Enolito

Was ist ein Enolith?

Enolito ist gleichbedeutend mit medizinischem Wein, medizinischem Wein oder Weintinktur. Es handelt sich um ein pharmazeutisches Präparat, bei dem die Arzneimittel oder die aktiven Bestandteile derselben zur Mazeration in den Wein oder zur Solubilisierung darin gebracht werden; Auf diese Weise wird eine hydroalkoholische Lösung aus möglichen therapeutischen Anwendungen erhalten.

Vorbereitung

Medizinische Weine - EnolithenIm Allgemeinen werden Weine mit einem hohen Alkoholgehalt (14-16 °), Weiß, Rot oder Likör bei der Herstellung des Anenolit verwendet, da sie eine bessere Extraktion und Konservierung ermöglichen.

Enolithe können hergestellt werden:

1. Für die Extraktion von pflanzlichen Arzneimitteln durch Mazeration. Die medizinischen Weine, die erhalten werden, werden auch Weinfarbstoffe genannt. Sie können trockene Drogen oder frische Drogen verwenden;

2. Zur Verdünnung eines Extraktes mit Wein. Es ist in der Regel ein flüssiger Extrakt, einfacher zubereiten und mehr Konstanz. Die Abnahme der Solubilisierungsrate muß jedoch in Betracht gezogen werden, indem man von einem Fluidextrakt, der auf der Basis einer Extraktion mit Alkohol bei 60-90º erhalten wird, zu einem solchen übergeht, der ein alkoholisches weiniges Lösungsmittel von 15-16º verwendet;

3. Zur direkten Lösung von Arzneimitteln oder Wirkstoffen in Wein.

In Enolithen variiert das Verhältnis Arzneistoff / Lösungsmittel normalerweise zwischen 5 (5 Gramm Drogen pro 100 ml Wein) und 20%.

Die Dauer der Mazeration ist gewöhnlich lang und liegt meist zwischen 5 und 15 Tagen.

Medizinische Weine sollten in kalten und dunklen Glasflaschen aufbewahrt werden; sie müssen daher innerhalb weniger Wochen, in Form eines kleinen Glases, zweimal am Tag konsumiert werden. Gerade wegen ihrer schlechten Haltbarkeit sind die Enolithen inzwischen nicht mehr gebräuchlich.

Rotweine werden für Drogen verwendet, die Gerbstoffe enthalten, die durch die von Rotwein verstärkt werden (adstringierende Wirkung); umgekehrt wird Weißwein als Ersatz für Rot in allen Fällen verwendet, in denen Tannine Substanzen von medizinischem Interesse niederschlagen würden; Weißwein ist auch traditionell für diuretische Zubereitungen angezeigt.

Likörweine, wie marsala, werden verwendet, um die Wirkstoffe aus Arzneimitteln zu extrahieren, die große Mengen an Harzen enthalten.

Bekannte Enolithe waren: der Wein von boldo, von China, von Cascara Sagrada, von Condurango und Rhabarber, die immer noch mit einer bestimmten Verwendung in der Kräutermedizin hergestellt wurden. Schauen wir uns ein Beispiel für Verdauungsenolita an:


"Fernet Typ" verdauungsfördernden medizinischen Wein (Handtasche)
China (geschnittene Rinde)30
Enzian (geschnittene Wurzel)20
Zimt (verzerrte Rinde)10
Anis (gemahlene Früchte)10
Zucker50
Vanille5
Weißwein1 Liter
Enolito: 5,6 Tage mazerieren lassen und filtrieren. Nach den Hauptmahlzeiten ein Glas Heilwein einnehmen.