Encopresi — Ursachen und Symptome

Definition

Die Enkopresis ist eine Störung, die durch die unfreiwillige und wiederholte Emission von Fäkalien gekennzeichnet ist.

Diese Form der Stuhlinkontinenz erkennt verschiedene Ursachen.

Wenn es sich in den ersten Lebensjahren manifestiert, wird die Enkopresis nicht als echte organische Störung angesehen. Bleibt es jedoch nach vier Jahren bestehen, kann der unfreiwillige Verlust von Fäkalmaterial auf Erkrankungen des Verdauungstraktes (z. B. Morbus Hirschsprung und Zöliakie) oder psychische Störungen hinweisen.

Primäre und sekundäre Encysis

Die Enkopresis kann in zwei Formen unterschieden werden:

  • primär: tritt auf, wenn die Schließmuskelkontrolle vom Kind nie erworben wurde; Es kann von mehreren Faktoren abhängen, die von Faulheit bis zu dem Bedürfnis nach mehr Zeit reichen, zu lernen, den Stuhl zu halten und bewusst freizugeben.
  • Sekundär: Das Kind fängt an, den Kot nicht zurückzuhalten, auch wenn er es für eine gewisse Zeit in angemessener Weise gezeigt hat.

Mögliche Ursachen

Die Faktoren, die in die Entstehung der Enzyklopädie eingreifen können, sind:

  • anatomisch: Fissuren, Anus- oder Rektumstenose, Morbus Hirschsprung, mit neurologischen Störungen verbundene Inkontinenz, Verstopfung und verschiedene Störungen, die die Defäkation schmerzhaft machen.
  • Essen: geringe Wasseraufnahme, Mangel an Ballaststoffen in der Ernährung, Intoleranz oder übermäßige Ernährung.
  • psychologisch: emotionale Konflikte mit Eltern, falsches Training im Umgang mit dem Töpfchen (zu früh, aggressiv oder abwesend), Angst oder Idiosynkrasie der Toilette, Angst und psychosomatischer Stress.

Jeder pathologische Prozess, der zu chronischer Verstopfung führt, kann zu Enkopresis führen. Wenn die Retention von Fäkalien mit der Zeit anhält, kann es tatsächlich zu einer Erweiterung des Rektums und des Sigmas kommen, was zu Veränderungen der Reaktivität von Muskeln und Nerven der Darmwand führt. Daher verliert das Kind den Drang zur Defäkation. Dies führt zu dem unfreiwilligen Durchgang von weichen Fäkalien und Flüssigkeiten um die zurückgehaltene Masse herum.

Encopresis

Mögliche Ursachen * von Encopresi

* Das Symptom - Encopresi - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Encophresis kann auch ein Symptom sein, das für andere Krankheiten typisch ist, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.