiert ist, ist, dass unmittelbar mit dem Körper zur Verfügung, die davon ausgeht, Lebensmittel, die Eisen in Form „NOT EME“ enthalten, wie Getreide und Gemüse vorkommt, ein für alle Spinat reich an Eisen, aber ineffektiv Anämie zu korrigieren, sind sie vom Körper nicht ohne weiteres verfügbar und daher schlecht geeignet etwaige Mängel an Eisen Blut zu korrigieren.

Wie man besser Eisen-Anlage in Form „NOT EME“ aufnehmen

Dies bedeutet nicht, es nicht möglich ist, die kostbaren auch Spuren von Pflanzen zu extrahieren, sie untersuchen, wie auch das Eisen assorbile nicht hilfreich zu machen, weil in einem „NOT EME“. Eine praktikable Lösung ist das Gemüse Mahlzeit mit Fleisch zu begleiten, obwohl dies in kleinen Mengen zu erwarten ist, oder mit Fisch oder zusammen verschiedene Lebensmittel pflanzlicher Natur und reich an Eisen zu mischen.

So wie es möglich ist, wie viel mehr Eisen aus der Pflanze abzuleiten mit einem solchen Verfahren ist es auch nützlich zu wissen, dass Substanzen wie Kaffee, die Aufnahme von Eisen begrenzen, die gleiche Sache mit der Kleie geschieht, mit Tee, mit einer bestimmten Art von getrockneten Früchten, zum Beispiel Walnüsse.

Dies bedeutet nicht, dass anämische Personen keinen Kaffee trinken können, sie müssen es nur von den Mahlzeiten weg tun. Wie auch, Eisenmangel bei Menschen, die völlig Fleisch aus ihrer Ernährung ist häufiger beseitigt haben, denn während es einfacher ist, das Fleisch mit dem Gemüse und Salaten zu begleiten ist seltener als Sie Lebensmittel würden mit Gemüse und Obst zusammen.

Laut Professor Carla Favaro Professor an der Graduate School of Food Science, deren Veröffentlichungen haben die Inspiration für diesen Artikel zur Verfügung gestellt, ist es nützlich, um Blutmangel, Würze, wie grüner Rettich mit Zitrone zu vermeiden, vermeiden Sie trinken Kaffee in der Nähe von Mahlzeiten, da es ratsam wäre, Orangensaft mit Müsli zum Frühstück zu nehmen; wenn die Störung jedoch anhält.... ... fragen Sie Ihren Arzt!