Home »

Entdeckte die Protein-Lösch-Erinnerungen

Bild

Das Gedächtnis muss, wie fast alle Funktionen unseres Körpers, gut trainiert werden. Aber oft passiert es trotz unserer Bemühungen, dass unsere Informationen vollständig aus unserem Gehirn verschwinden. Dies geschieht insbesondere dann, wenn sie uns eine Person vorstellen, die Straßeninformationen erklären oder uns eine Telefonnummer geben.

Die Schuld an diesen echten Stromausfällen ist dem Rac-Protein zuzuschreiben, das die Aufgabe hat, die Erinnerung kurzfristig zu löschen, und besonders jene Erinnerungen, die unser Gehirn als "nutzlos" katalogisiert.

Die Entdeckung des Rac-Proteins wurde von Yi Zhong vom Cold Spring Harbor Laboratory (CSHL) gemacht, das Teil der Beijing Tsinghua University ist. Die Forschung, deren Ergebnisse in der Zeitschrift Cell veröffentlicht wurden, hatte als Versuchskaninchen die üblichen Fruchtfliegen, die spezifische Gerüche vermeiden konnten.

Die Forscher erhöhten zuerst dieRac Protein im Gehirn der Mücken und der Effekt war, dass sie sich nicht mehr an die zu vermeidenden Gerüche erinnerten und auch an andere Informationen, die gerade gelernt worden waren. Anschließend wurde das Niveau von Rac verringert und es wurde verifiziert, dass iSchnaken Sie hatten ein gutes Kurzzeitgedächtnis und konnten sich leicht an die zu vermeidenden Gerüche erinnern.

Daher sind all die Mikroamnesien, die uns häufig passieren, auf dieses Protein zurückzuführen, das sich mit der Entfernung des Zellskeletts, dem Mikrotubuli-Zytoskelett, befasst und es dem Gehirn ermöglicht, Informationen, die als wenig wichtig angesehen werden, nicht zu überladen. Aber eine automatische Aktion zu sein und nicht kontrollierbar zu sein, ist nicht immer nützlich, aber macht uns oft schlechte Dinge und / oder schafft praktische Probleme.

Ein Tipp: Wenn Sie bemerken, dass Sie anfangen, viele Informationen zu verlieren, bringen Sie immer einen Notizblock (oder, für die technologischsten, ein Mobiltelefon) und machen Sie sich Notizen mit Nonchalance. Mehr als vergesslich wirst du super organisiert aussehen!

Tags: