Elevit — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Vitamine, Mineralien

ELEVIT Filmtabletten - 12 Vitamine 7 Mineralien und Spurenelemente

Elevit Packungsbeilagen sind für die Verpackung erhältlich:

  • ELEVIT Filmtabletten - 12 Vitamine 7 Mineralien und Spurenelemente

Indikationen Warum wird Elevit verwendet? Wofür ist es?

Elevit gehört zur Kategorie der Multivitamine und Mineralstoffe / Spurenelemente.

Elevit wird zur Vorbeugung oder Korrektur von Störungen aufgrund von Ungleichgewicht oder Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen oder Mangelernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet.

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind essentielle Nährstoffe. Sie können nicht vom Körper produziert werden und müssen daher mit der Nahrung eingenommen werden. Diese Substanzen sind essentiell für Alltagsfunktionen (z. B. Atmung, Verdauung, Energiegewinnung, Funktion des Gehirns und des Nervensystems, Fortpflanzung, Wachstum) und sind gleichzeitig Teil zahlreicher Gewebe und Organe.

Schwangere und stillende Frauen benötigen mehr Vitamine, Mineralien und Spurenelemente als nicht schwangere Frauen. Insbesondere muss eine schwangere Frau Nahrung nicht nur für ihren eigenen Körper, sondern auch für den ihres Kindes bereitstellen.

Mit einer ausgewogenen Ernährung und ohne Konsum von Nikotin und Alkohol haben schwangere und stillende Frauen normalerweise ausreichende Mengen an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Trotz allem können Schwangerschafts- und Stilldefizite auftreten. Häufiges Erbrechen in den frühen Stadien der Schwangerschaft kann zu einem Mangel an essentiellen Nährstoffen führen.

Die Folgen der Mängel können Anämie und Müdigkeit für die Mutter und Wachstumsverzögerung sowie Veränderungen der Haut und der Schleimhäute des Kindes sein.

Elevit enthält alle wichtigen Nährstoffe, die während der Schwangerschaft und Stillzeit benötigt werden. Dies verhindert das Auftreten von Mängeln bei Mutter und Kind. Folsäure hilft, Missbildungen des Babys zu verhindern.

Gegenanzeigen Wenn Elevit nicht verwendet werden soll

Nimm Elevit nicht, wenn es / ha ist

  • allergisch gegen einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels.
  • zu hohe Blutspiegel von Vitamin A und / oder D.
  • in Behandlung mit Vitamin A oder mit ähnlichen chemischen Substanzen Isotretinoin und Etretinat. Beta-Carotin gilt als Quelle für Vitamin A.
  • stark eingeschränkte Nierenfunktion.
  • erhöhter Kalziumspiegel im Blut oder Eliminierung von Kalzium in stark erhöhtem Urin.
  • Stoffwechselstörungen von Eisen und / oder Kupfer.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Elevit wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Inferenz, bevor Sie Elevit einnehmen, wenn es / ha ist:

  • Harnsteine: Calcium, Ascorbinsäure und Vitamin D können sich auf die Steinbildung auswirken.
  • in der Behandlung mit anderen Vitaminprodukten.

Sehr hohe Dosen bestimmter Inhaltsstoffe von Elevit, insbesondere Vitamin A, Vitamin D, Eisen und Kupfer, können schädlich sein.

Patienten, die andere Vitaminpräparate einnehmen oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, sollten vor der Einnahme von Elevit ihren Arzt oder Apotheker konsultieren.

Und ‚Besondere Vorsicht ist bei jedem anderen Produkt erforderlich, einschließlich Ergänzungen und / oder Lebensmittel / angereichertes Getränk mit Vitamin A, Beta-Carotin oder Vitamin D. Bitte beachten Sie: Elevit sollte nicht verwendet werden, wenn Sie zu hohe Mengen an Vitamin A haben oder D o, bei Verwendung von Vitamin-A-Präparaten, siehe Abschnitt "Elevit nicht einnehmen".

Elevit enthält kein Jod. Eine ausreichende Jodintegration muss gewährleistet sein.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Elevit verändern?

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen, insbesondere die nachfolgend aufgeführten.

Die folgenden Arzneimittel können beeinflussen oder von Elevit beeinflusst werden. Bei Bedarf müssen sie mindestens 2 Stunden vor oder nach der Einnahme von Elevit eingenommen werden.

Medikamente, die die Blutspiegel senken, Cholestyramin und Colestipol, können die Aufnahme von lipophilen Vitaminen verringern. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn es notwendig ist, diese Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden. Es muss geprüft werden, ob die Verabreichung von Elevit ausreicht, um Vitamin A, D und E-Mangel bei Mutter und Fetus / Kind zu verhindern.

Mit Essen und Trinken anheben

Die Oxalsäure enthalten in Spinat und Rhabarber, und Phytinsäuregehalts in Vollkornprodukten, können die Resorption von calcio.Eviti Einnahme Elevit in den zwei Stunden nach der ‚Aufnahme großer Mengen dieser Lebensmittel reduzieren.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Elevit wurde speziell für schwangere und stillende Frauen entwickelt. Die empfohlene Dosierung sollte jedoch nicht überschritten werden.

Vitamin-A-Dosen über 10.000 Internationale Einheiten (IE) pro Tag können beim Feten während der ersten drei Schwangerschaftsmonate Deformationen verursachen. Beachten Sie daher die Informationen im Abschnitt "Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen".

Eine verlängerte Überdosierung von Vitamin D kann für den Fötus und für Neugeborene schädlich sein. Die Vitamine und Mineralien in der Medizin werden in der Muttermilch abgesondert. Dies muss berücksichtigt werden, wenn das Kind eines dieser Nahrungsergänzungsmittel erhält.

Die tägliche Dosis von Vitamin D, die für schwangere und stillende Frauen als sicher gilt, beträgt 4.000 IE. . Elevit enthält 500 IE pro Tablette.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Elevit hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Elevit enthält Laktose und Sojaöl

Wenn Ihnen von Ihrem Arzt mitgeteilt wurde, dass Sie eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Elevit einnehmen.

Wenn Sie allergisch gegen Erdnüsse oder Soja sind, verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht.

Dosen und Methode der Verwendung Wie benutzt man Elevit: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau so ein, wie in dieser Packungsbeilage beschrieben oder wie Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal mitgeteilt hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal.

Die empfohlene Dosis beträgt eine Tablette pro Tag, die zusammen mit einem Glas Wasser, vorzugsweise zu den Mahlzeiten, eingenommen wird.

Im Falle von morgendlicher Übelkeit, nehmen Sie die Tablette am Mittag oder am Abend.

Die Inzisionslinie dient nur dazu, das Brechen der Tablette zu erleichtern, wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Ganze zu schlucken.

Dauer der Behandlung

Beginnen Sie mit der Einnahme von Elevit einen Monat vor der Empfängnis (oder wenn Sie eine Schwangerschaft planen). Während der gesamten Schwangerschaft und bis zum Ende des Stillens fortfahren.

Verwenden Sie bei Jugendlichen

Elevit kann bei Jugendlichen angewendet werden, die planen, schwanger zu werden, schwanger sind oder stillen. Die Dosierung ist die gleiche wie für Frauen im Erwachsenenalter.

Patienten mit Nierenerkrankungen

Elevit sollte nicht bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung angewendet werden, siehe Abschnitt 2, "Nehmen Sie nicht Elevit".

Patienten mit Lebererkrankungen

Elevit sollte unter ärztlicher Aufsicht bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion verabreicht werden.

ältlich

Elevit ist bei Frauen im gebärfähigen Alter indiziert. Es gibt keine signifikante Verwendung in der älteren Bevölkerung.

Wenn Sie vergessen haben, Elevit zu nehmen

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vergessene Dosis nachzuholen.

Fahren Sie mit der empfohlenen Dosis von einer Tablette pro Tag fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

Überdosis Was tun, wenn Sie eine überhöhte Dosis Elevit eingenommen haben

Eine Überdosierung kann zu einer Erhöhung der Blutspiegel von Vitamin A und D, Kalzium, Eisen und Kupfer führen.

Erste unspezifische Symptome sind:

Stoppen Sie die Behandlung und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn diese Symptome auftreten.

Tägliche Einnahme von hohen Dosen von Vitamin A und Vitamin D kann für den Fötus schädlich sein. Siehe Abschnitt 2 "Schwangerschaft und Stillzeit".

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Elevit?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Nebenwirkungen können mit den folgenden Frequenzen auftreten:

Die Gemeinde kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen.

Selten kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen.

Beenden Sie die Einnahme von Elevit sofort und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie die Symptome einer allergischen Reaktion haben.

Häufigkeit nicht bekannt, nach verfügbaren Daten.

Elevit enthält Eisen, das den Fäkalien eine schwarze Farbe verleihen kann, aber dieses Phänomen hat keine klinische Relevanz. Eine leichte Gelbfärbung des Urins kann beobachtet werden. Dieser Effekt ist nicht schädlich und ist auf das Vitamin B2 in der Formulierung zurückzuführen.

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen erfahren, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.it/it/responsabili melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem Verfalldatum, das auf der Blisterpackung und dem Karton nach EXP angegeben ist.Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Nicht über 25 ° C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um vor Licht zu schützen.

Es ist wichtig, dass Sie immer die Informationen zum Arzneimittel zur Hand haben. Bewahren Sie sowohl den Karton als auch die Packungsbeilage auf.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was enthält Elevit?

Die Wirkstoffe in einer Filmtablette sind:

Die anderen Komponenten sind: Lactose, Mannitol, Macrogol 400, Glycerindistearat, Gelatine, mikrokristalline Cellulose, Ethylcellulose, Natriumstärkeglycolat, Magnesiumstearat, Povidon K90, K30 Povidone. Hypromellose, wässrige Dispersion von Ethylcellulose (Ethylcellulose, Natriumlaurylsulfat, Cetylalkohol), Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid (E 171), gelbem Eisenoxid (E172).

Wie Elevit aussieht und Inhalt der Packung

ELEVIT kommt in Form von gelben, bikonvexen, länglichen Filmtabletten mit einer Schnittlinie.

Der Inhalt der Packung ist 30 oder 100 Tabletten.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.



Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Elevit sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.