Elektrische Zahnbürste

Freund der Zähne

Die elektrische Zahnbürste ist nicht "nur" ein treuer Verbündeter im Kampf gegen Karies, sondern auch ein Komplize der Zahnhygiene. Seine runden Kopf- und Hochfrequenz-Dreh- und Oszillationsbewegungen reinigen die Zähne sanft und sorgen für eine effektive und tiefe Zahnreinigung.Elektrische ZahnbürsteDie elektrische Zahnbürste zeichnet sich durch ihre einfache Handhabung und außerordentliche Wirksamkeit bei der Entfernung von Platte-Rückständen von Lebensmitteln und Bakterien sowohl von der Kaufläche der Zähne als auch von der interproximalen Oberfläche (zwischen Zahn und Zahn) aus.
Für eine korrekte Zahnhygiene müssen die Borsten der elektrischen Zahnbürste auf den Zähnen bestehen und sie einzeln, mindestens dreimal am Tag und unmittelbar nach den Mahlzeiten putzen. Es ist auch notwendig, besondere Aufmerksamkeit zu schenken, wenn die Mundhygiene mindestens zwei Minuten dauert.
Wir empfehlen Ihnen, elektrische Zahnbürsten mit austauschbaren Köpfen zu bevorzugen, die - genau wie eine Handzahnbürste - alle 2-3 Monate ausgetauscht werden sollten. Wenn nach dieser Zeit die Borsten der Zahnbürste gerade und nicht abgenutzt sind, bedeutet dies, dass die Zahnreinigung nicht korrekt durchgeführt wurde.

Richtige Verwendung

Obwohl die elektrische Zahnbürste relativ einfach zu benutzen ist, wird sie oft nur unzureichend verwendet, wodurch die Reinigung der Zähne zunichte gemacht wird. Also versuchen wir zu verstehen, was die Grundprinzipien sind, um eine korrekte Hygiene von Mund, Zunge und Zahnfleisch zu erreichen.
Bevor der rotierende Kopf auf die Oberfläche der Zähne gesetzt wird, muss eine kleine Menge Zahnpasta auf die Borsten aufgetragen werden. Um Zahnpasta-Spritzer zu vermeiden, sollte die elektrische Zahnbürste nur aktiviert werden, nachdem ihr Kopf auf die Zahnoberfläche gelegt wurde.
ZahnbögenFür eine effektive Reinigung empfehlen die Zahnärzte, die Zahnbögen mit einer imaginären Linie in vier Abschnitte zu spalten: Jedes Semiarchat erfordert eine Reinigung von mindestens 30-40 Sekunden. Durch die Berechnung dieser Zeiten wird die korrekte Mundhygiene erleichtert.
Die elektrische Zahnbürste muss auf jedem einzelnen Zahn platziert werden, wobei besonders darauf zu achten ist, dass die Borsten mit dem Zahnfleischrand in Kontakt kommen (Bereich, in dem sich die Platte leicht absetzt).

Es ist gut zu spezifizieren, dass die elektrische Zahnbürste, während sie in völliger Autonomie rotiert, in die richtige Position geführt werden muss: Wenn das elektrische Instrument zu schnell von einem Zahn zum anderen bewegt wird, ist klar, dass die Zahnreinigung nicht durchgeführt wird ausreichend. Es ist daher notwendig, einige Minuten Ihrer Zeit der oralen Reinigung zu widmen, wobei Sie daran denken, dass die elektrische Zahnbürste ihre Funktion nicht schnell und mit geringer Aufmerksamkeit erfüllen kann.

  1. REINIGUNG DER EXTERNEN ZAHNFLÄCHE
    Nach dem Einstreuen der Zahnpasta sollte der Kopf der elektrischen Zahnbürste mit einer Neigung von 45 ° auf die Zähne gelegt werden.
    Elektrische Zahnbürste - VerwendungPrämolaren, Molaren und Weisheitszähne (wenn vorhanden) erfordern mehr Aufmerksamkeit, da die nicht perfekt glatte Oberfläche dieser Zähne die Plaqueablagerung erleichtert. Der Kopf der elektrischen Zahnbürste muss von links nach rechts bewegt werden, um die Rundheit des Zahns aufzunehmen. Die Vorderzähne dagegen können, während sie sorgfältig gereinigt werden müssen, gebürstet werden, indem der rotierende Kopf wie bei einer normalen Handzahnbürste von unten nach oben gerieben wird.
    Es wird empfohlen, den rotierenden Kopf der elektrischen Zahnbürste immer zu neigen, um auch die Interdentalräume effektiv zu reinigen.
  1. REINIGUNG DER INNENOBERFLÄCHE DER ZÄHNE
    Nach der Reinigung der Zahnaußenfläche wird der Schwingkopf der elektrischen Zahnbürste auf den Innenbogen gerichtet. Wir empfehlen, diesen Bereich ausgehend von den Molaren zu beginnen und sich schrittweise zu den Vorderzähnen hin zu bewegen (Eckzähne und Schneidezähne), um die Hygiene des inneren Zahnbogens mit den Molaren auf der gegenüberliegenden Seite zu vervollständigen.Elektrische Zahnbürste - wie man es benutztDas Reinigen der inneren Oberfläche der Zähne neigt dazu, gefährlich vernachlässigt zu werden, da es schwieriger zu reinigen und nicht sichtbar ist, wenn Sie lächeln. Eine solche Einstellung ist absolut falsch, da Bakterien in einer schmutzigen und gesättigten Plaqueoberfläche leichter Wurzeln schlagen und Schäden verursachen können. Dies ist genau der dentale Bereich, der akribische Aufmerksamkeit erfordert: Die elektrische Zahnbürste muss ruhig und präzise arbeiten, um möglichst viele Speisereste sowie oberflächliche und interdentale Verunreinigungen entfernen zu können. Dadurch ist es möglich, Plaque und Zahnsteinablagerungen auf der Zahnoberfläche zu verhindern, die besten Verbündeten von Karies und Zahninfektionen im Allgemeinen.
  2. REINIGUNG DES MASTIZATORS DER ZÄHNE
    Es genügt nicht, die Innen- und Außenflächen der Zähne zu putzen: Der Schmutz muss auch vorsichtig von der Kaufläche entfernt werden.Richtige Verwendung Elektrische ZahnbürsteWir erinnern uns in der Tat, dass die Backenzähne (vor allem) dazu neigen, Plaque und Speisereste in den Interkuspidalräumen oder in jener Art von Depression oder Depression, die von den vier Zahnspitzen gebildet wird, anzusammeln. Hier muss also der Schwingkopf der elektrischen Zahnbürste auch in diesem Bereich ausreichend bestehen. Vergessen Sie nicht, die Rückseite der letzten Molaren und die Interdentalräume aller Zähne zu bürsten. Nachdem der untere Zahnbogen (Innen, Außen- und Kauflächen) gereinigt wurde, muss die elektrische Zahnbürste auf die Oberflächen des Oberkiefers gerichtet werden.
  • Sehen Sie sich ein Video zur korrekten Verwendung der elektrischen Zahnbürste an.

Effektive Reinigung der Zähne

Trotz der primären Fähigkeit, Plaque und Essensablagerungen zwischen den Zähnen zu entfernen, reicht die Kombination aus elektrischer Zahnbürste und Zahnpasta nicht aus, um eine vollständige Zahnhygiene zu Hause zu gewährleisten. Es ist daher wichtig, jeden Tag das elektrische Bürsten mit Zahnseide, Pinsel (falls erforderlich) und Mundwasser zu unterstützen.
Nicht zu vergessen ist jedoch, dass der Gebrauch der elektrischen Zahnbürste - auch wenn sie regelmäßig und einwandfrei ist - durch Skalierung unterstützt werden muss, die mindestens alle 6-12 Monate vom Zahnarzt durchgeführt werden sollte.