Ektropium — Ursachen und Symptome

Definition

Das Ektropium besteht in der Rotation nach außen vom Rand des Unterlides. Dies führt zu Veränderungen bei Tränen, Reizungen und trockenen Augen.

In den meisten Fällen ist das Ektropium auf eine altersbedingte Gewebehyperolyse zurückzuführen. Andere Ursachen sind die Bildung von Knoten, Zysten und Narben im Augenlid, postoperative Ergebnisse, Trauma, Verbrennungen und dermatologische Veränderungen.

Ektropium ist auch eine Komplikation der Parese des VII. Hirnnervs, des Schlaganfalls und anderer neurologischer Zustände, die die Gesichtslähmung bestimmen. Angeborenes Ektropium (von Geburt an vorhanden) kann mit Down-Syndrom und einigen Formen von Ichthyosis assoziiert sein.

Mögliche Ursachen * von Ektropium

* Das Symptom - Ektropium - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Ektropium kann auch ein Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.