Entropium — Ursachen und Symptome

Definition

Das Entropium besteht in der inneren Rotation des Augenlidrandes. Diese Veränderung entwickelt sich langsam und ist möglicherweise nicht sofort ersichtlich. Im Verlauf der Erkrankung reiben sich jedoch der Rand des Augenlidrandes und die Wimpern gegen den vorderen Teil des Augapfels, wodurch die Bindehaut rötet und irritiert.

Wenn der Patient keine angemessene Behandlung verwendet, können Hornhautläsionen zu Abschürfungen und Geschwüren führen. Im Laufe der Zeit können chronische Augenreizungen im Zusammenhang mit Entropium zu Infektionen, Vernarbungen und Sehstörungen führen.

Die effektivste Korrektur der Erkrankung beinhaltet eine Operation.

Entropie wird am häufigsten bei älteren Menschen aufgrund altersbedingter Gewebeüberempfindlichkeit beobachtet. Andere mögliche Ursachen sind Blepharospasmus, angeborene Erkrankungen (z. B. Xeroderma pigmentoso), Lähmungen oder post-infektiöse Folgen (z. B. chronische Konjunktivitis). Manchmal ist Entropium aufgrund von Narbeneinziehungen, die durch Trauma, Operation, Trachom, chemische Verbrennungen oder Hitze entstehen können.

Mögliche Ursachen * von Entropium

* Das Symptom - Entropium - ist typisch für fett hervorgehobene Krankheiten, Zustände und Störungen. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Entropium kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.