Enthaarung: Im Sommer müssen Sie auf alte Systeme zurückgreifen

Die lang erwartete Sommer ist auf ihrem Höhepunkt, müssen wir an dieser Stelle, da so viel Zeit verstehen, wie Sie in der Regel auf das Leben im Freien gewidmet, die fast immer auf das Meer, die sehr geschätzt Bräune genießen, wie sie auf Frauen verhalten er ist mit periodischer Entfernung zu kämpfen, während mehr Haut glatt vorführt und angenehm Bernstein.

Die Entfernung muß Methoden folgen, die absolut verschieden von denen in der kalten Jahreszeit angewandt wird, wenn der Kontakt der Sonne mit der Haut erheblich reduziert wird und der Körper wird durch Die Kleidung getragen geschützt. Dies sollte in gebührende Berücksichtigung von Frauen eingenommen werden, spiacevolissime Gegen stammt aus dem normalen Haarentfernungssystem im Winter genutzt zu verhindern.

Sie gehen absolut verboten, damit das Taste Laserlicht, das oder nicht entweder von gebräunter Haut verwenden, wenn Sie auf Sonneneinstrahlung planen sofort, was bedeutet, „sofort“ sogar ein paar Tage nach der Behandlung zur Verfügung gestellt.

Sie gehen stattdessen privilegierte Methoden „archaisch“ oder traditionell, dann ja, auf jeden Fall, die alte Rasur und Enthaarungscreme oder geliebtes Einwachsen. Selbst die Cremes werden nicht die Verbreitung in der "schlechten" Saison sein. Dies ist auch auf Grund der Tatsache, dass die Haut braucht bei schönem Wetter Rehydrierung ist, eine Anforderung durch den Verlust von Flüssigkeiten, die mit den hohen Temperaturen erreicht durch die Haut entwickelt.

Sind in Ordnung, daher basieren die Cremes auf Hyaluronsäure und basierend auf Vitamin C; NO absolute, jedoch beschränkt auf die Produkte, Cremes, Salben, Salben usw. die sensibilisierende Fotoeffekte haben.